logo

Akne Inversa: Ursache und was Du dagegen tun kannst

Akne-Arten

Dr. med. Sarah Bechstein

Fachärztin für Dermatologie & Venerologie und Mitbegründerin von FORMEL SKIN

In diesem Artikel

Akne Inversa, auch bekannt als Hidradenitis suppurativa, ist eine chronische Hautkrankheit, die durch Entzündung und Infektion von Haarfollikeln sowie Schweißdrüsen gekennzeichnet ist. Was genau hinter Akne Inversa für Ursachen stecken, ist bisher nicht vollständig geklärt. Weil zwischen 1 und 4 % der Bevölkerung von Akne inversa betroffen sind, wird allerdings auch eine umfassende Ursachenforschung betrieben. Bisher geht man bei den Akne Inversa Auslösern davon aus, dass es sich um eine Kombination aus genetischen, immunologischen und umweltbedingten Faktoren handelt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Akne Inversa ist eine chronische Hautkrankheit, die durch eine Kombination aus genetischen, immunologischen und umweltbedingten Faktoren verursacht wird.
  • Die Erkrankung äußert sich durch schmerzhafte Knoten und Abszesse, vor allem in Bereichen starker Schweißproduktion oder Reibung.
  • Hormonelle Schwankungen, insbesondere nach der Pubertät und während des Menstruationszyklus, können die Symptome von Akne Inversa verschlimmern.

Welche Ursachen hat Akne Inversa?

Akne Inversa ist eine komplexe, chronische Hauterkrankung, die oft junge Erwachsene nach der Pubertät betrifft. Forschungen deuten darauf hin, dass eine dysfunktionale Immunantwort zu den Hauptursachen zählt. Das Immunsystem reagiert dabei oft überaktiv auf Bakterien der Haut, was zu den teils schweren Entzündungen führt.

Ein weiterer Faktor scheint die Neigung zur Verstopfung der Haarfollikel zu sein, mit der die Ansammlung von Hautzellen, Bakterien und Talg einhergeht. Diese führen besonders in Bereichen starker Schweißproduktion oder Reibung, wie unter den Armen oder in der Leistengegend, zu schmerzhaften Abszessen und sogar Narbenbildung.

Hormonelle Schwankungen können laut Expert:innen ebenfalls eine zentrale Rolle spielen. Hormone könnten die Krankheit nach der Pubertät verschlimmern und werden mit Veränderungen während des Menstruationszyklus bei Frauen in Zusammenhang gebracht. Zudem kann ein ungesunder Lebensstil mit Rauchen und Übergewicht den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen.

Die Vererbbarkeit der Akne Inversa ist zwar umstritten, jedoch zeigt sich ein familiäres gehäuftes Auftreten.

Die Behandlung der Akne Inversa erfordert eine multidimensionale Strategie, die medikamentöse Therapie, chirurgische Eingriffe und Lebensstilanpassungen umfassen kann, um die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig zu verbessern.

Zusammenfassung der Akne Inversa Ursachen:

  • Dysfunktionale Immunantwort

  • Genetische Faktoren

  • Verstopfte Haarfollikel

  • Hormonelle Schwankungen

  • Lebensstilfaktoren (Rauchen, Übergewicht)

Deine personalisierte Hautpflege

Mit Deinem individuellen Hautpflegeset von FORMEL SKIN wollen wir Dir eine vollständige Routine gegen unreine Haut, Pickel & Co. bieten. Deshalb erhältst Du von uns 3 Produkte mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:

  • Reinigungsgel

    Unser schäumendes Reinigungsgel klärt verstopfte Poren, entfernt Unreinheiten und bereitet Deine Haut ideal auf die Wirkstoffe vor.

    • Salicylsäure, Panthenol, Aloe Vera
    • entzündungshemmend, verfeinernd, feuchtigkeitsspendend
    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen
  • Deine Formel

    Die Wirkstoff-Formel ist personalisiert und wird regelmäßig entsprechend Deiner sich verändernden Hautbedürfnisse angepasst.

