logo
pickel-nach-rasur-gesichtHautpflege Routine

Pickel nach der Rasur im Gesicht: So behandelst Du sie

In diesem Artikel

Wer wünscht sich keine glatte und makellose Haut nach der Rasur im Gesicht? Pickel nach der Rasur im Gesicht sind ein häufiges Problem, das viele Menschen betrifft. Nachdem Du Dich rasiert hast, können sich kleine rote Beulen oder Pickel auf der Haut bilden, die nicht nur unansehnlich sind, sondern auch unangenehm sein können. Leidest Du unter Pickeln nach der Rasur im Gesicht? Das erfahrene Ärzt*innenteam hilft Dir dabei, eine wirksame Hautpflege-Routine für Deine Bedürfnisse zu finden, sodass die Pickel nach der Rasur im Gesicht schon bald der Vergangenheit angehören.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Pickel nach der Rasur im Gesicht entstehen oft aufgrund von eingewachsenen Haaren.

  • Die Verwendung von alkoholhaltigen Aftershaves kann die Haut austrocknen und zu Pickeln führen.

  • Eine zu aggressive Rasiertechnik, wie zum Beispiel zu starkes Drücken des Rasierers auf die Haut, kann ebenfalls Pickel verursachen.

formelskin_doctors_team_srgb_compressed

Habe ich Rasierpickel im Gesicht? Jetzt testen lassen!

  • Unser erfahrenes Ärzt*innenteam berät Dich gerne
  • Füll einfach unseren Online-Fragebogen für die Hautanalyse aus und Du erhältst eine professionelle Einschätzung sowie eine individuelle Behandlungsempfehlung.
  • Mit dem Code SKINCODE2x40 erhältst Du 40 % Rabatt auf die ersten beiden Behandlungsmonate – wenn Du nicht überzeugt bist, bekommst Du von uns Dein Geld zurück.
Hautanalyse startenGeprüfte Experten - Die Ärzte mit denen wir arbeiten sind geprüfte Experten in ihrem Fachgebiet.

Was sind die Ursachen für Pickel nach der Rasur im Gesicht?

Pickel nach der Rasur im Gesicht, insbesondere im Bartbereich, können für viele Männer ein lästiges Problem sein. Es gibt verschiedene Ursachen für das Auftreten dieser unangenehmen Hautirritationen. Eine häufige Ursache ist eine unsachgemäße Rasurtechnik. Wenn die Klinge zu stark auf die Haut gedrückt oder in entgegengesetzter Richtung des Haarwuchses gezogen wird, kann dies zu Reizungen und eingewachsenen Haaren führen. Dies erhöht das Risiko von Pickeln. Eine weitere mögliche Ursache ist empfindliche Haut, die auf die Reibung der Rasur reagiert.

Um Rasierpickel im Gesicht zu vermeiden, ist es wichtig, eine sanfte Rasurtechnik anzuwenden und die Haut gut vorzubereiten. Dies kann durch das Auftragen von warmem Wasser oder einem Rasiergel erreicht werden, um die Haare weicher zu machen und die Reibung zu verringern. Nach der Rasur ist es wichtig, eine beruhigende Aftershave-Lotion zu verwenden. Sie hilft dabei, die Haut zu pflegen und Irritationen vorzubeugen. Unsere Vorgehensweise kombiniert erprobte Wirkstoffe mit intensiver medizinischer Unterstützung. Die individuelle Formel wird deshalb exakt nach den Bedürfnissen Deiner Haut erstellt und bei Notwendigkeit modifiziert.

Individuelle Behandlungen ohne Wartezeit mit FORMEL Skin

Konventionelle Behandlung
logo
Wartezeit für einen TerminCa. 2 Monate
Wartezeit für einen TerminKeine
Ärztliche BetreuungNur mit Termin
Ärztliche BetreuungJederzeit verfügbar
LösungenStandardisiert
LösungenIndividuell

Unsere erfahrenen Ärzt*innen analysieren Deine Haut, bestimmen die Ursache Deiner Hautunreinheiten und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen. Während der gesamten Behandlung stehst Du im engen Austausch mit unseren Ärzt*innen und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Haut angepasst werden.

