logo

Sonne bei Akne: Auswirkungen, Behandlung und Tipps

Akne-Behandlung

Dr. med. Sarah Bechstein

Fachärztin für Dermatologie & Venerologie und Mitbegründerin von FORMEL SKIN

In diesem Artikel

Sicherlich hast Du Dich schon einmal gefragt, ob Sonne bei Akne Deiner Haut tatsächlich guttut? Es ist ein weit verbreiteter Glaube, dass ein bisschen Sonne Wunder bewirkt und Unreinheiten wie durch Magie verschwinden lässt. Doch ist das wirklich so einfach? Ja, Sonnenlicht kann kurzfristig Entzündungen der Haut lindern und ihr so ein gesünderes Aussehen verleihen, aber es gibt auch verborgene Risiken, die Du kennen solltest. Sonne bei Akne ist ein komplexes Thema, das eine durchdachte Hautpflege erfordert. Bei FORMEL SKIN nehmen wir Deine Hautgesundheit sehr ernst. Wir streben danach, Dir langfristig eine gesunde und klare Haut zu ermöglichen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Einfluss der Sonne bei Akne: Zwar kann Sonnenlicht gegen Akne verwendet werden, jedoch werden Entzündungen nur temporär gelindert. Gleichzeitig kann Akne durch die Sonne schlimmer werden, wenn beispielsweise die UV-Strahlen zu intensiv sind.
  • Schutz der Haut: Es ist essentiell, eine geeignete Sonnencreme zu verwenden, die speziell für Akne-anfällige Haut geeignet ist, nicht komedogen wirkt und die Haut nicht zusätzlich reizt.
  • Vitamin D: Sonne kann gut bei Akne sein, da es die Produktion von Vitamin D fördert, welches für die Gesundheit Deiner Haut essentiell ist. Es fördert die Regeneration der Haut. Wichtig ist jedoch, einen geeigneten Sonnenschutz zu tragen.
Hautanalyse starten
Haut ist kein Hobby!

Ist Sonne gut gegen Akne oder nicht?

Entdeckst Du manchmal, dass Deine Akne im Sommer scheinbar besser wird, aber dann plötzlich erneut aufflammt? Ob Sonne tatsächlich gut gegen Akne ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Akne entwickelt sich, wenn Poren durch eine Überproduktion von Sebum und das Ansammeln von abgestorbenen Hautzellen verstopft werden. Dies wird oft durch hormonelle Schwankungen beeinflusst. Bakterien, die sich in diesen verstopften Poren ansiedeln, verursachen dann Entzündungen, die als Akne sichtbar werden.

  • Die Einflüsse der Sonne bei Akne sind vielschichtig und können sowohl Vorteile als auch Nachteile mit sich bringen. Helfen kann Sonne gegen Akne durch die Fähigkeit, die Anzahl der Aknebakterien zu reduzieren. Eine moderate Sonneneinstrahlung kann aufgrund ihrer natürlichen entzündungshemmenden Eigenschaften temporär zu einem klareren und gesunden Hautbild beitragen.

  • Andererseits kann übermäßiges Sonnenbaden zu einer verstärkten Produktion von Sebum, dem Hautfett, das die Poren verstopfen und Akne verschlimmern kann, anregen. Zusätzlich kann intensive UV-Strahlung die Haut reizen und eine Verdickung der obersten Hautschicht bewirken, wodurch die Sonne bei Akne zu einer Verschlimmerung beiträgt.

  • Achte darauf, einen passenden Sonnenschutz zu verwenden, um Deine Haut zu schützen und nicht zusätzlich zu irritieren. Unser Sonnenschutz ist bei zu Akne neigender Haut ideal geeignet.

Bei FORMEL SKIN bieten wir individuelle Hautanalysen und speziell entwickelte Behandlungspläne, die genau auf Deine individuellen Hautbedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere Expert:innen entwickeln eine Pflegeroutine, die darauf abzielt, Deine Haut ins Gleichgewicht zu bringen und langfristig gesund zu halten. Starte Deine Skin Journey und erlebe, wie Sonne bei Akne kein Problem ist.

Zu viel Sonne bei Akne

Wenn die Sonne bei Akne zu intensiv ist, können sich verschiedene Warnsignale zeigen. Zu den ersten Symptomen gehören verstärkte Rötungen und Entzündungen an den Stellen der Akne. Diese können sich verschlimmern und schmerzhafter werden, da UV-Strahlen die Entzündungsreaktion Deiner Haut verstärken können. Langfristig kann zu viel Sonne bei Akne auch Deine Hautstruktur nachhaltig schädigen und zu einer Verdickung der Epidermis führen, wodurch der natürliche Heilungsprozess der Akne gestört wird. Trockene Haut und vorzeitige Alterungszeichen wie feine Linien und Falten können zusätzlich auftreten. Dies deutet darauf hin, dass Dein aktueller Sonnenschutz nicht ausreicht.

