logo

Antidepressiva lösen Akne aus? Das solltest Du wissen

Akne Ursachen

Dr. med. Sarah Bechstein

Fachärztin für Dermatologie & Venerologie und Mitbegründerin von FORMEL SKIN

In diesem Artikel

Du bist auf die Einnahme von Antidepressiva angewiesen, merkst aber, dass diese für Akneausbrüche sorgen? Wenn Antidepressiva bei Dir Akne auslösen, kann das Dein Selbstbewusstsein und Wohlbefinden erheblich beeinträchtigen. Dieser Umstand stellt eine doppelte Herausforderung dar, schließlich sollen Antidepressiva dabei helfen, Dein seelisches Gleichgewicht wiederherzustellen. Wir zeigen Dir, wie Du Akne in den Griff bekommst und so Deine Haut als auch Deine seelische Gesundheit verbessern kannst.


Das Wichtigste in Kürze

  • Bestimmte Wirkstoffe, die in Antidepressiva enthalten sind, können Akne auslösen oder verschlimmern.
  • Eine schonende Hautpflege mit entzündungshemmenden Inhaltsstoffen wie Salicylsäure, Niacinamid oder Zink kann dem entgegenwirken.
  • FORMEL SKIN bietet Dir eine individuell auf Deine Haut angepasste Pflege mit hochwertigen Wirkstoffen.
Wir sind stark im Versprechen halten.
700.000

erreichte Hautziele

91%

zufriedene Patient:innen

Wie lösen Antidepressiva Akne aus?

Antidepressiva können auf verschiedene Weise Akne begünstigen und auslösen. Bestimmte Antidepressiva, insbesondere selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, können den Androgenspiegel im Körper erhöhen. Androgene wie Testosteron regen die Talgproduktion an, was zu verstopften Poren und Akne führen kann. Manche Antidepressiva haben eine entzündungsfördernde Wirkung. Diese können bestimmte Prozesse im Körper auslösen und so die Entstehung von Akne begünstigen. Antidepressiva können darüber hinaus den Serotonin-Haushalt beeinflussen, was wiederum eine übermäßige Talgbildung nach sich ziehen kann und Akne verursachen kann.

Die Wahrscheinlichkeit und das Ausmaß von Akne als Nebenwirkung hängt vom jeweiligen Antidepressivum, der Dosis und der individuellen Disposition ab. Wichtig ist eine schonende Hautpflege mit entzündungshemmenden Inhaltsstoffen. Unser schäumendes Reinigungsgel hat sich in der Behandlung von empfindlicher, zu Akne neigender Haut als besonders wirkungsvoll herausgestellt. Die synergistische Wirkung von Salicylsäure und Panthenol wirkt Entzündungen effektiv entgegen. Aloe vera kann gegen Pickel helfen und sorgt für eine optimale Hautbefeuchtung. 

FORMEL SKIN bietet Dir eine auf Deine Haut abgestimmte Behandlung. Hier triffst Du auf Produkte mit hochwertigen Inhaltsstoffen, die die Bedürfnisse Deiner Haut optimal erfüllen. Bei uns wirst Du über die gesamte Behandlung hinweg von qualifizierten Dermatolog:innen begleitet, die die Behandlung auf Deinen Hauttyp, Deine Präferenzen und Deine medizinischen Vorgeschichte anpassen und Dir zu einer gesteigerten Lebensqualität verhelfen.

Individuelle Behandlungen ohne Wartezeit mit FORMEL SKIN

Konventionelle Behandlung
logo
Wartezeit für einen TerminCa. 2 Monate
Wartezeit für einen TerminKeine
Ärztliche BetreuungNur mit Termin
Ärztliche BetreuungJederzeit verfügbar
LösungenStandardisiert
LösungenIndividuell

Unsere erfahrenen Ärzt:innen analysieren Deine Haut, bestimmen die Ursache Deiner Hautunreinheiten und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen. Während der gesamten Behandlung stehst Du im engen Austausch mit unseren Ärzt:innen und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Haut angepasst werden.

Kann ich Pickel nach Absetzen von Antidepressiva bekommen?