    • medizinisch wirksame, aktive Inhaltsstoffe
    • präzise auf Deine Hautbedürfnisse abgestimmt
    • verschreibungspflichtig
    • stetig an Deinen Behandlungsfortschritt angepasst
  • Leichte Pflege

    Unsere Feuchtigkeitscreme pflegt Deine Haut, stärkt ihre natürliche Barriere und trägt zu einem gesünderen, gleichmäßigeren Teint bei.

    • Ceramide, Panthenol, Squalan, Niacinamide, Bisabolol, Tocopherol
    • leichte, parfümfreie Textur, die beruhigt
    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen

Wie äußert sich Akne Inversa?

Die Hauterkrankung manifestiert sich in unterschiedlicher Intensität und Form, abhängig von den spezifischen Akne Inversa Auslösern sowie dem Schweregrad und Stadium der Erkrankung.

Bist Du von Akne Inversa betroffen, könnten die ersten Symptome kleine, schmerzhafte Knoten oder Pusteln auf der Haut sein, die typischerweise in Regionen mit vielen Schweißdrüsen oder starker Hautreibung auftreten, wie unter den Armen, in der Leistengegend oder unter den Brüsten.

Die Knoten können sich zu größeren, schmerzhaften Abszessen entwickeln, die letztlich aufplatzen und schlecht heilende Wunden hinterlassen. Häufig entstehen auch Tunnel unter der Haut, die sogenannten Fistelgänge, die wiederkehrende Infektionen und den Austritt von Flüssigkeit verursachen können. Über die Zeit kann es zu einer Narbenbildung kommen, die das betroffene Gewebe verhärtet und die Beweglichkeit einschränkt.

Die Schwere der Erkrankung wird in drei Stadien, die nach Hurley klassifiziert sind, eingeteilt:

  • Stadium I: vereinzelte oder mehrere getrennte Abszesse ohne Fistelgänge und Vernarbungen

  • Stadium II: einzelne oder mehrere getrennte Abszesse mit Fistelgängen und Narbenbildung

  • Stadium III: umfangreicher Befall mit Abszessen, Fistelgängen und Narbensträngen

Zu den weiteren Symptomen zählen gerötete Haut, Juckreiz, Brennen und Stechen sowie Schmerzen.

Interessanterweise erkranken Frauen zwei- bis fünfmal häufiger an Akne Inversa als Männer. Es ist zudem wichtig zu wissen, dass Akne Inversa nicht übertragbar ist.


Individuelle Behandlungen ohne Wartezeit mit FORMEL SKIN

Konventionelle Behandlung
logo
Wartezeit für einen TerminCa. 2 Monate
Wartezeit für einen TerminKeine
Ärztliche BetreuungNur mit Termin
Ärztliche BetreuungJederzeit verfügbar
LösungenStandardisiert
LösungenIndividuell

Unsere erfahrenen Ärzt:innen analysieren Deine Haut, bestimmen die Ursache Deiner Hautunreinheiten und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen. Während der gesamten Behandlung stehst Du im engen Austausch mit unseren Ärzt:innen und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Haut angepasst werden.

Behandlung von Akne Inversa

Egal für welche Behandlung Du Dich entscheidest, eine speziell angepasste Hautpflegeroutine an Deinen Hauttyp ist entscheidend. FORMEL SKIN bietet Dir eine komplette Hautpflege-Routine, die genau auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist, einschließlich einer individuellen Wirkstoffformel, einem sanften Reinigungsgel und einer leichten Pflegecreme. Diese Kombination unterstützt nicht nur die Heilung Deiner Haut, sondern fördert auch die langfristige Gesundheit. Und: Mit maßgeschneiderten Skincare-Produkten kannst Du nicht nur die Symptome von Akne Inversa sanft behandeln, sondern auch effektiv vorbeugen. FORMEL SKIN versorgt Dich mit individuell angepassten Produkten, die Deine Haut beruhigen und Entzündungen mindern, um langfristig ein gesundes und ausgeglichenes Hautbild zu fördern.

