logo
wassergefuellte-blaeschenDiagnose & Hautanalyse

Dyshidrotisches Ekzem – erkennen und behandeln

In diesem Artikel

Leidest Du unter juckenden, wassergefüllten Bläschen an den Händen? Das könnte ein dyshidrotisches Ekzem sein – eine Hauterkrankung, die schnelle und präzise Behandlung erfordert. Stell Dir vor, Du könntest diesen lästigen Ausschlag mit Bläschen einfach und bequem von zu Hause aus in den Griff bekommen. Mit der FORMEL Skin-App wird genau das möglich!

Lade unsere App herunter und erhalte innerhalb kürzester Zeit eine professionelle Diagnose inklusive Rezept, ganz ohne Wartezeiten und Praxisbesuche. Unser erfahrenes Ärzt*innenteam steht bereit, um Dir mit maßgeschneiderten Lösungen zur Seite zu stehen. Beginne jetzt Deinen Weg zu gesunder Haut und sage dem dyshidrotischen Ekzem den Kampf an!

dyshidrotisches-ekzem

Die wichtigsten Facts

  • Symptome: Typisch sind kleine, juckende, wassergefüllte Bläschen, die beim Platzen zu Rötungen, Schuppung und Rissen führen können.
  • Chronischer Verlauf: Das dyshidrotische Ekzem kann in Schüben auftreten, wobei Phasen mit starken Symptomen von symptomfreien Zeiten abgelöst werden.
  • Dyshidrotisches Ekzem und Psyche: Emotionaler Stress und psychische Belastungen können Auslöser oder Verschlimmerungsfaktoren für dyshidrotisches Ekzem sein, da sie die Hautreaktionen beeinflussen können.
  • Dyshidrose Behandlung: Angewendet werden topische Steroide, feuchtigkeitsspendende Cremes und bei schweren Fällen orale Medikamente oder Lichttherapie.

Du hast kleine Bläschen am Finger mit Juckreiz und fragst Dich, was das sein kann?

Bei einem dyshidrotischen Ekzem kann es sich um einen Juckreiz an Händen, Fingern oder Fußsohlen handeln, bei dem sich kleine, mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen bilden. Es wird auch Dyshidrose oder dyshidrotische Dermatitis genannt. 

Eine eindeutige Ursache für ein dyshidrotisches Ekzem gibt es oft nicht. Die kleinen Bläschen können durch Stress entstehen und so ein Ekzem an der Hand oder anderswo begünstigen. Die Therapie umfasst in der Regel das Auftragen einer entzündungshemmenden Salbe. Gute Pflege der Haut und das Vermeiden von Reizstoffen sind ebenfalls wichtig. Die Erkrankung, die meist in Schüben über mehrere Monate bis Jahre verläuft, tritt am häufigsten bei jüngeren Erwachsenen auf. Mit zunehmendem Alter verschwinden dyshidrotische Ekzeme in der Regel vollständig. Manchmal treten sie zusammen mit anderen Hautproblemen wie atopischer Dermatitis, Pilzinfektionen oder Kontaktallergien auf.

Dyshidrotisches Ekzem: Diagnose & Rezept

Indem Du unsere App herunterlädst und den Fragebogen ausfüllst, kann das Ärzt*innenteam Deine Haut über die bewährte Methode der Blickdiagnose untersuchen und auf dieser Basis den passenden Behandlungsplan zusammenstellen.
  • app-apple-logo-dark
  • app-google-logo-dark

Symptome: Wie erkenne ich ein dyshidrotisches Ekzem?

Das dyshidrotische Ekzem äußert sich durch juckende, nicht gerötete Blasen oder Bläschen, die an den Seiten der Finger und an den Innenflächen der Hände entstehen können. Vereinzelt tritt ein dyshidrotisches Ekzem auch am Fuß auf.

