Hautpflege Routine

Wie finde ich die Hautpflege-Routine, die zu mir passt?

Für ein gesundes Hautbild ist nicht nur die Wahl der richtigen Produkte wichtig – sichtbare Veränderungen treten meist erst dann ein, wenn Du Deine Haut regelmäßig mit den wichtigsten Wirk- und Pflegestoffen versorgst. Dabei hilft Dir eine Hautpflege-Routine, die sich unkompliziert in den Alltag integrieren lässt und optimal auf die individuellen Bedürfnisse Deiner Haut abgestimmt ist. Wie so eine Routine aussehen kann, wann Du Dir Unterstützung von einem/r Ärzt*in holen solltest und wie FORMEL Skin Dir mit einem personalisierten Hautpflege-Set zur Seite steht, zeigen wir Dir hier.

Unterstutzt von fuhrenden Ärzten & Apothekern

Inhaltsverzeichnis

Warum ist eine Hautpflege-Routine so wichtig?

Auch wenn verlockende Werbeversprechen es oft anders darstellen: Ein sichtbar verbessertes Hautbild erzielst Du nicht über Nacht. Erst wenn die Haut regelmäßig mit den richtigen Wirkstoffen – gegen Akne, Pickel, Mitesser oder Falten – versorgt wird, kann sie damit beginnen zu heilen und sich zu regenerieren. 

Prävention ist besser als Behandlung: Eine regelmäßige Hautpflege-Routine trägt nicht nur zur erfolgreichen Behandlung von Hautunreinheiten bei, sondern beugt auch ihrer Neuentstehung vor. Indem Du Deine Haut regelmäßig reinigst, stärkst und schützt, bewahrst Du sie auch vor äußeren Einflüssen und bewahrst sie vor Schäden.

Natürlich ist jede Haut ein wenig anders. Dementsprechend variiert auch die Zeit, die sie benötigt, bis Deine Hautpflege-Routine eine Wirkung zeigt. Hab zum Beginn einer Hautbehandlung also ein wenig Geduld – langfristig erzielst Du so die besten Ergebnisse. 

 

Wie viele Schritte sollte meine Skincare-Routine haben?

Skincare-Routinen aus 10 oder mehr Steps haben in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen. Wie bei allen Gesundheitsthemen solltest Du Dich auch bei der Pflege Deiner Haut nicht auf Modetrends und Empfehlungen von Bloggern verlassen, sondern Deine individuellen Bedürfnisse in den Vordergrund stellen. Eine trendige Naturkosemtik Routine mit 35 Schritten mag sich zwar wirksam anhören – erzielt in vielen Fällen dieselben Effekte wie eine ärztlich-entwickelte Behandlung mit drei Produkten.

 

Wie finde ich die beste Skincare-Routine für mich?

Wenn Du zum ersten Mal Deine eigene Hautpflege-Routine entwickelst, kann es gut sein, dass Dich die Auswahl an Produkten und Wirkstoffen in der richtigen Reihenfolge erst einmal überwältigt. Wir raten Dir, zunächst langsam zu beginnen und zu überlegen, was Deine Haut gerade tatsächlich benötigt. Die folgenden Fragen bieten dabei eine gute Orientierung:

  • Neigt mein Gesicht zu trockener oder öliger Haut?
  • Treten bei mir häufig Akne, Mitesser oder Pickel auf?
  • Habe ich Allergien gegen bestimmte Wirkstoffe?
  • Welche Stellen möchte ich im Gesicht behandeln (z. B. Wangen, T-Zone, Stirn)?
  • Wie viel Zeit möchte ich für meine tägliche Hautpflege aufwenden?
  • Möchte ich gegen erste Zeichen der Hautalterung im Gesicht vorgehen?

Die Antworten auf all diese Fragen können Dir dabei helfen, die Produkte zu finden, die Du tatsächlich benötigst und in Deine tägliche Routine passen. Natürlich stehen Dir auch Ärzt*innen bei der Beantwortung zur Seite: Sie können besonders gut erkennen, was Deiner Haut aktuell fehlt, und entwickeln mit Dir zusammen eine medizinische Routine für die tägliche Pflege.

Welche Gesichtspflege passt zu mir?

Ganz egal, ob Du eine tägliche Hautpflege-Routine suchst oder gezielt unreine Haut behandeln willst – die richtige Gesichtspflege zu finden, ist gar nicht so einfach. Deshalb helfen Dir Ärzt*innen: Sie analysieren online Dein Hautbild und stellen Dir eine individuelle Gesichtspflege mit den Wirkstoffen zusammen, die wirklich zu Deiner Haut passen. Starte jetzt mit unserem Fragebogen!

Geprüfte Experten
Geprüfte Experten

Die Ärzte mit denen wir arbeiten sind geprüfte Experten in ihrem Fachgebiet.