Welche Pflegeprodukte helfen bei Pickeln nach der Rasur im Gesicht?

Bei der Rasur im Gesicht kann es häufig zu Hautirritationen und Pickeln kommen. Um sie zu behandeln und vorzubeugen, ist FORMEL Skin die perfekte Lösung. Das Set besteht aus Formel, Reinigung und Pflege und wird speziell auf die Bedürfnisse Deiner Haut entwickelt, sodass Du die Pickel nach der Rasur im Gesicht ganz einfach und schnell behandeln kannst. Eine gute Wahl sind beispielsweise Produkte mit antibakteriellen Inhaltsstoffen.

pickel-nach-rasur-gesicht-1

Sie wirken entzündungshemmend und bekämpfen Bakterien, die Pickel verursachen können. Auch Feuchtigkeitscremes mit beruhigenden Inhaltsstoffen wie Aloe Vera oder Kamille können helfen, die Haut nach der Rasur zu beruhigen und Rötungen zu reduzieren. Es ist wichtig, die Pflegeprodukte regelmäßig anzuwenden und auf eine gründliche Reinigung der Haut vor und nach der Rasur zu achten, um das Risiko von Rasierpickeln im Bart zu minimieren.

Deine personalisierte Hautpflege

Mit Deinem individuellen Hautpflegeset von FORMEL Skin wollen wir Dir eine vollständige Routine gegen unreine Haut, Pickel & Co. bieten. Deshalb erhältst Du von uns 3 Produkte mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:

  • fs_packshot_reinigungsgel_764x480_mobile

    Reinigungsgel

    Unser schäumendes Reinigungsgel reinigt verstopfte Poren, entfernt Unreinheiten und bereitet Deine Haut ideal auf die Wirkstoffe vor.

    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen
    • Salicylsäure, Panthenol, Aloe Vera
    • entzündungshemmend, verfeinernd, feuchtigkeitsspendend
  • fs_packshot_formel_764x480_mobile

    Deine FORMEL

    Die Wirkstoff-FORMEL ist personalisiert und wird regelmäßig entsprechend Deiner sich verändernden Hautbedürfnisse angepasst.

    • verschreibungspflichtig
    • medizinisch wirksame, aktive Inhaltsstoffe
    • präzise auf Deine Hautbedürfnisse abgestimmt
    • stetig an Deinen Behandlungsfortschritt angepasst
  • fs_packshot_leichtepflege_764x480_mobile

    Leichte Pflege

    Unsere Feuchtigkeitscreme pflegt Deine Haut, stärkt ihre natürliche Barriere und trägt zu einem gesünderen, gleichmäßigeren Teint bei.

    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen
    • Ceramide, Panthenol, Squalan, Niacinamide, Bisabolol, Tocopherol
    • leichte, parfürmfreie Textur die beruhigt

Welche Rolle spielen die Hauttypen bei Pickeln nach der Rasur im Gesicht?

Die verschiedenen Hauttypen spielen eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Pickeln nach der Rasur im Gesicht. Männer sind besonders anfällig für Rasierpickel, da ihre Haut oft dicker und fettiger ist als die von Frauen. Bei fettiger Haut können die Talgdrüsen leicht verstopfen, was zu einer erhöhten Produktion von Talg führt. Dieser Überschuss an Talg kann die Poren verstopfen und zu Entzündungen führen, die sich als unschöne Pickel zeigen können.

Menschen mit trockener Haut haben in der Regel weniger Probleme mit Rasierpickeln, da ihre Haut weniger Talg produziert und somit weniger anfällig für Verstopfungen ist. Es ist wichtig, dass Männer ihre individuellen Hauttypen berücksichtigen und entsprechende Pflegeprodukte verwenden, um das Risiko von Pickeln nach der Rasur im Gesicht zu minimieren.