Der Ausschlag ist häufig symmetrisch und tritt beidseitig auf. Die Bläschen liegen in der Oberhaut und sind mit Flüssigkeit gefüllt. Sie können von einer Entzündung begleitet sein und bleiben etwa zwei bis vier Wochen bestehen

Das dyshidrotische Ekzem ist ein wiederkehrendes Ekzem, also ein chronisches Ekzem. Der Ausprägungsgrad ist von Person zu Person unterschiedlich. Berufliche und private Aktivitäten können eingeschränkt sein, wenn die Beschwerden stark sind.

formelskin_doctors_team_srgb_compressed

Was sind meine Bläschen auf der Haut? Jetzt testen lassen!

  • Bist Du Dir unsicher, ob es sich bei Deinen Hautunreinheiten um ein dyshidrotisches Ekzem handelt?
  • Unser erfahrenes Ärzt*innenteam berät Dich gerne
  • Füll einfach unseren Online-Fragebogen für die Hautanalyse aus und Du erhältst eine professionelle Einschätzung sowie eine individuelle Behandlungsempfehlung.
  • Mit dem Code SKINCODE2x40 erhältst Du 40 % Rabatt auf die ersten beiden Behandlungsmonate – wenn Du nicht überzeugt bist, bekommst Du von uns Dein Geld zurück.
Hautanalyse startenGeprüfte Experten - Die Ärzte mit denen wir arbeiten sind geprüfte Experten in ihrem Fachgebiet.

Was sind meine Bläschen auf der Haut? Ein dyshidrotisches Ekzem? Schnelle Diagnose, zielgerichtete Behandlung

Stehst Du vor dem Rätsel, ob die kleinen Bläschen auf Deiner Haut ein dyshidrotisches Ekzem sind? Wir bei FORMEL Skin bringen Licht ins Dunkel und helfen Dir, Klarheit zu schaffen. Unsere innovative App macht die Diagnose von Hautproblemen einfacher denn je.

Mit FORMEL Skin erhältst Du Zugang zu einem erfahrenen Ärzt*innenteam mit jahrelanger Erfahrung und Expertenwissen. Sie verstehen Deine Hautbedürfnisse und bieten Dir individuelle Lösungen, die speziell auf Dein dyshidrotisches Ekzem und Deinen Hauttyp abgestimmt sind. Kein langes Warten mehr auf Termine oder ungewisse Selbstbehandlungen – bei uns bekommst Du schnell und direkt Gewissheit.

Für nur 12€ bieten wir eine umfassende Hautanalyse und Diagnose innerhalb von 24 Stunden an Werktagen. Du brauchst lediglich unsere App herunterzuladen, einen einfachen Fragebogen auszufüllen und Fotos Deiner Haut hochzuladen. Anschließend erhältst Du einen detaillierten Behandlungsplan und ein Privatrezept, ganz bequem nach Hause geliefert.

Starte jetzt mit FORMEL Skin und erlebe, wie Deine Haut durch eine gezielte Behandlung des dyshidrotischen Ekzems gesünder und klarer wird. Deine Hautgesundheit liegt uns am Herzen – deshalb bieten wir Dir eine persönliche und kontinuierliche Betreuung, um Deine Haut langfristig zu pflegen und zu schützen.

Was sind die Ursachen für ein dyshidrotisches Ekzem?

Der englische Hautarzt Tilbury Fox beschrieb das Phänomen des dyshidrotischen Ekzems bereits im Jahr 1873 zum ersten Mal. Es wird auch als “Pompholyx” bezeichnet. Dies ist primär bei großen Blasen der Fall. 

Eine eindeutige Ursache für die Entstehung des dyshidrotischen Ekzems konnte aber bis heute noch nicht gefunden werden. Folgende innere und äußere Faktoren werden im Zusammenhang vermutet. 