FORMEL Skin: Meine Pflege-Routine mit ärztlich ausgesuchten Wirkstoffen

Von der Entwicklung Deiner Routine bis zum langfristigen Behandlungserfolg solltest Du immer eine/n erfahrenen Ansprechpartner*in an Deiner Seite haben. Wir haben mit FORMEL Skin einen Weg gefunden, wie das ganz unkompliziert von zu Hause aus gelingt: Über unser Portal übermittelst Du uns einfach alle relevanten Informationen zu Deiner Haut zusammen mit ein paar Bildern, die von einem Team aus Ärtz*innen ausgewertet werden. Ganz individuell für Dich erstellen sie einen Behandlungsplan, mit dem Du Deine Hautziele erreichst – von der Aknebehandlung bis zum Verzögern der Hautalterung. Die Ärzt*innen wählen außerdem genau die Wirkstoffe aus, die zu Deiner Haut passen und kombinieren sie zu einer individuellen Hautpflege-Routine. Formel, Pflege, Reinigung und (auf Wunsch) UV-Schutz kommen bequem bei Post bei Dir an. Alles, was Du tun musst, ist Deine Hautpflege-Routine regelmäßig anzuwenden – schon 4 bis 6 Wochen nach Behandlungsstart werden so die ersten Veränderungen sichtbar. 

Du hast Fragen zu Deiner Hautpflege-Routine? Du bist Dir nicht sicher, in welcher Reihenfolge Du die Produkte anwendest? Du machst Dir Sorgen, wegen potenzieller Nebenwirkungen? All das kannst Du mit Deinem/r behandelnden Ärzt*in bei FORMEL Skin besprechen. Über den Chat und regelmäßige (freiwillige) Check-ins beantworten wir Dir alle Fragen zum Thema Dermatologie und Hautpflege-Routine.

 

Deine Vorteile mit FORMEL Skin

  • Individuelle Hautpflege-Routine gegen Akne, Pickel, Rosacea, Neurodermitis & erste Anzeichen der Hautalterung
  • Wirkstoffe auf Dich und Deine Haut zugeschnitten
  • Individuelle Beratung zu Themen wie Ernährung und Milchprodukten bei Akne
  • Persönlicher Kontakt zu Deine/m Ärzt*in (freiwillige Check-ins)
  • Keine Termine, keine Öffnungszeiten – Behandlung komplett von zu Hause
  • Automatischer Refill Deiner Routine jeden Monat (jederzeit kündbar)
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands (Schweiz: 10 €)

Dein Weg zu reiner Haut

add photos

Schritt 1

Fragebogen zu Deiner Haut ausfüllen
add photos

Schritt 2

3 Bilder für den Arzt aufnehmen
doctor treatment

Schritt 3

Das Ärzteteam bestimmt die Wirkstoffe
treatment delivery

Schritt 4

Formel wird angemischt und das Set versendet
doctor message

Schritt 5

Ärzteteam passt Deine Formel stetig auf Deine Haut an und ist für Dich da

Welche Pflegeprodukte braucht Deine Haut wirklich?

Es ist nicht die Anzahl an Pflegeschritten, die bei der Hautpflege für ein sichtbares Ergebnis sorgt. Laut Expert*innen reichen wenige, aber dafür gute Wirkstoffe aus. Wenn die Haut um die Augen nicht zu trocken ist, kannst Du durchaus auf eine Augencreme verzichten, vorausgesetzt die Tagescreme ist reichhaltig genug. Ebenso kannst Du eine zusätzliche Nachtcreme in Deine Routine einbauen, wenn Dir Deine Haut besonders trocken erscheint. Entscheidend sind die Inhaltsstoffe, die pflegende Wirkung und Deine eigenen Bedürfnisse. 

Bei FORMEL Skin nutzen wir ausschließlich klinisch geprüfte Produkte, die seit Jahrzehnten von Expert*innen empfohlen werden. Dabei stellt ein erfahrenes Team für Dich eine individuelle Hautpflege-Routine aus drei Produkten (Formel, Reinigung & Pflege) zusammen und passt diese regelmäßig an die Bedürfnisse Deiner Haut an.  Dein personalisiertes Hautpflege-Set enthält:

  • Ein Waschgel, welches unter anderem aus Aloe vera, Panthenol und Salicylsäure besteht und eine effektive und sanfte Gesichtsreinigung ermöglicht.
  • Eine Wirkstoffformel, die nach der Diagnose des Ärzt*innen-Teams extra für Dich in der Apotheke angemischt wird und nur Inhaltsstoffe enthält, die auf die speziellen Bedürfnisse Deiner Haut abgestimmt sind. Die aktiven Wirkstoffe Deiner individuellen Rezeptur wirken effektiv gegen Akne und Unreinheiten.
  • Eine Pflegecreme, die feuchtigkeitsspendend und nicht komedogen ist. Mithilfe der Pflegecreme werden Rötungen, Hautirritationen und Trockenheit reduziert. Zu den Inhaltsstoffen gehören unter anderem: Aloe Vera, Alpen-Edelweiß-Extrakte, Bisabolol, Panthenol, Squalen, Tocopherol und Zink.