Wie kann ich die Ursachen von Akne Inversa vorbeugen?

Unabhängig von den Ursachen geht Akne Inversa mit psychischen Belastungen einher. Rund 40 % der Betroffenen entwickeln etwa eine Depression. Frühzeitige Unterstützung durch eine Psychotherapie oder Selbsthilfegruppen kann helfen, neuen Lebensmut zu finden und das Selbstbewusstsein zu stärken. Vergiss nie: Du bist nicht allein!

Was kannst Du noch tun, um die Ursachen von Akne Inversa vorzubeugen?

Übergewicht vermeiden

Übergewicht ist ein signifikanter Risikofaktor und kann die Akne Inversa Ursachen begünstigen. Eine Gewichtsreduktion hilft, die Reibung der Haut zu reduzieren und damit die Bedingungen, die zur Entwicklung der Krankheit beitragen, zu minimieren.

Mit dem Rauchen aufhören

Rauchen erhöht ebenso das Risiko von Akne Inversa. Das Aufhören verbessert nicht nur die allgemeine Gesundheit, sondern kann auch die Häufigkeit und Schwere der Krankheitsschübe mindern.

Stress reduzieren

Stress trägt zwar nicht direkt zu den Ursachen von Akne Inversa bei, kann aber das Immunsystem beeinträchtigen und die Entzündungen verschlimmern. Techniken wie Meditation, regelmäßige Bewegung oder Yoga können helfen, den Krankheitsverlauf besser zu kontrollieren.

Lockere Kleidung tragen

Das Tragen von atmungsaktiver, lockerer Kleidung vermeidet Hautirritationen und übermäßiges Schwitzen, besonders in anfälligen Bereichen.

Gesund ernähren

Eine gesunde Ernährung, arm an Zucker und Fett, kann laut einiger Berichte die Symptome Akne Inversa verbessern. Eine Ernährungsumstellung sollte jedoch immer in Absprache mit einem Arzt oder Ernährungsberater erfolgen.


FORMEL SKIN: Die Zukunft der Hautpflege

FORMEL SKIN

Andere

Sulfat- & parfümfrei

Enthält Duftstoffe, die Hautirritationen verursachen können

Vegan & tierversuchsfrei

Nicht vegan & Tierversuche durchgeführt

Für sensible Haut geeignet

Nicht für sensible Haut geeignet

Klinisch getestet

Nicht klinisch getestet

Made in Germany

Im Ausland hergestellt

Recycelbarer Air-Dispenser

Nicht recycelbarer Dispenser

Individuell auf dich abgestimmt & laufende Formel-Anpassung

Standardisierte Formel, nicht individuell

Passende Menge & minimalistisches Design

Überladenes Design & unpassende Menge

Weniger Ausprobieren

✘ Oftmals Experimentieren notwendig

Geringes/kein Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Höheres Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Durchgehende dermatologische Betreuung

Keine dermatologische Betreuung

Deine Hautpflege gegen die Ursachen von Akne Inversa

Um Hautirritationen bei Akne Inversa vorzubeugen, ist eine sanfte Hautpflege essenziell. Empfohlen werden nicht-komedogene Produkte, die die Poren nicht verstopfen. Zudem solltest Du auf aggressive Hautreinigungsmittel, die die Haut reizen könnten, verzichten.

In diesem Kontext bietet FORMEL SKIN Dir individuell angepasste Hautpflegeprodukte an, die in Zusammenarbeit mit renommierten Dermatolog:innen und Apotheker:innen entwickelt wurden. Diese Produkte werden auf Basis einer gründlichen Hautanalyse formuliert, sodass sie genau die Inhaltsstoffe enthalten, die Deine Haut benötigt.