Äußere Faktoren

  • ein Übermaß an Feuchtigkeit (z. B. durch häufiges oder sogar tägliches Waschen der Hände)

  • häufiger Umgang mit Chemikalien (z. B. Reinigungsmittel, Seifen)

  • Temperaturschwankungen

Innere Faktoren

  • Hautkrankheiten

  • psychologische Faktoren

  • Pilzerkrankungen

  • Inkompatibilitäten mit Medikamenten

  • diverse Allergien

Wie kann ein dyshidrotisches Ekzem behandelt werden?

Bei der Dyshidrose handelt es sich um ein chronisches Ekzem, das meist in Schüben auftritt. Vorwiegend bei Menschen mit atopischer Dermatitis (Neurodermitis) tritt das Phänomen gehäuft auf, doch auch Rauchen, Kontaktallergien, Stresssituationen und Pilzerkrankungen kommen als auslösende Faktoren in Betracht. Die folgenden Maßnahmen können bei der Behandlung eines dyshidrotischen Ekzems zum Einsatz kommen:

wassergefuellte-blaeschen-1

Pflanzliche Extrakte und Gerbstoffe

Pflanzliche Inhaltsstoffe können besonders gut wirken und einer Chronifizierung des dyshidrotischen Ekzems vorbeugen, primär zu Beginn des Ekzems. Badezusätze mit gerbstoffhaltigen Substanzen wie Eichenrindenkonzentrat oder Teebaumöl bewirken ein Austrocknen der Bläschen und ein Nachlassen des Juckreizes. Damit die umliegende Haut nicht zu stark austrocknet und sich Hautrisse bilden, sollte die betroffene Haut anschließend unbedingt mit parfümfreien, nicht fettenden Präparaten gepflegt werden. 

Bewährt haben sich bei der Behandlung dyshidrotischer Ekzeme auch Kompressen mit einer Salbe mit Zink oder mit einer Zinkoxid-Schüttelmixtur. Nachts kann das Tragen von Handschuhen oder Socken über den Umschlägen sinnvoll sein. Cardiospermum in Salbenform oder natives Kokosöl zur äußerlichen Anwendung sind weitere natürliche Hausmittel. 

Antihistaminika gegen den typischen Juckreiz dyshidrotischer Ekzeme

Außer dem Schmerz und den Rissen, die entstehen, wenn die Bläschen dyshidrotischer Ekzeme platzen, ist für die Patient*innen insbesondere der lästige Juckreiz störend. Um ihn zu mildern, können Antihistaminika eingesetzt werden. 

Einige Wirkstoffe aus dieser Gruppe können müde machen, daher sind sie in der Regel für die Anwendung am Tag ungeeignet. Vor dem Zubettgehen können sie aber Patient*innen helfen, da sie das Jucken reduzieren und durch die einschläfernde Nebenwirkung dafür sorgen, dass man leichter in den Schlaf findet und nicht durch den Juckreiz wachgehalten wird. 

Deine Alternative zum Arztbesuch

Konventionelle Behandlung
logo
Wartezeit für einen TerminCa. 2 Monate
Wartezeit für einen TerminKeine
Ärztliche BetreuungNur mit Termin
Ärztliche BetreuungJederzeit verfügbar
PreisSprechstunde ab €60 für Selbstzahler
Preis€12 pro Diagnose

Unsere erfahrenen Ärzt*innen analysieren Deine Haut, bestimmen die Ursache Deiner Hautunreinheiten und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen. Während der gesamten Behandlung stehst Du im engen Austausch mit unseren Ärzt*innen und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Haut angepasst werden.

Diagnose via AppKein Befund, keine Kosten!

Glukokortikoide und Immunsuppressiva

Wenn Kräuterpräparate nicht mehr ausreichen, können Glukokortikoide bei der Behandlung dyshidrotischer Ekzeme eingesetzt werden. Diese Medikamente können dazu beitragen, die Symptome der Entzündung des dyshidrotischen Ekzems zu lindern und den Krankheitsschub unter Kontrolle zu bringen. Je nachdem, wie ausgeprägt der Schub ausfällt, muss auf verschreibungspflichtige Kortikosteroide zurückgegriffen werden. 