 

Personalisierte Pflegeprodukte von FORMEL Skin

Gute Hautpflege Produkte sollten zu Deinem Hauttyp und Hautzustand passen. Dabei macht es einen großen Unterschied, ob Du trockene oder fettige Haut hast. Ein fettiger Hauttyp sollte ölige Produkte z. B. meiden, während sie einem trockenen Hauttyp helfen können. Deinen Hauttyp kann nur ein/e Ärzt*in mit Sicherheit bestimmen. 

Mit unserem Online-Formular und einem Bild von Deiner Haut kann Dein/e Expert*in die passende Diagnose stellen und Deine individuelle Rezeptur entwickeln. Durch regelmäßige Check-ins bleibst Du mit dem Team in Kontakt und Deine individuelle Rezeptur kann jederzeit an die Bedürfnisse Deiner Haut angepasst werden. 

So erhältst Du die besten Skin Care Produkte für Deine Haut. Mit FORMEL-Skin hast Du immer eine zuverlässige Betreuung an Deiner Seite und bekommst gute Skincare Produkte, die zu Dir passen. Deine persönlichen Produkte schicken wir Dir bequem nach Hause – Termine, Öffnungszeiten oder Wartezimmer gibt es bei uns nicht. 

Deine Vorteile mit FORMEL Skin:

  • Individuell entwickelte Pflegeprodukte gegen Akne, Pickel und ein unreines Hautbild
  • Wirkstoffe auf Dich und Deine Haut zugeschnitten
  • Persönlicher Kontakt zu Deine/m Ärzt*in (freiwillige Check-ins)
  • Keine Termine, keine Öffnungszeiten – Behandlung komplett von zu Hause
  • Automatischer Refill Deiner Produkte jeden Monat (jederzeit kündbar)
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands (Schweiz: 10 €)
  • Personalisierte Behandlung mit Geld-zurück-Garantie

 

Unsere Behandlung hat Dich nicht überzeugt? Dann bekommst Du mit wenigen Klicks Dein Geld zurück! Wir bitten Dich darum, die Produkte mindestens 60 bis maximal 90 Tage auszuprobieren, damit sie richtig wirken können. Zeigen sich keine Ergebnisse, kannst Du uns über den Login ganz einfach Bilder von Deiner Haut schicken und bekommst Dein Geld normalerweise innerhalb von 7 Tagen wieder.

3 Produkte: Deine individuelle Gesichtspflege

Mit Deiner personalisierten Behandlung von FORMEL Skin wollen wir Dir eine vollständige Routine für Deine Hautziele bieten. Deshalb erhältst Du von uns 3 Produkte mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:

  • FORMEL mit aktiven Wirkstoffen
  • PFLEGE zur Verbesserung Deines Hautbilds
  • REINIGUNG für die optimale Aufnahme der Inhaltsstoffe

Die richtige Reihenfolge für die Hautpflege-Routine

Eine gute Hautpflege-Routine hat die Aufgabe, Deine Hautbarriere gesund zu halten und gleichzeitig individuelle Anliegen (Pickel, Unreinheiten, Akne) so gezielt wie möglich zu behandeln. Dazu sind im Wesentlichen vier Schritte notwendig: Reinigung, Behandlung, Pflege und UV-Schutz.

 

Reinigung

Eine gute Reinigung befreit Deine Haut morgens und Abends sanft von Schmutz und hauteigenen Ölen, ohne ihre dabei zu viel Feuchtigkeit zu entziehen. Gleichzeitig bereitet sie die Haut auf die Aufnahme von aktiven Wirkstoffen vor.

Menschen mit fettiger oder Mischhaut sollten schon bei der Reinigung darauf achten, ihre Haut nicht mit komedogenen (Poren-verstopfenden) Inhaltsstoffen zu belasten. Für sie eignet sich deshalb ein mildes, hautneutrales Waschgel. Besonders trockene Hauttypen können auf die tiefenreinigende Wirkung eines Reinigungsöls setzen, das Schmutz an sich bindet und beim Abwaschen restlos entfernt.