Beachte dies bei der Pflege bei Sonne und Akne

Wenn es um Sonne gegen Akne geht, ist es entscheidend, bestimmte Pflegeprodukte und -gewohnheiten zu vermeiden. Wähle leichte, nicht-komedogene Sonnenschutzmittel ohne Öl, die speziell für akneanfällige Haut geeignet sind. Setze auf sanfte Peelings, wie beispielsweise AHA-Peelings oder BHA-Peelings. FORMEL SKIN bietet ein Leave-on-Peeling, das für alle Hauttypen geeignet ist. Vermeide schweres Make-up, das die Poren verstopfen könnte, und wähle Dich stattdessen für atmungsaktive, leichte Formulierungen. Produkte mit Alkohol und Duftstoffen sollten ebenfalls gemieden werden, da diese Inhaltsstoffe besonders bei Sonne bei Akne zu Reizungen führen können.

Individuelle Behandlungen ohne Wartezeit mit FORMEL SKIN

Konventionelle Behandlung
logo
Wartezeit für einen TerminCa. 2 Monate
Wartezeit für einen TerminKeine
Ärztliche BetreuungNur mit Termin
Ärztliche BetreuungJederzeit verfügbar
LösungenStandardisiert
LösungenIndividuell

Unsere erfahrenen Ärzt:innen analysieren Deine Haut, bestimmen die Ursache Deiner Hautunreinheiten und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen. Während der gesamten Behandlung stehst Du im engen Austausch mit unseren Ärzt:innen und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Haut angepasst werden.

Sonne bei Akne und alternative Behandlungsansätze

Sonne bei Akne hilft nicht immer und deswegen sind spezifische Pflegeansätze und Vorsichtsmaßnahmen entscheidend. Dadurch kannst Du Deine Akne bei Sonne schützen und unterstützen:

  • Sonnenschutz wählen: Optimal ist das FORMEL SKIN Sonnenschutzmittel, das speziell für Akne-anfällige Haut entwickelt wurde. Es ist nicht-komedogen, um das Verstopfen der Poren zu vermeiden.

  • Moderate Sonnenexposition: Ein wenig Sonnenlicht kann das allgemeine Wohlbefinden fördern, aber es ist wichtig, die direkte Sonneneinwirkung zu begrenzen. Zu viel Sonne bei Akne kann Deine Haut reizen, zu einer Überproduktion von Talg führen und das Risiko neuer Akneausbrüche erhöhen.

  • Regelmäßige Hautreinigung: Eine sanfte, effektive Reinigungsroutine ist unerlässlich. Nutze milde Reiniger, die die Haut nicht austrocknen, um überschüssiges Öl, Schweiß und andere Hautunreinheiten zu entfernen, die sich durch die Sonne bei Deiner Akne angesammelt haben können. Entdecke das Reinigungsgel von FORMEL SKIN, welches verstopfte Poren befreit und Rötungen sowie Entzündungen reduziert.

  • Feuchtigkeitspflege: Auch wenn akneanfällige Haut ölig sein kann, wird eine angemessene Hydratation benötigt. Die verwendeten Feuchtigkeitsprodukte sollten Deine Haut beruhigen, ohne dabei die Poren zu verstopfen. Ideal für trockene und empfindliche Haut ist die reichhaltige Pflege von FORMEL SKIN.

  • Anti-Akne-Behandlungen: Produkte mit Salicylsäure, Benzoylperoxid oder Niacinamid sind effektiv, um Bakterien zu bekämpfen, Entzündungen zu reduzieren und die Hauterneuerung zu fördern.

Indem Du diese Maßnahmen kombinierst, kannst Du Deine Haut effektiv vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne bei Akne schützen und aktiv bekämpfen.

Entdecke unseren Sonnenschutz

Ein wenig Sonne kann bei Akne durchaus einen positiven Effekt haben, es ist jedoch entscheidend, die passende Balance zu finden und die Haut richtig vor den UV-Strahlen zu schützen. Du solltest daher ein Sonnenschutzmittel wählen, das speziell für akneanfällige Haut entwickelt wurde. Der Sonnenschutz von FORMEL SKIN mit einem Lichtschutzfaktor (LSF) von 50 ist optimal, besonders für empfindliche Hauttypen, die zu Akne neigen. Dieses Fluid verstopft nicht die Poren, besitzt eine nicht fettende Textur und bietet zusätzlich einen Schutz gegen Hautalterungszeichen. So erhältst Du bei uns einen Sonnenschutz, der gleichzeitig als Akne-Behandlung und Anti-Aging-Produkt dient. Baue ihn in Deine tägliche Routine ein und schütze Deine Akne vor Sonne mit FORMEL SKIN.

Deine personalisierte Hautpflege

Mit Deinem individuellen Hautpflegeset von FORMEL SKIN wollen wir Dir eine vollständige Routine gegen unreine Haut, Pickel & Co. bieten. Deshalb erhältst Du von uns 3 Produkte mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:

  • Reinigungsgel

    Unser schäumendes Reinigungsgel klärt verstopfte Poren, entfernt Unreinheiten und bereitet Deine Haut ideal auf die Wirkstoffe vor.