Grundsätzlich gilt auch für das dyshidrotische Ekzem, dass kortisonhaltige Präparate nur so lange wie erforderlich verwendet werden dürfen und aufgrund ihrer Nebeneffekte nicht als Dauertherapie infrage kommen. 

Phototherapie

Diese Behandlung beinhaltet die Exposition der Haut gegenüber bestimmten Arten von Licht. Sie kann bei schwerem dyshidrotischem Ekzem hilfreich sein, das nicht auf andere Behandlungen anspricht. 

Schonende Körperpflege 

Dyshidrotisches Ekzem mit juckenden Bläschen am Finger, was hilft in Bezug auf die tägliche Pflege? Die Basispflege der Haut ist die Grundlage für eine erfolgreiche Therapie. Das Eincremen und die Pflege der betroffenen Haut sollten auch in der schubfreien Zeit regelmäßig durchgeführt werden. Lotionen oder Cremes, die frei von Duftstoffen und Konservierungsstoffen sind und nicht zu stark fetten, eignen sich dafür. Um die Haut zu reinigen, sollten alkalifreie Duschgels verwendet werden, die den Hautschutzmantel nicht angreifen. Besonders geeignet für die Pflege beanspruchter Haut sind auch spezielle Produkte für Allergiker.

Das Wichtigste bei einem dyshidrotischen Ekzem? Schnelle Diagnose, Behandlung und professionelle Betreuung

Wenn Du unter dyshidrotischem Ekzem leidest, weißt Du, wie herausfordernd und belastend diese Hauterkrankung sein kann. Oft sind kleine, juckende Bläschen an den Händen ein Zeichen von Stress und emotionaler Belastung. Bei FORMEL Skin verstehen wir diese Zusammenhänge und bieten eine maßgeschneiderte Behandlung an, die nicht nur auf Deine Haut, sondern auch auf Deine gesamte Lebenssituation eingeht.

Unser Ansatz ist ganzheitlich und persönlich: Nachdem Du unsere App heruntergeladen und den Hautfragebogen ausgefüllt hast, erhältst Du werktags innerhalb von 24 Stunden eine professionelle ärztliche Diagnose. Unsere erfahrenes Ärzt*innenteam, welches auf über 500.000 erfolgreiche Behandlungen zurückblicken kann, analysiert Deine Haut und entwickelt einen individuellen Behandlungsplan, der perfekt auf Deine Bedürfnisse und das spezifische Stadium Deines dyshidrotischen Ekzems abgestimmt ist.

Durch die kontinuierliche Betreuung und regelmäßige Check-ins mit Deinem Arzt/Deiner Ärztin, kannst Du sicher sein, dass Deine Hautgesundheit immer im Fokus steht. Ob es darum geht, die Behandlung an Deine Fortschritte anzupassen oder auf neue Herausforderungen zu reagieren – Du bist bei uns in guten Händen.

Mit unserer Methode erhältst Du nicht nur medizinische Expertise, sondern auch die Sicherheit, dass Deine Hautpflegeprodukte in enger Zusammenarbeit mit renommierten Apotheker*innen speziell für Dich und Dein dyshidrotisches Ekzem entwickelt werden. Dieses hohe Maß an Individualisierung und persönlicher Betreuung ist es, was unsere Patientinnen besonders schätzen – 91% unserer Nutzer*innen berichten von positiven Behandlungsergebnissen.

Wenn Du also Symptomen des dyshidrotischen Ekzems leidest, lade die FORMEL Skin-App herunter und beginne Deinen Weg zu einer gesünderen Haut. Wir sind für Dich da, um Dir zu helfen und Deine Hautpflege auf ein neues Niveau zu heben.

