logo
skincareHautpflege Routine

Skincare: Was ist die richtige Reihenfolge?

In diesem Artikel

Reinigung, Creme, Peeling, Serum – uns stehen reihenweise Produkte zur Verfügung, die unsere Haut mit allem versorgen sollen, was sie benötigt, um gesund zu sein. Doch um optimal wirken zu können, ist die Reihenfolge entscheidend, in der Du Deine Produkte verwendest. 

Wir verschaffen Dir einen Überblick über diese Reihenfolge und stellen Dir FORMEL Skin vor – Deine personalisierte Hautpflege in 3 Schritten.

formelskin_group_srgb_lowres_8757

Deine Vorteile mit FORMEL Skin:

  • Individuelles Behandlungs- & Pflegeset gegen Akne, hormonelle Pickel und unreine Haut
  • Wirkstoffe auf Dich und Deine Haut zugeschnitten
  • Persönlicher Kontakt zu Deiner/m Ärzt*in
  • Mit dem Code SKINCODE2X40 erhältst Du 40 % Rabatt auf die ersten beiden Behandlungsmonate

In welcher Reihenfolge sollte ich meine Gesichtspflege auftragen? 

Wir zeigen Dir zunächst die richtige Reihenfolge, bevor wir Dir erklären, wieso sie für eine optimale Gesichtspflege so wichtig ist: 

  1. Reinigung: Am Anfang jeder Routine steht immer die gründliche Reinigung Deines Gesichts. So werden Make-up, Schmutz und Talg von Deiner Haut entfernt und eine Verstopfung Deiner Poren verhindert.

  2. Peeling: Ein Peeling ist kein Muss und sollte höchstens 1 - 2 Mal die Woche verwendet werden, da es Deine Haut sonst austrocknen oder ihren Säureschutzmantel zerstören kann. Es entfernt abgestorbene Hautzellen, verfeinert die Poren und sorgt für einen rosigen, ebenmäßigen Teint.

  3. Toner: Gesichtswasser schließt den klärenden Part Deiner Gesichtspflege ab. Letzte Reinigungsrückstände werden entfernt und der pH-Wert der Haut wiederhergestellt.

  4. Gesichtsmaske: Für eine intensive Pflege kannst Du an dieser Stelle eine Gesichtsmaske verwenden. Pflegende Feuchtigkeitsmasken können täglich zum Einsatz kommen, Reinigungsmasken nicht öfter als 2 - 3 Mal die Woche.

  5. Serum: Sie enthalten hoch konzentrierte Wirkstoffe, die wegen ihrer wässrigen Konsistenz tief in Deine Haut eindringen. Verschiedene Seren können übrigens nicht uneingeschränkt miteinander kombiniert werden – manche Wirkstoffe heben ihre Wirkung gegenseitig auf.

  6. Gesichtsöl und Ölseren: Bei Bedarf kannst Du wenige Tropfen in Dein Gesicht einmassieren. Die Fettversorgung von außen sorgt für eine Reduzierung der hauteigenen Talgproduktion, sodass Poren verfeinert und Unreinheiten verhindert werden.

  7. Augencreme: Die Haut ist vor allem um die Augen sehr sensibel und trocknet schnell aus. Eine spezielle Augencreme versorgt sie mit besonders viel Feuchtigkeit.

  8. Tages- oder Nachtcreme: Eine Tagescreme schützt Deine Haut vor dem Austrocknen und bietet eine ideale Grundlage für Dein Tages-Make-Up. Eine Nachtpflege ist reichhaltiger und hilft Deiner Haut sich über Nacht zu regenerieren.

  9. Sonnenschutz: Einen Sonnenschutz trägst Du am besten nach Deiner Pflegeroutine auf, spätestens ca. 20 Minuten bevor Du das Haus verlässt.

Individuelle Behandlungen ohne Wartezeit mit FORMEL Skin

Konventionelle Behandlung
logo
Wartezeit für einen TerminCa. 2 Monate
Wartezeit für einen TerminKeine
Ärztliche BetreuungNur mit Termin
Ärztliche BetreuungJederzeit verfügbar
LösungenStandardisiert
LösungenIndividuell

Unsere erfahrenen Ärzt*innen analysieren Deine Haut, bestimmen die Ursache Deiner Hautunreinheiten und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen. Während der gesamten Behandlung stehst Du im engen Austausch mit unseren Ärzt*innen und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Haut angepasst werden.

Warum ist die Reihenfolge bei der Gesichtspflege so wichtig? 

Als einfache Faustregel gilt: Beginne mit dem leichtesten Produkt und arbeite Dich bis zum Reichhaltigsten vor. Ganz zum Schluss kommt dann der Sonnenschutz. Außerdem ist es wichtig, jedes einzelne Produkt langsam und sorgsam in die Haut einzuarbeiten, um krümelige Cremereste auf der Haut zu vermeiden. Warte also, bis das jeweilige Produkt richtig eingezogen und getrocknet ist, bevor das Nächste an der Reihe ist.

Beginnen sollte man immer mit dem Pflegeprodukt, das die gleiche Konsistenz wie Wasser hat. So wird gewährleistet, dass es tief in die Haut eindringen kann. Reichhaltige Cremes enthalten in der Regel Öle – würde man diese zuerst auftragen, wäre es wasserbasierten Produkten fast unmöglich durch diese hindurch in die tieferen Hautschichten zu dringen.

Seren enthalten Wirkstoffe in einer hohen Konzentration und damit diese auch wirklich gut von der Haut absorbiert und dort gut wirken können, sollten sie möglichst früh in der Hautpflege zum Einsatz kommen. Es gilt grundsätzlich das Serum vor der Creme zu nutzen.