FORMEL Skin: Die Zukunft der Hautpflege

FORMEL Skin

Andere

Sulfat- & parfümfrei

Enthält Duftstoffe, die Hautirritationen verursachen können

Vegan & tierversuchsfrei

Nicht vegan & Tierversuche durchgeführt

Für sensible Haut geeignet

Nicht für sensible Haut geeignet

Klinisch getestet

Nicht klinisch getestet

Made in Germany

Im Ausland hergestellt

Recycelbarer Air-Dispenser

Nicht recycelbarer Dispenser

Individuell auf dich abgestimmt & laufende Formel-Anpassung

Standardisierte Formel, nicht individuell

Passende Menge & minimalistisches Design

Überladenes Design & unpassende Menge

Weniger Ausprobieren

✘ Oftmals Experimentieren notwendig

Geringes/kein Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Höheres Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Durchgehende dermatologische Betreuung

Keine dermatologische Betreuung

Warum ist FORMEL Skin die beste Lösung, um Pickel nach der Rasur im Gesicht zu behandeln?

Männerhaut ist besonders anspruchvoll, weshalb die Haut vor allem nach der Rasur richtig gepflegt werden sollte. Um Pickel nach der Rasur im Gesicht zu vermeiden, ist es wichtig, dass Du spezielle Produkte verwendest, die auf die Bedürfnisse Deiner Haut abgestimmt sind. So kann Deine Haut mit den Wirkstoffen versorgt werden, die sie wirklich benötigt.

Bist Du auf der Suche nach den passenden Produkten für Deine Hautpflege-Routine nach der Rasur? FORMEL Skin vereint arzneilich wirksame und rezeptfreie Inhaltsstoffe, um eine glatte und geschmeidige Haut nach der Rasur zu gewährleisten. Du kannst wählen zwischen einer monatlichen, einer zweimonatlichen oder einer einmaligen Lieferung der Produkte. Eine Kündigung Deines Abonnements ist selbstverständlich jederzeit möglich.

Dies sind die Vorteile von FORMEL Skin:

  • Das Set besteht aus einer persönlichen medizinischen Formel sowie der zugehörigen Reinigung und Pflege.

  • Gemäß den Anforderungen Deiner Haut wird die Formel regelmäßig angepasst.

  • Du kannst Dich auf eine kontinuierliche ärztliche Unterstützung freuen: Dein*e persönliche*r Ärzt*in steht Dir mit Rat und Tat zur Seite.

  • Du kannst Dein Abonnement jederzeit kündigen und bei Bedarf anpassen.

  • Du musst keine Termine und Öffnungszeiten beachten, wenn Du mit Deinem persönlichen Arzt oder Deiner Ärztin sprechen möchtest.

Mit dem Code SKINCODE2x40 erhältst Du 40 % Rabatt auf die ersten beiden Behandlungsmonate

Willst Du mehr zum Thema Hautpflege lesen?

Hier informieren!
  • logo-bazaar
  • logo-gq
  • logo-womens-health

FAQ

  • Wie kann man Pickel nach der Rasur im Gesicht vermeiden?

    Um Rasierpickel im Gesicht zu vermeiden, solltest Du vor der Rasur Dein Gesicht gründlich reinigen und anschließend eine beruhigende Aftershave-Lotion oder ein mildes Gesichtswasser verwenden.

  • Gibt es spezielle Pflegeprodukte, die helfen, Pickel nach der Rasur im Gesicht zu reduzieren?

    Ja, es gibt spezielle Aftershave-Produkte, die entzündungshemmende Inhaltsstoffe enthalten und helfen können, Pickel nach der Rasur im Gesicht zu reduzieren.

  • Wie oft sollte man die Haut reinigen, um Pickel nach der Rasur im Gesicht zu verhindern?

    Um Pickel nach der Rasur im Gesicht zu verhindern, sollte die Haut zweimal täglich gereinigt werden – einmal morgens und einmal abends.



  • Welche Hausmittel können helfen, Pickel nach der Rasur im Gesicht zu behandeln?

    Einige Hausmittel, die helfen können, Pickel nach der Rasur im Gesicht zu behandeln, sind Teebaumöl, das entzündungshemmende Eigenschaften hat, und Aloe Vera Gel, das beruhigend und heilend wirken kann.

Keep Reading

View all