Diagnose via App erhalten

Wie kann ich einem dyshidrotischem Ekzem vorbeugen?

Um einem dyshidrotischen Ekzem vorzubeugen und ein erneutes Auftreten zu verhindern, sind in erster Linie generelle Pflegemaßnahmen für die Haut von Bedeutung.

  • Achte bei einem dyshidrotischen Ekzem vor allem darauf, milde Wasch- und Pflegemittel zu verwenden, d. h. Waschlotion und Handwaschmittel, die einen hautneutralen pH-Wert haben.

  • Vermeide zu intensives und zu häufiges Waschen der Hände sowie die Verwendung von stark entfettenden Seifen und heißem Wasser.

  • Um die Haut vor dem Austrocknen zu schützen und ihre Barrierefunktion zu erhalten, sollten nach dem Händewaschen oder Duschen Feuchtigkeitscremes, Pflegeöle oder -cremes aufgetragen werden.

  • Bei stark schwitzenden Hautpartien regelmäßig mit einem Baumwolltuch sanft abtrocknen, um ein Aufweichen der Haut durch Schweiß zu vermeiden. Zur Verminderung der Schweißbildung können auch aluminiumhaltige Deosprays oder Salben beitragen.

  • Eine andere Möglichkeit, um dyshidrotischen Ekzemen vorzubeugen, ist die Therapie des Schweißaustritts mithilfe der Iontophorese, die allerdings relativ aufwendig ist. Bei diesem Verfahren wird die Haut über einen Zeitraum von einigen Wochen täglich für eine halbe Stunde in einem Leitungswasserbad Strom ausgesetzt, wodurch die Schweißbildung vermindert wird.Vorbeugend wirken kann auch der Verzicht auf längeres Duschen (mehr als 15 Minuten).

  • Auf das Rauchen sollte möglichst ganz verzichtet werden.

  • Die Entstehung eines dyshidrotischen Ekzems kann bei manchen Patient*innen durch Stress begünstigt werden. Ein bewusster Stressabbau und das Erlernen, genauer gesagt, die regelmäßige Anwendung von Entspannungstechniken wie Yoga oder autogenes Training sind dann empfehlenswert.

  • Besprich mit Dermatolog*innen die Option einer medikamentösen Prophylaxe, wenn das dyshidrotische Ekzem bei Dir immer wieder auftritt. Eine generelle Therapieempfehlung für eine Behandlung mit Medikamenten für alle Patient*innen ist nicht möglich, es müssen im Einzelfall unterschiedliche Lösungsansätze in Betracht gezogen werden.

Mit FORMEL Skin kannst Du auf einfachem Weg zu einer klaren und gesunden Haut gelangen. Sprich am besten via App mit unseren Expert*innen, wenn Du eine konkrete Analyse Deines Hautbildes haben möchtest. Sie werden Dir anschließend gerne eine geeignete Behandlungsmöglichkeit aufzeigen, damit Dein dyshidrotisches Ekzem in Zukunft keine Chance mehr hat.

Deine schnellen Schritte zur Vorbeugung und Behandlung von dyshidrotischem Ekzem mit FORMEL Skin:

  • Persönliche Hautanalyse: Erhalte eine präzise Diagnose Deines dyshidrotischen Ekzems direkt per App.

  • Individueller Behandlungsplan: Unsere Expert*innen entwickeln eine maßgeschneiderte Pflege für Deine spezifischen Hautbedürfnisse.

  • Schnelle und einfache Anwendung: Keine langen Wartezeiten oder Praxisbesuche – starte Deine Behandlung bequem von zu Hause.

  • Erschwinglicher Preis: Für nur 12 € erhältst Du eine vollständige Hautanalyse, ärztliche Diagnose und persönliche Beratung.

  • Kontinuierliche Betreuung: Regelmäßige Check-ins und direkter Chat-Kontakt mit Deinem Arzt/Deiner Ärztin für fortlaufende Unterstützung und Anpassungen.