Oftmals geht das Absetzen von Medikamenten mit bestimmten Nebenwirkungen einher. So liegt die Vermutung nahe, dass Akneschübe möglicherweise mit dem Absetzen von Antidepressiva zusammenhängen könnten. Bisher gibt es jedoch keine Studien, die diesen Zusammenhang belegen. Allerdings kann sich das Absetzen mit Symptomen wie Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder Angstgefühlen einhergehen. Dieser zusätzliche Stress kann sich negativ auf das Hautbild auswirken und bestehende Akne verschlimmern. Das ist gerade dann der Fall, wenn Medikamente abrupt abgesetzt werden. In den meisten Fällen ist ein schrittweises Ausschleichen ratsam, um Nebenwirkungen zu reduzieren.

Können Antidepressiva auch gegen Akne helfen?

 

Tatsächlich gibt es Hinweise darauf, dass manche Antidepressiva sogar einen positiven Effekt auf das Hautbild haben können. Der Grund: Depressionen und Angstzustände gehen oft mit erhöhtem Stress einher. Dieser Stress kann Akne begünstigen oder verschlimmern. Reduziert sich der Stresspegel in Folge der Einnahme von Antidepressiva, kann sich das positiv auf das Hautbild auswirken. Eine geeignete Hautpflege ist aber nach wie vor wichtig. Die schonenden Produkte von FORMEL SKIN mit entzündungshemmenden und antibakteriellen Inhaltsstoffen sind optimal, um Deine Haut vor durch Antidepressiva bedingter Akne zu schützen. Sie wirken Unreinheiten entgegen, beruhigen gereizte Haut und helfen Dir dabei, reine Haut zu bekommen.

FORMEL SKIN: Die Zukunft der Hautpflege

FORMEL SKIN

Andere

Sulfat- & parfümfrei

Enthält Duftstoffe, die Hautirritationen verursachen können

Vegan & tierversuchsfrei

Nicht vegan & Tierversuche durchgeführt

Für sensible Haut geeignet

Nicht für sensible Haut geeignet

Klinisch getestet

Nicht klinisch getestet

Made in Germany

Im Ausland hergestellt

Recycelbarer Air-Dispenser

Nicht recycelbarer Dispenser

Individuell auf dich abgestimmt & laufende Formel-Anpassung

Standardisierte Formel, nicht individuell

Passende Menge & minimalistisches Design

Überladenes Design & unpassende Menge

Weniger Ausprobieren

✘ Oftmals Experimentieren notwendig

Geringes/kein Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Höheres Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Durchgehende dermatologische Betreuung

Keine dermatologische Betreuung

Warum können Antidepressiva und andere Medikamente Akne auslösen?

Medikamente wie Antidepressiva können Akne durch unterschiedliche Wirkmechanismen begünstigen. Häufig spielen dabei Einflüsse auf Hormone, Botenstoffe und Stoffwechselprozesse in der Haut eine Rolle. Folgende Vorgänge können zur Entstehung von Akne und anderen Hautunreinheiten beitragen:

  • Androgenspiegel: Bestimmte Medikamente – neben Antidepressiva sind das zum Beispiel Anabolika – können die Konzentration an Androgenen im Körper erhöhen. Diese regen die Talgproduktion an, was zu verstopften Poren und Akne führen kann.

  • Neurotransmitter: Antidepressiva und andere psychoaktive Medikamente greifen in die Regulation von Botenstoffen wie Serotonin ein. Veränderungen in diesen Systemen können sich auf die Talgdrüsenaktivität und Hauterneuerung auswirken.

  • Entzündungen: Bestimmte Wirkstoffe aktivieren Botenstoffe, die entzündliche Prozesse in der Haut fördern. Das kann sich auch auf die Entstehung von Akne auswirken.

  • Hormonhaushalt: Viele Medikamente nehmen direkt oder indirekt Einfluss auf den Hormonhaushalt. Schwankungen von Hormonen wie Testosteron, Östrogen oder Kortisol können Akne auslösen.

  • Hauttrockenheit: Manche Medikamente können die natürliche Barrierefunktion der Haut beeinträchtigen und den Feuchtigkeitshaushalt stören. In Folge kann die Haut austrocknen, was Reizungen, verstopfte Poren und Akne begünstigt.

Wie behandle ich Akne durch Antidepressiva am besten?

