Rosacea

Metronidazol gegen Rosacea: Wirkung, Dauer & Alternativen

Metrodinazol ist ein Wirkstoff, der gegen das Brennen, Jucken oder Stechen der Haut bei Rosacea helfen kann.

Wir zeigen Dir, wie der Stoff genau wirkt, welche Alternativen es gibt und wie Du mit der Rosacea-Behandlung von FORMEL Skin schon nach 6 Wochen erste Ergebnisse siehst.

Inhaltsverzeichnis

Tipps vom Ärzt*innenteam

Dr. med. Sarah Bechstein

Fachärztin für Dermatologie

“Wirkstoffe wie Metronidazol sind nicht zwangsläufig für jede Haut gleich gut geeignet – das Ärzt*innenteam hilft Dir dabei, eine Behandlung mit den Wirkstoffen zu finden, die am besten zu Deiner Haut passen.”

Was ist Metronidazol?

Metronidazol ist ein Chemotherapeutikum der Nitroimidazolgruppe, das für die Abtötung von anaeroben Bakterien eingesetzt wird. Diese können und müssen in sauerstofffreiem Milieu leben. Es tötet aber auch einige tierische Einzeller (Protozoen) ab, die beim Menschen Erkrankungen hervorrufen können.

Bei Rosacea hat es, wenn es auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen wird, einen entzündungshemmenden Effekt und wird vor allem bei entzündlicher Rosacea mit Pusteln und Papeln angewandt. Aber vor allem werden bakterielle Infektionen mit Metronidazol therapiert. Dazu zählen: 

  • Trichomonas vaginalis,
  • Gardia lamblia,
  • Helicobacter pylori,
  • Gardnerella vaginalis
  • intestinale Amöbiasis

 

Zusätzlich wird Metronidazol auch bei Leberabszessen, bei Infektionen im Magen-Darm-Trakt, dem HNO- und Mund-Zahn-Kiefer-Bereich und den weiblichen Geschlechtsorganen angewendet. 

Habe ich Rosacea?

Rosacea zu erkennen und die passende Behandlung zu finden, ist nicht einfach. Bis jetzt! Denn mit FORMEL Skin kommt der Hautarzt zu Dir nach Hause.
Erfahrene Ärzt*innen analysieren online Deine Haut und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen.

Alles, was sie von Dir brauchen, sind ein paar Informationen und eine Handvoll Fotos von Deiner Haut.

Geprüfte Experten
Geprüfte Experten

Die Ärzte mit denen wir arbeiten sind geprüfte Experten in ihrem Fachgebiet.

Wie wirkt Metronidazol gegen Rosacea? 

Wie genau Metronidazol bei Rosacea wirkt, ist nicht vollständig geklärt. Es gibt jedoch Vermutungen, warum es so gut bei Rosacea hilft: Metronidazol ist nicht umsonst das am häufigsten verschriebene Antibiotikum bei Rosacea. Es reduziert die Hautrötungen und sogar die Papeln und Pusteln sichtlich. Auf die sichtbaren Blutgefäße konnte jedoch bisher kaum ein Effekt festgestellt werden.

Es wird vermutet, dass Metronidazol Rosacea-Entzündungen reduziert und eine übersteigerte Immunreaktionen hemmt. Metronidazol tötet außerdem gezielt eine Vielzahl von Bakterien. Auf der menschlichen Haut fungiert Metronidazol als Elektronenfänger, d. h. er stoppt Vorgänge auf der Haut, die ihr schaden.

Wie wird Metronidazol bei Rosacea angewendet?

Metronidazol-Creme oder -Gel wird u. a. zur äußerlichen Behandlung von Rosacea (Kupferrose) angewandt. Sie steht in zwei verschiedenen Dosierungen zur Verfügung (0,75 und 1 Prozent). Gel und Creme sind den Erfahrungen der Medizin nach gleich wirksam.

Die Metronidazol-Creme wird zweimal täglich, morgens und abends, dünn auf die von Rosacea betroffenen Hautstellen aufgetragen. Sie werden vor allem bei mäßig ausgeprägter entzündlicher papulo-pustulöser Rosacea verwendet. Vorher sollte Deine Haut gründlich, aber schonend, gereinigt und getrocknet werden. Die Behandlung mit Metronidazol geht normalerweise über mehrere Wochen, da es bis zu 3 Wochen dauern kann, bis eine sichtliche Wirkung eintritt.

Sollte die Anwendung der Creme oder Salbe nicht ausreichen oder nicht den gewünschten Erfolg bringen, kann Metronidazol auch in Form von Tabletten für eine Rosacea verschrieben werden. Dann gilt es als sehr wirksam, aber leider musst Du dann auch mit wesentlich mehr unerwünschten Nebenwirkungen rechnen. Sowohl die Creme als auch die Tabletten sind keine rezeptfreien Medikamente, sodass Du Dich mit einem/r Ärzt*in in beraten musst, der Dir dann, die für Dich passende Form verschreiben kann.

