Rosacea

Welche Medikamente helfen gegen Rosacea?

Obwohl Rosacea (auch Rosazea) bislang nicht heilbar ist, gibt es inzwischen eine ganze Reihe an Medikamenten, die die typischen Rötungen im Gesicht abschwächen und Dir den Alltag mit der Erkrankung deutlich erleichtern.

Wir zeigen Dir, welche Medikamente zur Behandlung von Rosacea eingesetzt werden und wie sich eine individuell zusammengestellte Pflegeroutine positiv auf Deine Hautgesundheit auswirkt.

Unterstutzt von fuhrenden Ärzten & Apothekern

Inhaltsverzeichnis

Was ist Rosacea?

Rosacea ist eine chronisch-entzündliche Hautkrankheit, deren Ursprung bei heute nicht vollständig erforscht ist. Man geht jedoch davon aus, dass bei der Entstehung der Krankheit genetische Veranlagungen und der Kontakt zu bestimmten Umwelteinflüssen eine zentrale Rolle einnehmen. Charakteristisch für eine Rosaceaerkrankung sind stark gerötete Hautstellen auf Stirn, Nase, Wangen und Kinn. Während eines Schubs entstehen oft auch Bläschen, Knötchen und erkennbare Äderchen auf den gereizten Hautpartien. Ohne eine angepasste Therapie kann sich in schweren Formen die typische Knollennase bilden: Bei diesem sogenannten Rhinophym wird die Nasenhaut dicker und rötet sich. 

Medikamente bei Rosacea

Bis heute ist es nicht möglich, Rosacea vollständig zu heilen. Es gibt jedoch einige Medikamente, die sich positiv auf den Krankheitsverlauf auswirken, die typischen Symptome lindern und die Zeiträume zwischen den Schüben verlängern. In der Regel werden die Wirkstoffe topisch angewendet, das bedeutet, sie werden als Inhaltsstoffe von Cremes, Salben und Gels äußerlich auf die Haut aufgetragen. Zeigen diese Medikamente keine Wirkung oder sind die Symptome sehr stark, werden zusätzlich auch zu systemischen Therapieformen in Form von Tabletten gegriffen. Zusätzlich zu den bekannten und bewährten Wirkstoffen wurden in den letzten Jahren auch einige neue Medikamente gegen Rosacea entwickelt.

Medikamente gegen Rosacea: Cremes, Gels & Salben

Bei leichten Formen des ersten und zweiten Grades werden in der Regel verschreibungspflichtige Cremes und Gele als Medikamente gegen Rosacea eingesetzt. Je nach Schwere und Ausprägung der Rosacea werden die Wirkstoffe allein oder als Wirkstoffkombination eingesetzt. Welche Medikamente für die persönliche Situation am besten geeignet ist, kann nur ein/e erfahrene Ärzt*in festlegen. Grundsätzlich haben sich aber Präparate mit den folgenden Wirkstoffen bewährt:

  • Metronidazol: Metronidazol ist ein Antibiotikum, das zur Behandlung von Rosacea in Form von Gelen oder Cremes morgens und abends auf die Haut aufgetragen wird. Es ist das am meisten eingesetzte Medikament gegen Rosacea und kann aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung oft bereits nach vier Wochen Hautverbesserungen bewirken.
  • Azelainsäure: Dieser Wirkstoff hat antibakterielle Eigenschaften und kann genau wie Medikamente mit Metronidazol die Rosacea-Symptome lindern. In der Regel wird Azelainsäure für die Aknebehandlung eingesetzt, um bakterielle Infektionen abzuschwächen. Da sich Akne und Rosacea in gewissen Stadien die Symptomatiken ähneln, wird Azelainsäure auch für die Behandlung von Rosacea verschrieben. 
  • Ivermectin: Eine Behandlung mit Ivermectin wird immer dann angeordnet, wenn ein parasitärer Befall der Haut vorliegt, etwa durch Haarbalgmilben. Solche Milben können unter Umständen für die Hauterscheinungen der Rosacea verantwortlich sein. Ivermectin tötet nicht nur Parasiten ab – der Wirkstoff sorgt nach einem Roscea-Schub auch für die Wiederherstellung eines ebenmäßigen Hautbildes. Medikamente gegen Rosacea mit Ivermectin werden von vielen Patient*innen gut vertragen, da sie milder wirken, als etwa Medikamente mit Metronidazol.

Erste Ergebnisse nach 6 Wochen

Dein/e Dermatolog*in begleitet Dich während der gesamten Behandlung und passt die Wirkstoffe in den Produkten individuell an. Auch wenn jede Haut ein wenig anders ist, siehst Du so mit FORMEL Skin bereits nach 6 Wochen erste Ergebnisse.

Rosacea mit FORMEL Skin behandeln

Da die Behandlung von Hautkrankheiten, wie Rosacea, sehr individuell ist und die passenden Wirkstoffe sich von Patient*in zu Patient*in unterscheiden, ist eine konstante Betreuung durch erfahrene Ärzt*innen von großer Bedeutung für den Verlauf der Erkrankung. Wir wissen selbst, wie aufwendig das sein kann. Deshalb haben wir bei FORMEL Skin einen modernen Behandlungsansatz entwickelt, mit dem Du Deine Haut ganz unkompliziert von zu Hause aus behandelst.

Anhand Deines Fragebogens und drei Bildern Deiner Haut bewertet ein Ärzt*innenteam den Zustand Deiner Haut und ermittelt, welche Wirkstoffe sich positiv auf Deinen Krankheitsverlauf auswirken. Deine Diagnose ist die Basis für Deine individuelle Hautpflegeroutine, für die wir Wirk- und Pflegestoffe ganz genau an die Bedürfnisse Deiner Haut anpassen. Dir Deine persönliche Hautpflegeroutine (FORMEL, Pflege & Reinigung) direkt zu Dir nach Hause schicken. Im Anschluss stehen Dir erfahrene Ärzt*innen per Videochat zur Seite, um Deine Fortschritte zu überwachen, die Pflegeroutine bei Bedarf anzupassen und Dir darüber hinaus Tipps bezüglich einer hautfreundlichen Lebensführung zu geben. 

Online-Dermatologie mit FORMEL Skin: Deine individuelle Rosacea Therapie

Wenn Du Dich für eine Rosacea-Therapie zusammen mit der Online-Dermatologie von FORMEL Skin entscheidest, profitierst Du darüber hinaus von diesen Vorteilen:

  • Individuelles Behandlungs- und Pflegeset gegen Rosacea / Rosazea
  • Wirkstoffe, die genau die Bedürfnisse Deiner Haut zu jeder Jahreszeit decken
  • Persönlicher Kontakt zu Deine/m Dermatolog*in (& freiwillige Check-ins)
  • Keine lange Anfahrtszeit und kein Warten im Wartezimmer – Behandlung
  • Ortsunabhängig komplett von zu Hause aus
  • Automatischer Refill Deiner Skincare-Produkte jeden Monat (jederzeit kündbar)
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands (Schweiz: 10 €)
  • Personalisierte Behandlung nach Deinem Zeitplan und Bedarf

Dein Weg zu gesunder Haut

add photos

Schritt 1

Fragebogen zu Deiner Haut ausfüllen
add photos

Schritt 2

3 Bilder für den Arzt aufnehmen
doctor treatment

Schritt 3

Das Ärzteteam bestimmt die Wirkstoffe
treatment delivery

Schritt 4

Formel wird angemischt und das Set versendet
doctor message

Schritt 5

Ärzteteam passt Deine Formel stetig auf Deine Haut an und ist für Dich da