logo
nagelpilzKörperstellen

Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium: Das musst Du jetzt wissen

In diesem Artikel

Nagelpilz, auch bekannt als Onychomykose, ist eine weit verbreitete Erkrankung, die etwa 10 % der Bevölkerung betrifft. Die Pilzinfektion betrifft Nagelplatte, sowohl im als auch unter dem Nagel. Sie führt zu Verfärbungen, Verdickung oder Zerstörung der Nagelplatte. Im fortgeschrittenen Stadium kann Nagelpilz zu erheblichen Beschwerden und kosmetischen Problemen führen. In diesem Hautratgeber gehen wir detailliert auf das fortgeschrittene Stadium von Nagelpilz ein, einschließlich seiner Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten durch FORMEL Skin.

nagelpilz1

Das Wichtigste in Kürze

  • Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium kann erhebliche Beschwerden und kosmetische Probleme verursachen.
  • Die Behandlung von Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium, ist mit den richtigen Medikamenten und Pflegepraktiken möglich.
  • Vorbeugende Maßnahmen können dazu beitragen, das Risiko einer erneuten Infektion zu verringern.

Was ist Nagelpilz?

Nagelpilz ist eine Infektion, die durch verschiedene Arten von Pilzen, einschließlich Dermatophyten, Hefen und Schimmelpilze, verursacht wird. Diese Organismen können in die Nagelplatte eindringen und zu Veränderungen in Farbe, Textur und Form führen. Nagelpilz ist eine weit verbreitete Erkrankung, wobei das Risiko mit zunehmendem Alter steigt. Sie entwickelt sich meist aus einer über lange Zeit bestehenden Fuß- oder Handpilzerkrankung und kann ihrerseits zum Ausgangspunkt weiterer Mykoseherde der Haut werden.

FORMEL Skin bietet eine bequeme und effektive Möglichkeit, Dir eine Online-Haut-Diagnose zu geben. Mit unserem Service musst Du nicht mehr auf einen Arzttermin warten, um eine Diagnose zu erhalten. Stattdessen kannst Du den Zustand Deiner Nägel bei monatlichen Check-Ins überprüfen lassen und dann auf Basis unserer Empfehlungen die bestmögliche Pflege für Deine Nägel auswählen. Dieser Prozess kann dazu beitragen, das Risiko weiterer Mykoseherde der Haut zu reduzieren und die allgemeine Gesundheit Deiner Haut zu verbessern.

Welche Symptome treten bei Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium auf?

Im fortgeschrittenen Stadium kann Nagelpilz zu erheblichen Veränderungen des betroffenen Nagels führen. Die Symptome können Folgendes umfassen:

  • Verdickung und Verfärbung des Nagels

  • Zerbröckeln oder Splittern des Nagels

  • Schmerzen oder Unbehagen

  • Unangenehmer Geruch

Deine Alternative zum Arztbesuch

Konventionelle Behandlung
logo
Wartezeit für einen TerminCa. 2 Monate
Wartezeit für einen TerminKeine
Ärztliche BetreuungNur mit Termin
Ärztliche BetreuungJederzeit verfügbar
PreisSprechstunde ab €60 für Selbstzahler
Preis€12 pro Diagnose

Unsere erfahrenen Ärzt*innen analysieren Deine Haut, bestimmen die Ursache Deiner Hautunreinheiten und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen. Während der gesamten Behandlung stehst Du im engen Austausch mit unseren Ärzt*innen und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Haut angepasst werden.

Diagnose via AppKein Befund, Keine Kosten!

Was sind die Ursachen von Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium?

Nagelpilz tritt auf, wenn Pilze, die in warmen, feuchten Umgebungen gedeihen, in den Nagel eindringen. Üblicherweise wird der menschliche Organismus mit Pilzen leicht fertig. Sie werden von einem intakten Immunsystem des Körpers abgewehrt. Der Nagelpilzbefall tritt dann ein, wenn durch verschiedenste Faktoren die Abwehrlage des Nagels beeinträchtigt ist. Dies kann durch kleine Schnitte in der Haut um den Nagel oder durch eine Trennung zwischen Nagel und Nagelbett geschehen. Einige Menschen sind anfälliger für Nagelpilzinfektionen als andere. Risikofaktoren können Folgendes umfassen:

  • Das Tragen von zu engen Schuhen kann zu Verletzungen und Druckstellen an den Nägeln führen. Dadurch wird die Durchblutung des Nagelbettes beeinträchtigt oder das Nagelwachstum gestört. Dies wiederum begünstigt eine Infektion, denn die Pilze können leichter in den Nagel eindringen und die Nagelsubstanz zerstören.