Für viele Menschen, die unter Depressionen leiden, ist die Einnahme von Antidepressiva wichtig, um ihren Alltag zu meistern. Lösen die Antidepressiva Akne aus, schadet das oft nicht nur dem Hautbild, sondern auch der psychischen Verfassung. Eine gezielte Hautpflege ist daher unerlässlich, um diesen Teufelskreis zu durchbrechen. FORMEL SKIN bietet die optimale Lösung:

  • Individuelle Behandlung: Erfahrene Dermatolog:innen nehmen sich viel Zeit für Dich und Deine Bedürfnisse.

  • Einzigartige Formulierung: Hochwertige Wirkstoffe für eine effektive und schnelle Wirkung gegen Akne und Hautunreinheiten.

  • Feuchtigkeitsspendende Pflege: Deine Haut wird mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt, wodurch Reizungen gemildert werden.

  • Behandlung von zu Hause aus: Du musst keinen Arzttermin vereinbaren und sparst wertvolle Zeit.

Deine personalisierte Hautpflege

Mit Deinem individuellen Hautpflegeset von FORMEL SKIN wollen wir Dir eine vollständige Routine gegen unreine Haut, Pickel & Co. bieten. Deshalb erhältst Du von uns 3 Produkte mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:

  • Reinigungsgel

    Unser schäumendes Reinigungsgel klärt verstopfte Poren, entfernt Unreinheiten und bereitet Deine Haut ideal auf die Wirkstoffe vor.

    • Salicylsäure, Panthenol, Aloe Vera
    • entzündungshemmend, verfeinernd, feuchtigkeitsspendend
    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen
  • Deine Formel

    Die Wirkstoff-Formel ist personalisiert und wird regelmäßig entsprechend Deiner sich verändernden Hautbedürfnisse angepasst.

    • medizinisch wirksame, aktive Inhaltsstoffe
    • präzise auf Deine Hautbedürfnisse abgestimmt
    • verschreibungspflichtig
    • stetig an Deinen Behandlungsfortschritt angepasst
  • Leichte Pflege

    Unsere Feuchtigkeitscreme pflegt Deine Haut, stärkt ihre natürliche Barriere und trägt zu einem gesünderen, gleichmäßigeren Teint bei.

    • Ceramide, Panthenol, Squalan, Niacinamide, Bisabolol, Tocopherol
    • leichte, parfümfreie Textur, die beruhigt
    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen

Mit FORMEL SKIN Herausforderungen bei Akne durch Antidepressiva meistern

Menschen, bei denen Antidepressiva Pickel bzw. Akne auslösen, stehen vor besonderen Herausforderungen. Diese erhoffen sich durch die Einnahme von Antidepressiva eine Verbesserung – die Nebenwirkungen sorgen jedoch für eine zusätzliche Belastung. Darunter leidet nicht nur die Haut, sondern oft auch das Selbstbewusstsein. Zum Glück gibt es Unterstützung: FORMEL SKIN bietet Dir eine ganzheitliche Lösung für Deine Haut. Hier entwickeln erfahrene Expert:innen einen individuellen Pflegeplan für Deine Haut. Mit FORMEL SKIN musst Du Dich nicht mehr verstecken. Wir helfen Dir dabei, Dich in Deiner Haut wohlzufühlen und neues Selbstvertrauen zu schöpfen. Deine Ärzt:innen begleiten Dich in jedem Schritt und stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite.

FAQ rund um das Thema Antidepressiva & Akne

  • Wie erhalte ich eine Erstdiagnose bei FORMEL SKIN

    Deine Erstdiagnose erhältst Du über eine Online-Anamnese. Lade dazu einfach Fotos Deiner Haut hoch und beantworte den Fragebogen. Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine auf Dich zugeschnittene Behandlung von qualifizierten Dermatolog:innen.

  • Wie läuft die Kommunikation mit meinen Ärzt:innen ab?

    Die Kommunikation erfolgt primär schriftlich über einen sicheren Chat-Kanal – so bist Du über die Behandlung hinweg stets in engem Kontakt mit Deinen Ärzt:innen. Hier kannst Du jederzeit Fragen stellen und erhältst zeitnah Antworten.

  • Wie wird meine Behandlung zusammengestellt?

    Die Inhaltsstoffe und Formulierungen für Deine personalisierten Produkte werden auf Grundlage der Erstdiagnose und unter Berücksichtigung Deiner Präferenzen ausgewählt. Produkte von FORMEL SKIN sind dermatologisch getestet und enthalten medizinisch wirksame Inhaltsstoffe, die an Deine Haut angepasst sind.

Keep Reading

View all