Nutze die Chance, mit FORMEL Skin ein dyshidrotisches Ekzem effektiv zu behandeln und vorzubeugen – beginne jetzt mit Deiner personalisierten Hautpflegeroutine und erlebe den Unterschied, den eine fachkundige, auf Dich zugeschnittene Betreuung machen kann.

formel-skin_mitarbeiter-und-arztinnen_sarah_0305-bearbeitet_adobergb_original-format

Erste Ergebnisse nach 4 Wochen

  • Deine Ärzt*in begleitet Dich während der gesamten Behandlung und passt die Wirkstoffe im Hautpflege-Set individuell an.
  • Auch wenn jede Haut ein wenig anders ist, siehst Du so mit FORMEL Skin bereits nach 4 bis 6 Wochen erste Ergebnisse.

FORMEL Skin: Die Zukunft der Hautpflege

FORMEL Skin

Andere

Sulfat- & parfümfrei

Enthält Duftstoffe, die Hautirritationen verursachen können

Vegan & tierversuchsfrei

Nicht vegan & Tierversuche durchgeführt

Für sensible Haut geeignet

Nicht für sensible Haut geeignet

Klinisch getestet

Nicht klinisch getestet

Made in Germany

Im Ausland hergestellt

Recycelbarer Air-Dispenser

Nicht recycelbarer Dispenser

Individuell auf dich abgestimmt & laufende Formel-Anpassung

Standardisierte Formel, nicht individuell

Passende Menge & minimalistisches Design

Überladenes Design & unpassende Menge

Weniger Ausprobieren

✘ Oftmals Experimentieren notwendig

Geringes/kein Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Höheres Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Durchgehende dermatologische Betreuung

Keine dermatologische Betreuung

Willst Du mehr zum Thema Diagnose lesen?

Hier informieren!
  • logo-bazaar
  • logo-gq
  • logo-womens-health

FAQ

  • Was ist dyshidrotisches Ekzem und wie erkenne ich es?

    Bei FORMEL Skin kannst Du eine Online-Diagnose erhalten, die Dir hilft, dyshidrotisches Ekzem zu erkennen. Dieses Ekzem zeichnet sich durch kleine, juckende Bläschen an Händen und Füßen aus. Unsere erfahrenes Ärzt*innenteam analysiert Deine Hautbilder und gibt Dir eine präzise Diagnose.

  • Kann Stress ein dyshidrotisches Ekzem beeinflussen?

    Ja, Stress kann ein dyshidrotisches Ekzem beeinflussen. Bei FORMEL Skin bieten wir eine ganzheitliche Behandlung an, die auch berücksichtigt, wie Stress Deine Haut beeinflussen kann, und helfen Dir, entsprechende Strategien zu entwickeln.

  • Wie kann ich mit präventiven Maßnahmen ein dyshidrotisches Ekzem beeinflussen?

    FORMEL Skin bietet neben der Behandlung auch präventive Beratung an. Mit regelmäßigen Check-ins und individueller Betreuung durch unser Ärzt*innenteam kannst Du lernen, Auslöser und Faktoren, die dyshidrotisches Ekzem begünstigen, zu kontrollieren und zu minimieren.

  • Wie kann ich ein dyshidrotisches Ekzem behandeln?

    Die Behandlung eines dyshidrotischen Ekzems erfordert einen individuell angepassten Ansatz. Bei FORMEL Skin erhältst Du eine auf Dich zugeschnittene Behandlung für dyshidrotisches Ekzem. Unser erfahrenes Ärzt*innenteam analysiert Deine Haut per App und erstellt einen individuellen Behandlungsplan. Für nur 12€ bekommst Du innerhalb von 24 Stunden an Werktagen Deine Diagnose, inklusive eines auf Deine Bedürfnisse abgestimmten Plans und persönlicher Beratung.

Keep Reading

View all