Unser neuartiger Ansatz

Hautfragebogen ausfüllen

Bilder von Deiner Haut aufnehmen

Zusammenstellung Deiner Formel durch Dein Ärzt*innenteam

Formel-Herstellung und Versand zu Dir

Durchgehend ärztliche Betreuung

+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
Starte Deine Rosacea-Analyse

40% Rabatt auf die ersten beiden Behandlungsmonate
(Code: SKINCODE2x40)

Welche Nebenwirkungen und/oder Wechselwirkungen hat Metronidazol?

Wie bei jedem Medikament kann es auch bei der Verwendung von Metronidazol zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Zum einen sind seltene lokale Reaktionen möglich, die sich in Form von Überempfindlichkeitsreaktionen, Hautirritationen, Hauttrockenheit, Rötungen, Verschlechterung der Hautläsionen, Brennen und Stechen äußern. Zum anderen können sich sehr selten auch bei einer systemischen Therapie Nebenwirkungen von Metronidazol zeigen, wie Übelkeit, metallischer Geschmack, Kribbeln oder Gefühlslosigkeit der Extremitäten.

Mit einigen anderen Wirkstoffen kann es auch zu Wechselwirkungen kommen. Deshalb sprich vorher unbedingt mit Deinem/r Hautärzt*in darüber, welche Medikamente oder Salben Du sonst anwendest, damit Metronidazol problemlos verschrieben werden kann und es nicht zu unverhofften Wechselwirkungen kommt.

Kann ich Metronidazol auch in der Schwangerschaft/Stillzeit verwenden? 

Metronidazol kann über die Plazenta von der Mutter auf das Kind übergehen, weshalb es vor allem im ersten Trimester einer Schwangerschaft vermieden werden sollte. Es fehlen zwar ausreichend Belege, aber einige Studien haben Hinweise darauf, dass es gerade beim Gebrauch während der frühen Schwangerschaft erhöht zu Fehlbildungen führen kann. 

Ab dem zweiten Trimenon kann es eingesetzt werden, wenn das Verhältnis von Nutzen und Risiko abgewägt wurde. Das Stillen erfordert bei einer lokalen Therapie mit Metronidazol keinerlei Einschränkung. 

Erste Ergebnisse nach 6 Wochen

Dein/e Ärzt*in begleitet Dich während der gesamten Behandlung und passt die Wirkstoffe im Hautpflege-Set individuell an. Auch wenn jede Haut ein wenig anders ist, siehst Du so mit FORMEL Skin schnell die ersten Ergebnisse. Mit dem Code SKINCODE2x40 erhältst Du 40 % Rabatt auf die ersten beiden Behandlungsmonate.

Gibt es bei Rosacea Alternativen zu Metronidazol? 

Eine Alternative für Metronidazol ist der Wirkstoff Azelainsäure, die ähnlich wirkt. Sie tötet ebenfalls Bakterien ab und hemmt dadurch die Entzündungen. Cremes, die Azelainsäure enthalten, können bei täglicher Anwendung Dein Hautbild deutlich verbessern. Sie können nicht nur die Rötungen, sondern sogar die Pusteln und Papeln abheilen lassen. In der Regel treten bei ihnen keine Nebenwirkungen auf, allerdings gibt es keine Garantie für die Wirkung des Medikaments. 

Brimonidin ist ebenfalls eine Alternative und ein relativ neuer Wirkstoff zur Behandlung der Rötungen im Gesicht bei Rosacea. Ursprünglich in der Augenmedizin eingesetzt, gibt es ihn seit 2014 als Gel für die Behandlung von Rosacea im Gesicht. Der Wirkstoff sorgt für die Verengung der kleinen Blutgefäße in der Haut, wodurch Rötungen signifikant zurückgehen. Allerdings hilft Brimonidin nicht gegen die Papeln und Pusteln, aber Rötungen verbessern sich schon innerhalb von 30 Minuten und es treten selten Nebenwirkungen ein.

Die beste Alternative zu jedem Medikament bei Rosacea ist jedoch, wie bei jeder Hauterkrankung, es gar nicht so weit kommen zu lassen. Kenne und meide möglichst die eigenen Trigger Deiner Rosacea, um schwere Schübe und Verläufe zu verhindern. Nutze außerdem eine schonende und beruhigende Hautpflegeroutine, um den Abstand zwischen den Schüben immer weiter zu vergrößern oder sie zu lindern, sollten sie doch ausbrechen.