Ein personalisiertes Hautpflegeset von FORMEL SKIN besteht aus drei Produkten, die speziell auf Deine Hautprobleme abgestimmt sind. Das Set beinhaltet ein schäumendes Reinigungsgel, das verstopfte Poren reinigt und Unreinheiten entfernt sowie die Haut optimal auf die nachfolgenden Wirkstoffe vorbereitet. Das Gel ist frei von Sulfaten, Parabenen und Paraffin und wurde nicht an Tieren getestet. Es enthält entzündungshemmende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Salicylsäure, Panthenol und Aloe vera.

Die zweite Komponente, die personalisierte Wirkstoffformel, enthält medizinisch wirksame, aktive Inhaltsstoffe, die genau auf Deine aktuellen Hautbedürfnisse abgestimmt sind und regelmäßig an Deinen Behandlungsfortschritt angepasst werden.

Abschließend rundet eine leichte Feuchtigkeitscreme das Set ab. Die Creme stärkt die natürliche Barriere der Haut und trägt zu einem gesünderen, gleichmäßigeren Teint bei. Sie ist ebenfalls frei von schädlichen Zusätzen und Tierversuchen und enthält hautberuhigende Inhaltsstoffe wie Ceramide, Panthenol, Squalan, Niacinamide, Bisabolol und Tocopherol in einer leichten, parfümfreien Textur.


FAQ – Akne Inversa Ursachen

  • Kann die genetische Veranlagung eine Rolle bei der Entstehung von Akne Inversa spielen?

    Ja, genetische Faktoren können eine Akne Inversa Ursache sein. Studien haben gezeigt, dass Personen mit einer familiären Vorgeschichte der Erkrankung ein höheres Risiko haben, selbst zu erkranken. Dies deutet darauf hin, dass genetische Prädispositionen, wie eine Neigung zu entzündlichen Reaktionen oder bestimmte Immunantworten, zur Entwicklung der Krankheit beitragen können.

  • Wie beeinflusst das Hormonsystem das Auftreten von Akne Inversa?

    Hormonelle Schwankungen können das Auftreten von Akne Inversa insbesondere bei Frauen begünstigen. Die Krankheit wird oft während der Pubertät aktiv, kann sich um die Menstruation herum verschlimmern und wird bei einigen Frauen nach der Menopause weniger aktiv. Es wird angenommen, dass Hormone wie Androgene die Talgproduktion und andere Hautfunktionen beeinflussen, was wiederum die Symptome von Akne Inversa verstärken kann.

  • Gibt es einen Zusammenhang zwischen Ernährung und Akne Inversa?

    Obwohl die Forschung in diesem Bereich nicht abschließend ist, gibt es Hinweise darauf, dass bestimmte Ernährungsweisen die Symptome und Ursachen von Akne Inversa beeinflussen können. Zucker- und fettreiche Lebensmittel könnten Entzündungen fördern und die Symptome verschlimmern. Viele Betroffene berichten von einer Verbesserung ihrer Akne Inversa Ursachen bei einer Ernährung, die reich an Obst, Gemüse und Omega-3-Fettsäuren ist.

  • Spielt die Mikrobiom-Zusammensetzung der Haut eine Rolle bei Akne Inversa?

    Neuere Studien deuten darauf hin, dass das Mikrobiom der Haut – also die Mikroorganismen, die auf der Haut leben – eine Rolle bei den Ursachen von Akne Inversa und dem Verlauf von Akne Inversa spielen könnten. Veränderungen in der Zusammensetzung dieser Mikroorganismen könnten zu einer erhöhten Entzündungsneigung führen. Forschungen in diesem Bereich sind jedoch noch im Gange, und es ist mehr Arbeit erforderlich, um die genauen Mechanismen zu verstehen.

Keep Reading

View all