  • Pilzinfektionen werden durch feuchtes und warmes Milieu begünstigt. Daher kann man sich an Orten wie Saunen, Duschen, Wellness-Bereichen oder auch Schwimmbädern leicht anstecken.

  • Auch die gemeinsame Nutzung von nicht sterilisierten Nagelpflegegeräten, z.B. Nagelscheren, kann die Ursache der Übertragung von Nagelpilzerkrankungen sein.

  • Personen mit Erkrankungen des Immunsystems, verschiedenen chronischen Erkrankungen oder auch Diabetiker leiden vermehrt unter Nagelpilzinfektionen.

  • Menschen mit Durchblutungsstörungen der Beine (entweder aufgrund von Diabetes, jahrelangem Rauchen oder anderen Ursachen) sind häufig von Nagelpilzinfektionen betroffen.

  • Ältere Menschen haben ebenso ein höheres Infektionsrisiko. Durch eingeschränkte Bewegungsfreiheit und fehlende Mobilität wird die Infektion auch in den meisten Fällen erst in einem fortgeschrittenen Stadium entdeckt.

Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium: Diagnose & Rezept

Indem Du unsere App herunterlädst und den Fragebogen ausfüllst, kann das Ärzt*innenteam Deine Haut über die bewährte Methode der Blickdiagnose untersuchen und auf dieser Basis den passenden Behandlungsplan zusammenstellen.
  • app-apple-logo-dark
  • app-google-logo-dark

Wie wird Nagelpilz übertragen?

Die Übertragung erfolgt entweder direkt von Mensch zu Mensch oder über gemeinsam benutzte und zwischendurch nicht entkeimte Gegenstände (z.B. Handtücher) oder Kleidungsstücke (z.B. Strümpfe und Schuhe). Eine Ansteckung ist besonders dort möglich, wo Menschen barfuß gehen, z.B. in Schwimmbädern oder Saunen. Feuchte Umgebung durch Fußschweiß, unzureichende Fußdesinfektion, mangelhaftes Abtrocknen oder zu enges bzw. sehr lange getragenes Schuhwerk fördern das Pilzwachstum.

Allerdings wird die Gefahr der Ansteckung oft überschätzt. Es dauert üblicherweise viele Wochen, ja Monate oder Jahre, bis sich ein Nagelpilz auf alle Nägel der Patientin/des Patienten ausbreitet. Das Ansteckungsrisiko einer anderen Person im Familienverband ist relativ gering.

Wie wird Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium behandelt?

Die Behandlung von Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium kann eine Herausforderung sein, da der Pilz tief in den Nagel eingedrungen ist. Die Behandlung kann eine Kombination aus topischen und oralen Antimykotika umfassen. Topische Behandlungen durch Hautpflegeprodukte wie Cremes, Lösungen oder medizinische Nagellacke, werden direkt auf den betroffenen Nagel aufgetragen. Sie können jedoch einige Monate dauern, um Ergebnisse zu zeigen, und sind möglicherweise nicht immer wirksam bei schweren Infektionen.

Orale Antimykotika sind in der Regel wirksamer, können aber Nebenwirkungen haben und interagieren mit anderen Medikamenten. In einigen Fällen kann es notwendig sein, den betroffenen Nagel chirurgisch zu entfernen.

Die Behandlung von Nagelpilz kann eine echte Herausforderung darstellen, insbesondere wenn der Pilz tief in den Nagel eingedrungen ist. FORMEL Skin hat diese Herausforderung angenommen und bietet personalisierte Cremes, die speziell auf Deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unsere topischen Behandlungen sind das Ergebnis intensiver Forschung und können zur Verbesserung des Zustands Deines Nagels beitragen. Während die Behandlung einige Zeit in Anspruch nehmen kann, sind unsere Cremes so konzipiert, dass sie direkt auf den betroffenen Nagel aufgetragen werden und in der Lage sind, tief einzudringen, um den Pilz effektiv zu bekämpfen. Unsere individuell hergestellten Cremes geben Dir die Möglichkeit, Deine Nagelgesundheit wiederherzustellen und wieder Vertrauen in das Aussehen Deiner Nägel zu gewinnen.

Vorteile von FORMEL Skin: Keine Wartezeiten, digitale Intimsphäre & mehr!

FORMEL Skin

Konventionelle Behandlung

Keine Wartezeit

Lange Wartezeiten: Oft müssen Patient*innen auf einen freien Termin warten.