Dein Weg zu reiner Haut

add photos

Schritt 1

Fragebogen zu Deiner Haut ausfüllen
add photos

Schritt 2

3 Bilder für den Arzt aufnehmen
doctor treatment

Schritt 3

Das Ärzteteam bestimmt die Wirkstoffe
treatment delivery

Schritt 4

Formel wird angemischt und das Set versendet
doctor message

Schritt 5

Ärzteteam passt Deine Formel stetig auf Deine Haut an und ist für Dich da

FORMEL Skin: Medizinische Hautpflege mit bewährten Wirkstoffen

Wie bei jeder Hautkrankheit ist die richtige Basistherapie in Form der eigenen Hautpflegeroutine entscheidend für die Kontrolle Deiner Rosacea. FORMEL Skin bietet Dir eine medizinische Hautpflege, die Deine empfindliche Haut mit den passenden Wirkstoffen bei Rosacea versorgt und sie gleichzeitig reinigt und pflegt.

Bevor wir Dir genau erklären, wie die Behandlung funktioniert, hier ein schneller Überblick Deiner Vorteile: 

  • Individuelles Behandlungs- & Pflegeset gegen Rosacea
  • Wirkstoffe auf Dich und Deine Haut zugeschnitten
  • Persönlicher Kontakt zu Deiner/m Ärzt*in
  • Keine Termine, keine Öffnungszeiten – Behandlung komplett von zu Hause
  • 40% Rabatt auf die ersten beiden Behandlungsmonate (Code: “SKINCODE2x40”)

Dein individuelles Hautpflege-Set gegen Rosacea

Mit Deiner personalisierten Behandlung von FORMEL Skin wollen wir Dir eine vollständige Hautpflege-Routine gegen Rosacea bieten. Deshalb erhältst Du von uns ein Set mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:
 

  • FORMEL mit aktiven Wirkstoffen gegen Rosacea
  • PFLEGE zur Verbesserung Deines Hautbilds
  • REINIGUNG für die optimale Aufnahme der Inhaltsstoffe

So funktioniert Deine Behandlung mit FORMEL Skin

Vielleicht haben Dich die Vorteile schon überzeugt, aber wir wollen Dir trotzdem erklären, wie eine Online-Behandlung mit FORMEL Skin funktioniert. Deine Behandlung erfolgt in fünf unkomplizierten Schritten: 

  1. Hautfragebogen ausfüllen: Du füllst einfach online unseren Fragebogen aus, um den Ärzt*innen die Informationen zu liefern, die sie für ihre Diagnose brauchen.
  2. Bilder von Deiner Haut aufnehmen: Fotos helfen den Ärzt*innen dabei, sich im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von Deiner Haut zu machen. So können sie Deine Haut analysieren und eine endgültige Diagnose stellen. Die Bilder kannst Du ganz einfach in unserem Portal hochladen.
  3. Zusammenstellung Deiner Formel von Ärzt*innen: Die Ärzt*innen haben nun Dein Hautproblem erkannt und entwickeln eine Formel mit Wirkstoffen für Deine Behandlung. Sie enthält nur Stoffe, die die individuellen Bedürfnisse Deiner Haut berücksichtigen und sie ausreichend versorgen und pflegen. Wenn sich nach 4 bis 6 Wochen erste Veränderungen Deiner Haut zeigen, kann die Formel von den Ärzt*innen bei Bedarf angepasst werden.
  4. Formelherstellung und Versand zu Dir: Apotheker*innen stellen Deine personalisierte Formel her, sodass sie anschließend versandkostenfrei zu Dir nach Hause geschickt werden kann. Dein Paket enthält ein komplettes Set aus Deiner Formel, einem Reinigungs- und einem Pflegeprodukt, sodass Deine Haut rundum versorgt wird. Automatische (zwei-)monatliche Refills garantieren Dir einen stetigen Nachschub Deiner Produkte.
  5. Durchgehend ärztliche Betreuung: Du hast während Deiner ganzen Behandlung regelmäßigen Kontakt zu Deinem/r Ärzt*in. Durch (freiwillige) Check-ins können sowohl Deine Fortschritte als auch weitere Behandlungsschritte besprochen werden.  Die Expert*innen beraten Dich auch gerne zu Themen wie Ernährung, Sport oder Stress – per Telefon, Mail oder Chat. FORMEL Skin ist nämlich der Meinung, dass der regelmäßige Kontakt zu den behandelnden Ärzt*innen erheblich zu einer erfolgreichen Behandlung beiträgt.

Weitere Informationen

Erhalte relevante Inhalte rund ums Thema Haut

Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.81/5.00
Käuferschutz
LegitScript approved
HautratgeberThemen
Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.81/5.00
Käuferschutz
LegitScript approved