 

Wirkstoffe

Der Bestandteil Deiner Hautpflege-Routine, der die wichtigsten Veränderungen erzielen wird, sind wohl die richtigen Wirkstoffe. Je nachdem, ob Du Akne, unreine Haut, Rosacea oder Neurodermitis behandeln möchtest, kannst Du Deine Wirkstoffe ganz nach Deinen Bedürfnissen auswählen und in Deine Routine integrieren. Zu den bekanntesten aktiven Inhaltsstoffen gehören:

  • Vitamin A (Retinoide): Stimuliert die Regeneration der Haut.
  • Benzoylperoxid: Wirkt Mitesser-lösend (komedolytisch) und verhindert die Neubildung von Hautunreinheiten.
  • Azelainsäure: Wirkt wie ein sanftes Peeling, entzündungshemmend und antibakteriell.
  • BHA (Salicylsäure): Wirkt sowohl keratolytisch (hornlösend) als auch fettlösend, verfeinert die Poren.
  • Niacinamide: Wirkt beruhigend und entzündungshemmend, verkleinert die Poren

In der Regel werden aktive Wirkstoffe in Form von Gels oder Seren auf die Haut aufgetragen. Manchmal sind sie jedoch auch in Masken, Tonern oder Reinigern enthalten.

 

Pflege

Deine Haut benötigt nicht nur aktive Wirkstoffe: Ein pflegendes Gel oder eine Creme versorgt Dich mit ausreichend Feuchtigkeit und trägt gleichzeitig dazu bei, Deine Hautbarriere zu stärken. Wer zu unreiner oder fettiger Haut neigt, sollte sich für ein leichtes Gel auf Wasserbasis entscheiden, das die Poren nicht verstopft. Trockene Hauttypen sollten ihre Haut dagegen mit einer reichhaltigen Creme versorgen, die der Haut besonders viel Feuchtigkeit zurückgibt. Während Deine Haut morgens etwas weniger Feuchtigkeit benötigt, kannst Du sie in Deiner Abendroutine mit einer reichhaltigeren Pflege über Nacht behandeln.

 

UV-Schutz

Obwohl er häufig vergessen wir, ist ein ausreichender Sonnenschutz ein wesentlicher Bestandteil jeder Hautpflege-Routine. Er schützt Dich nicht nur vor einem Sonnenbrand, sondern auch vor schweren Hauterkrankungen wie Hautkrebs. Gleichzeitig wehrt er freie Radikale ab und verlangsamt so die Alterungsprozesse auf der Haut. Trage Deine Sonnencreme (mindestens LSF 30) zum Abschluss Deiner Routine auf und vergiss nicht, den Schutz über den Tag hinweg aufzufrischen.

 

Optional: So ergänzt Du Deine Skincare Routine

Reinigung, Pflege und aktive Wirkstoffe bilden die Basis einer guten Hautpflege. Natürlich hast Du auch die Option, Deine Morgen- und Abendroutine um noch mehr Schritte zu erweitern – etwa mit den folgenden Produkten:

  • Toner (1-2x täglich, morgens und abends)
  • Maske (1-2x wöchentlich, morgens oder abends)
  • Serum (1-2x täglich, morgens oder abends)
  • Peeling (1-2x wöchentlich, abends)

Unser Tipp: Wenn es um die richtige Reihenfolge geht, solltest Du Deine Pflegeprodukte immer der Reihe nach von dünn- zu dickflüssig auftragen. Nach der Reinigung folgen also Toner, Wirkstoffe (als Gel oder Serum) und im Anschluss eine pflegende Creme.

Erste Ergebnisse nach 4 bis 6 Wochen

Dein/e Ärzt*in begleitet Dich während der gesamten Behandlung und passt die Wirkstoffe in den Produkten individuell an. Auch wenn jede Haut ein wenig anders ist, siehst Du so mit FORMEL Skin bereits nach 4 bis 6 Wochen erste Ergebnisse.

Sichere Dir Dein erstes Pflegeset mit 20 % Wilkommensrabatt!

Was tun, wenn meine Hautpflege-Routine nicht wirkt?

Trotz regelmäßiger Versorgung mit den passenden Wirkstoffen kann es passieren, dass die Haut nicht auf die Behandlung anspricht. In so einem Fall solltest Du Dir ärztliche Hilfe suchen: Ein/e Dermatologie-Expert*in kann Dir dabei helfen, herauszufinden, was genau Deiner Haut fehlt. Auf dieser Basis wählt er/sie die besten Produkte für Deine Hautpflege-Routine aus und erstellt einen medizinischen Behandlungsplan. Auch für den Erfolg einer medizinischen Hautpflege-Routine ist Beständigkeit gefragt – versuche Deine Skincare Routine also immer regelmäßig und zuverlässig umzusetzen.

2 Ausgewählte Artikel

Skincare: Was ist die richtige Reihenfolge?
Weiterlesen

Weitere Informationen

Erhalte relevante Inhalte rund ums Thema Haut

Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.82/5.00
Käuferschutz
HautratgeberThemen
Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.82/5.00
Käuferschutz