Akne

Aknefug: Wie wirkt das Akne-Medikament mit BPO und Salicylsäure?

Medizinische Wirkstoffe wie Benzoylperoxid (BPO) und Salicylsäure gehören in der Dermatologie zu den zuverlässigsten Mitteln zur Behandlung von Akne. Die Hautpflegelinie Aknefug vereint die beiden Wirkstoffe in Form von Gel, Waschsuspension, flüssiger Lösung und getönter Creme. 

Wie die Produkte wirken, wie Du sie anwendest und wie Dir FORMEL Skin eine Routine zusammenstellt, die perfekt zu Deiner Haut passt, zeigen wir Dir hier.

Unterstutzt von fuhrenden Ärzten & Apothekern

Inhaltsverzeichnis

Deine FORMEL Skin-Dermatologin

Dr. med. Sarah Bechstein

Fachärztin für Dermatologie
Zum Profil

“Häufig reichen rezeptfreie Mittel nicht aus, um Akne und unreiner Haut effektiv entgegenzuwirken. Wir beraten Dich und zeigen Dir, welche Behandlung wirklich zu Deiner Haut passt.”

Was ist Aknefug?

Hinter dem Produktnamen Aknefug verbirgt sich eine sechsteilige, medizinische Pflegelinie, die zur Behandlung von Akne eingesetzt wird. Sie umfasst drei unterschiedlich konzentrierte Gele (Aknefug Oxid Mild) und eine Wasch-Suspension (Aknefug Oxid Wash), die den Wirkstoff Benzoylperoxid (BPO) enthalten. Das fünfte Produkt, Aknefug-Liquid 1 %, ist eine Lösung, die Salicylsäure als aktiven Inhaltsstoff enthält. Die Aknefug-Linie wird durch die getönte Anefug Simplex Creme ergänzt, die den mild desinfizierenden Wirkstoff Triclosan enthält. Sie können einzeln oder in Kombination angewendet werden und sind in der Apotheke rezeptfrei erhältlich. Ältere Produktformeln, wie etwa Aknefug EL, Aknefug Mino oder Aknefug Doxy, sind zurzeit nicht mehr im Handel erhältlich.

Aknefug Oxid Mild ist ein Gel, das in 3 verschiedenen Wirkstoffkonzentrationen erhältlich ist. Bei milder Akne oder besonders sensibler Haut wird Aknefug Oxid Mild 3 % empfohlen. Für Patient*innen mit normaler Haut eignet sich Aknefug Oxid Mild 5 %. Schwere Akne oder Unreinheiten am Körper (z. B. Rücken, Schultern, Beine, Po) können mit dem besonders stark konzentrierten Aknefug Oxid Mild 10 % behandelt werden.

Die aktiven Wirkstoffe Benzoylperoxid und Salicylsäure können mit Aknefug auch in andere Teile der Hautpflegeroutine integriert werden: Aknefug Oxid Wash enthält etwa 4 % BPO und wird zur täglichen Reinigung des Gesichts verwendet. Aknefug-Liquid 1 % ist eine topische Lösung, die vor allem bei leichter Akne helfen kann. Sie enthält 1 % Salicylsäure und kann sowohl allein als auch in Kombination mit BPO zur Behandlung von Hautunreinheiten eingesetzt werden.

Ist eine Behandlung mit Aknefug das Richtige für mich?

Die passende Behandlung gegen Akne, Pickel und unreine Haut zu finden, kann schwierig sein. Deshalb helfen Dir erfahrene Dermatolog*innen: Sie analysieren online Dein Hautbild und stellen so einen Behandlungsplan mit Wirkstoffen zusammen, die wirklich zu Deiner Haut passen. Starte jetzt, indem Du einfach online unseren Fragebogen ausfüllst!

Wie wirkt Aknefug gegen Akne?

Akne und Pickel entstehen auf unserer Haut meist aus hormonellen Gründen und/oder einer genetischen Veranlagung. Sie verursachen eine Überproduktion von hauteigenen Ölen und verhindern, dass sich abgestorbene Zellen rechtzeitig von der Hautoberfläche lösen. Dadurch entstehen Verunreinigungen, die sich in den Poren anlagern und Aknebakterien einen idealen Lebensraum bieten. Sie vermehren sich und verursachen die schmerzhaften Entzündungen, die wir als ein Symptom von Akne wahrnehmen.

Mit Aknefug und den Wirkstoffen Benzoylperoxid (BPO) und Salicylsäure (BHA) können diese Auslöser bekämpft werden. BPO wirkt auf der Haut sowohl antibakteriell als auch schälend. Bei der Anwendung setzt der Wirkstoff reaktive Sauerstoffradikale frei, die den Stoffwechsel der Aknebakterien behindern und sie abtöten. Der Wirkstoff verhindert so die Neubildung von Pickeln und beschleunigt gleichzeitig den Heilungsprozess. Desinfizierende Stoffe wie Triclosan können den Effekt verstärken. Zusätzlich öffnet Benzoylperoxid die Poren, wodurch überschüssiger Talg leichter abfließen kann.