Nach den Seren folgt die Feuchtigkeitspflege. Je reichhaltiger (dicker) die Creme ist, desto später solltest Du sie in Deiner Routine einsetzen. Wir haben oben bereits erwähnt, dass besonders reichhaltige Cremes oft Öle enthalten, die sich wie eine Barriere auf Deine Haut legen und so die anderen Wirkstoffe daran hindern, in tiefere Hautschichten vorzudringen. Also sollten Gesichtsöle vor der Creme aufgetragen werden. Die Gesichtscreme zum Schluss versiegelt dann zum Schluss die Pflegestoffe, die Du Deiner Haut vorher zugeführt hast. 


FORMEL Skin: Die Zukunft der Hautpflege

FORMEL Skin

Andere

Sulfat- & parfümfrei

Enthält Duftstoffe, die Hautirritationen verursachen können

Vegan & tierversuchsfrei

Nicht vegan & Tierversuche durchgeführt

Für sensible Haut geeignet

Nicht für sensible Haut geeignet

Klinisch getestet

Nicht klinisch getestet

Made in Germany

Im Ausland hergestellt

Recycelbarer Air-Dispenser

Nicht recycelbarer Dispenser

Individuell auf dich abgestimmt & laufende Formel-Anpassung

Standardisierte Formel, nicht individuell

Passende Menge & minimalistisches Design

Überladenes Design & unpassende Menge

Weniger Ausprobieren

✘ Oftmals Experimentieren notwendig

Geringes/kein Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Höheres Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Durchgehende dermatologische Betreuung

Keine dermatologische Betreuung

Was passiert, wenn ich die Reihenfolge bei der Hautpflege nicht einhalte? 

Wir können gleich Entwarnung geben: Die falsche Reihenfolge bei der Hautpflege ist weder schädlich noch gefährlich

Allerdings wird die Pflegeroutine dadurch deutlich weniger effektiv: In der falschen Reihenfolge aufgetragen können Cremes, Toner, Seren & Co. nicht ihre volle Wirkung entfalten und blockieren sich im schlimmsten Fall sogar gegenseitig.


Wie funktioniert Hautpflege mit FORMEL Skin? 

Die Behandlung von FORMEL Skin erfolgt in fünf ganz einfachen Schritten. Als Erstes füllst Du einfach unseren Online-Fragebogen aus, um den Ärzt*innen die Informationen zu liefern, die sie für ihre Diagnose brauchen. Im zweiten Schritt nimmst Du drei Fotos von Deiner Haut auf, die den Ärzt*innen dabei helfen, sich im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von Deiner Haut zu machen. So können sie Deine Haut analysieren und eine endgültige Diagnose stellen.

Im dritten Schritt entwickeln die Ärzt*innen Deine persönliche Formel mit Wirkstoffen für die Behandlung. Diese enthält nur Stoffe, die die individuellen Bedürfnisse Deiner Haut berücksichtigen und sie ausreichend versorgen und pflegen. Wenn sich nach 4 bis 6 Wochen erste Veränderungen auf Deiner Haut zeigen, kann die Formel von den Ärzt*innen bei Bedarf angepasst werden. 

Dein Paket enthält ein komplettes Set aus Deiner Formel, einem Reinigungs- und einem Pflegeprodukt, sodass Deine Haut rundum versorgt wird. Automatische (zwei-)monatliche Refills garantieren Dir einen stetigen Nachschub Deiner Routine.

Der letzte Schritt ist der regelmäßige Kontakt zu Deinen Ärzt*innen während Deiner ganzen Behandlung. Durch (freiwillige) Check-ins können sowohl Deine Fortschritte als auch weitere Behandlungsschritte besprochen werden.  Die Expert*innen beraten Dich auch gerne zu Themen wie Ernährung, Sport oder Stress – per Telefon, Mail oder Cha

Deine personalisierte Hautpflege

Mit Deinem individuellen Hautpflegeset von FORMEL Skin wollen wir Dir eine vollständige Routine gegen unreine Haut, Pickel & Co. bieten. Deshalb erhältst Du von uns 3 Produkte mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:

  • fs_packshot_reinigungsgel_764x480_mobile

    Reinigungsgel

    Unser schäumendes Reinigungsgel reinigt verstopfte Poren, entfernt Unreinheiten und bereitet Deine Haut ideal auf die Wirkstoffe vor.

    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen
    • Salicylsäure, Panthenol, Aloe Vera
    • entzündungshemmend, verfeinernd, feuchtigkeitsspendend
  • fs_packshot_formel_764x480_mobile

    Deine FORMEL

    Die Wirkstoff-FORMEL ist personalisiert und wird regelmäßig entsprechend Deiner sich verändernden Hautbedürfnisse angepasst.

    • verschreibungspflichtig
    • medizinisch wirksame, aktive Inhaltsstoffe
    • präzise auf Deine Hautbedürfnisse abgestimmt
    • stetig an Deinen Behandlungsfortschritt angepasst
  • fs_packshot_leichtepflege_764x480_mobile

    Leichte Pflege

    Unsere Feuchtigkeitscreme pflegt Deine Haut, stärkt ihre natürliche Barriere und trägt zu einem gesünderen, gleichmäßigeren Teint bei.

    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen
    • Ceramide, Panthenol, Squalan, Niacinamide, Bisabolol, Tocopherol
    • leichte, parfürmfreie Textur die beruhigt
  • logo-bazaar
  • logo-gq
  • logo-womens-health

Keep Reading

View all