Digitaler Fragebogen

Papierbasierter Fragebogen: Man muss Formulare manuell und vor Ort ausfüllen

Digitale Intimsphäre

Physische Präsenz erforderlich: Notwendigkeit, sich physisch für Untersuchungen auszuziehen.

Diskretion

Weniger Privatsphäre: In der Praxis warten und von anderen gesehen werden.

Familienorientierte Lösung

Unbequem für Familien: Notwendigkeit, mit Kindern zur Praxis zu reisen und zu warten

Flexibilität bei der Terminwahl

Eingeschränkte Terminauswahl: Termine nur innerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten.

Ortsunabhängigkeit

Ortsgebunden: Notwendig, zur Praxis zu reisen, vor allem für Menschen in abgelegenen Gebieten.

Geringeres Ansteckungsrisiko

Höheres Ansteckungsrisiko: Physischer Kontakt in der Praxis erhöht potenziell das Infektionsrisiko.

Zugang zu Spezialist*innen

Eingeschränkter Zugang zu Spezialist*innen: Man muss den Arzt/die Ärztin konsultieren, zu dem/der man geht.

Zeitersparnis

Zeitaufwand: Anfahrt zur Praxis und eventuelle Wartezeiten vor Ort.

Möglichkeit zur Zweitmeinung

Schwierigkeit, eine Zweitmeinung zu erhalten: Man muss einen weiteren Termin bei einem anderen Arzt vereinbaren.

Wie wird Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert?

Bei FORMEL Skin vereinfachen wir die Diagnose von Nagelpilz durch eine innovative Herangehensweise. Dank moderner Technologie und fundiertem Fachwissen sind wir in der Lage, eine zuverlässige Diagnose auf der Grundlage von hochauflösenden Fotos und einer gründlichen Beurteilung Deines Fragebogens zu stellen.

Wir sind uns bewusst, dass nur ein Drittel aller Nagelveränderungen auf einen Pilz zurückzuführen ist, deshalb legen wir großen Wert darauf, die genaue Ursache der Symptome zu identifizieren. Dies ermöglicht es uns, eine zielgerichtete Behandlung zu empfehlen, die auf Deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Nagelverfärbungen durch eine Vielzahl von Bedingungen, einschließlich Bakterieninfektionen, verursacht werden können. Bei FORMEL Skin sind wir darauf vorbereitet, eine Vielzahl von Nagelzuständen zu diagnostizieren und zu behandeln, basierend auf den Informationen, die wir durch unsere umfassende Bild- und Fragebogendiagnostik erhalten. Mit uns bist Du in guten Händen, wenn es darum geht, den Ursprung Deiner Nagelprobleme zu ergründen und einen personalisierten Pfad zur Behandlung zu erstellen.

Wie verläuft die Erkrankung?

Nagelpilzinfektionen verschwinden nicht von alleine. Wenn der Pilz erst den Weg unter den Nagel gefunden hat, beginnt er sich sofort zu vermehren. Der Nagel selbst unterstützt als „Schutzschild“ den Pilz. Ohne Behandlung kann Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium zu dauerhaften Schäden am Nagel und umliegenden Gewebe führen. Es kann auch zu sekundären bakteriellen Infektionen und Zellulitis, einer schweren Hautinfektion, führen. Darüber hinaus kann der Pilz auf andere Nägel und Hautbereiche übertragen werden.

Welche weiteren vorbeugenden Maßnahmen gibt es?

Neben der Behandlung mit FORMEL Skin ist es wichtig, Maßnahmen zur Vorbeugung von Nagelpilz zu ergreifen. Dazu gehören:

  • Halte Deine Füße sauber und trocken.

  • Trage atmungsaktive Schuhe und Socken.

  • Vermeide das Teilen von Schuhen oder Handtüchern.

  • Verwende Antimykotikum-Sprays oder -Puder, wenn Du anfällig für Fußpilz bist.

  • Wechsel täglich Socken oder Strümpfe, ebenso Dein Handtuch.

  • Trage Schuhe in Turnhallen und Schwimmbädern.

  • Schneide Deine Nägel kurz und gerade, sodass sie nicht über die Zehenspitze hinausgehen.

  • Verwende entweder desinfizierbare Metallfeilen oder Wegwerffeilen aus Papier zur Pflege der infizierten Nägel.

  • Kontrolliere Deine Nägel regelmäßig und berichte die Veränderungen bei Deinen monatlichen Check-Ups mit FORMEL Skin.

  • Verwende bis zur Heilung keinen Nagellack.

formelskin_doctors_team_srgb_lowres_full

Warum FORMEL Skin?

  • logo-bazaar
  • logo-gq
  • logo-womens-health

Keep Reading

View all