Salicylsäure (auch Beta-Hydroxy-Acid oder BHA) löst nicht nur die abgestorbenen Zellen von der obersten Hautschicht ab, sondern dringt tief in die Poren ein und entfernt die angelagerten Verunreinigungen. BHA hat außerdem eine entzündungshemmende Wirkung und treibt das Abheilen von entzündeter Akne voran.

Erste Ergebnisse nach 6 Wochen

Bei FORMEL Skin begleitet Dich Dein/e Dermatolog*in während der gesamten Behandlung und passt die Wirkstoffe in den Produkten individuell an. Auch wenn jede Haut ein wenig anders ist, siehst Du so bereits nach 6 Wochen erste Ergebnisse.

Anwendung: Wie behandle ich Akne mit Aknefug?

Mit der Aknefug Produktlinie können Hautunreinheiten und Akne auf unterschiedliche Weise bekämpft werden. Bevor Du mit der Behandlung beginnst, empfehlen wir Dir mit einem/r Dermatolog*in zu sprechen. Er/ sie kann Dir eine individuelle Produktempfehlung geben oder sogar eine alternative Behandlungsmethode gegen Akne vorschlagen, die genau zu Deiner Haut passt.

Alle Aknefug-Produkte sind in der Apotheke rezeptfrei erhältlich. Aknefug Oxid Gel (3 %, 5 % oder 10 %) kann ein- bis zweimal täglich in einer dünnen Schicht auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Zuvor solltest Du Dein Gesicht gründlich von Verunreinigungen und Schmutz befreien.

Wenn Du die Wirkung der Behandlung mit BPO verstärken möchtest, kannst Du Deine Routine mit Aknefug Oxid Wash ergänzen. Die Waschsuspension kann zweimal am Tag verwendet werden und sollte nach dem Auftragen kurz einwirken und dann gründlich abgespült werden. Bei leichter Akne oder für einen zusätzlichen, reinigenden Effekt eignet sich Aknefug-Liquid 1 % mit dem Wirkstoff Salicylsäure. Die flüssige Lösung kann mit einem sauberen Wattepad oder -stäbchen auf die betroffenen Stellen getupft werden. Zum Pflegen, Desinfizieren und Kaschieren der betroffenen Stellen kann eignet sich auch die getönte Anefug Creme. 

Um Reizungen zu vermeiden, sollten alle fünf Aknefug-Produkte bei der Anwendung nicht in Kontakt mit den Schleimhäuten oder offenen Wunden kommen. Da die Wirkstoffe die Haut stark austrocknen können, sollte die Behandlung mit einer pflegenden Routine und einem ausreichenden UV-Schutz ergänzt werden. Auch dazu kann Dich ein/e Dermatolog*in oder ein/e Apotheker*in beraten. 

Erfahrungen: Wie schnell wirkt Aknefug?

Jede Haut ist ein wenig anders und reagiert dementsprechend auch unterschiedlich auf Aknefug. Je nachdem, welche der Produkte Du verwendest, werden die ersten Verbesserungen nach etwa einem Monat sichtbar. In den ersten Behandlungswochen kann außerdem eine sogenannte Erstverschlimmerung auftreten, bei der sich die Akne zunächst verstärkt, bevor sie abheilt.

Die Behandlung mit Aknefug ist für einen Zeitraum von vier bis zwölf Wochen ausgelegt; sie kann allerdings – in Absprache mit einem/r Dermatolog*in – auch verlängert werden. Im Gegensatz zu Medikamenten mit einer antibiotischen Wirkung, stellt sich bei Aknefug kein Gewöhnungseffekt auf der Haut ein.

Welche Nebenwirkungen kann Aknefug haben?

Wie jedes Medikament sind auch die Produkte aus der Aknefug-Serie nicht frei von möglichen Nebenwirkungen. Bei der Behandlung mit Benzoylperoxid (Aknefug Oxid Mild und Aknefug Oxid Wash) oder Salicylsäure (Aknefug-Liquid 1 %) bemerken viele Patient*innen, dass ihre Haut leichter austrocknet, spannt oder Schuppen bildet. Brennen, Juckreiz und Rötungen können in selteneren Fällen ebenfalls auftreten. Genaue Informationen zu allen potenziellen Nebenwirkungen findest Du auch auf der Packungsbeilage Deines Medikaments.

In der Regel sind die Begleiterscheinungen bei der Behandlung mit Aknefug mild ausgeprägt und klingen nach wenigen Tagen ab. Bei allergischen Reaktionen, Schwellungen und Schmerzen, solltest Du die Produkte jedoch sofort absetzen und eine/n Dermatolog*in um Rat fragen.

Aknefug in der Schwangerschaft

Bisher haben Wissenschaftler*innen keine Anzeichen dafür gefunden, dass Benzoylperoxid oder Salicylsäure in der Schwangerschaft oder Stillzeit Schäden hervorrufen. Trotzdem empfehlen wir Schwangeren, sich von einem/r Dermatolog*in oder Gynäkolog*in zur Behandlung mit Aknefug individuell beraten zu lassen.

Dein Weg zu reiner Haut

add photos