    • Salicylsäure, Panthenol, Aloe Vera
    • entzündungshemmend, verfeinernd, feuchtigkeitsspendend
    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen
  • Deine Formel

    Die Wirkstoff-Formel ist personalisiert und wird regelmäßig entsprechend Deiner sich verändernden Hautbedürfnisse angepasst.

    • medizinisch wirksame, aktive Inhaltsstoffe
    • präzise auf Deine Hautbedürfnisse abgestimmt
    • verschreibungspflichtig
    • stetig an Deinen Behandlungsfortschritt angepasst
  • Leichte Pflege

    Unsere Feuchtigkeitscreme pflegt Deine Haut, stärkt ihre natürliche Barriere und trägt zu einem gesünderen, gleichmäßigeren Teint bei.

    • Ceramide, Panthenol, Squalan, Niacinamide, Bisabolol, Tocopherol
    • leichte, parfümfreie Textur, die beruhigt
    • frei von Sulfaten, Parabenen & Paraffin
    • frei von Tierversuchen

Akne und Sonne: Welche Haushaltsmittel helfen?

Bei der Interaktion von Sonne bei Akne ist ein Thema, das häufig diskutiert wird, ob natürliche Hausmittel unterstützend wirken können.

  • Aloe vera, bekannt für die beruhigenden Eigenschaften, ist ideal für die Kühlung und Regeneration. Diese gelartige Substanz der Pflanze wirkt entzündungshemmend und ist besonders nützlich bei der Beruhigung.

  • Grüner Tee, reich an Antioxidantien, ist ein weiteres wirksames Hausmittel. Gekühlte Teebeutel, auf die Haut aufgelegt, können bei Entzündungen und Rötungen helfen.

  • Kurkuma wird für seine besonders entzündungshemmenden Eigenschaften geschätzt. Eine selbst hergestellte Paste aus Kurkuma und Wasser kann direkt auf betroffene Hautstellen aufgetragen werden. Dies kann Entzündungen wirksam minimieren und den Heilungsprozess fördern, insbesondere bei Hautirritationen wie Akne.

FORMEL SKIN: Die Zukunft der Hautpflege

FORMEL SKIN

Andere

Sulfat- & parfümfrei

Enthält Duftstoffe, die Hautirritationen verursachen können

Vegan & tierversuchsfrei

Nicht vegan & Tierversuche durchgeführt

Für sensible Haut geeignet

Nicht für sensible Haut geeignet

Klinisch getestet

Nicht klinisch getestet

Made in Germany

Im Ausland hergestellt

Recycelbarer Air-Dispenser

Nicht recycelbarer Dispenser

Individuell auf dich abgestimmt & laufende Formel-Anpassung

Standardisierte Formel, nicht individuell

Passende Menge & minimalistisches Design

Überladenes Design & unpassende Menge

Weniger Ausprobieren

✘ Oftmals Experimentieren notwendig

Geringes/kein Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Höheres Risiko für Hautausschlag und Reaktionen

Durchgehende dermatologische Betreuung

Keine dermatologische Betreuung

Wir sind stark im Versprechen halten.
700.000

erreichte Hautziele

91%

zufriedene Patient:innen

Erfolg ist bei uns kein Einzelfall.

  • Alle Hautkonditionen
  • Akne
  • Melasma
  • Rosacea
  • Hautalterung
  • Periorale Dermatitis
  • VorherNach 12 Monaten

    Natalie,28

    check-star-icon

    Akne

  • VorherNach 3 Monaten

    Kerstin

    check-star-icon

    Akne

    Ich bin sehr froh bei Euch in Behandlung zu sein und ein bisschen ärgert es mich nicht schon zeitiger darauf gestoßen zu sein (mal abgesehen von dem vielen Geld, was ich in andere vielversprechende Produkte investiert habe...) Dafür werde ich Euch eine Weile erhalten bleiben.

  • VorherNach 2 Monaten

    Florian, 22

    check-star-icon

    Akne

  • VorherNach 6 Monaten

    Naomi,21

    check-star-icon

    Akne

    Hey, also so verzweifelt wie ich war, war glaub ich noch gar keiner. Seit ich 12 bin habe ich mit Pickelchen und Unreinheiten der Haut zu kämpfen. Mein komplettes Gesicht war voll mit Pickeln, Narben und Flecken. Ich musste es jedesmal unter Schminke bedecken, weil es mir so unangenehm war. Mein Selbstbewusstsein ging dadurch extrem in den Keller. FORMEL SKIN hat mir ein neues und besseres Selbstbewusstsein gegeben und hat mein Problem nach 4-6 Monaten gelöst. Dankbarer könnte ich nicht sein.

  • VorherNach 15 Monaten

    Miriam, 39

    check-star-icon

    Melasma

  • VorherNach 5 Monaten

    Markus,16

    check-star-icon

    Akne

    Ich würde mich außerdem noch gerne bei ihnen bedanken da sie mir einerseits sehr mit meiner Haut geholfen haben und andererseits auch immer einen sehr guten Support und extrem nette Ärzte haben. Vielen dank für alles.

  • VorherNach 12 Monaten

    Anja,23

    check-star-icon

    Akne

    Es gab fast kein Produkt, das ich nicht gegen meine Hautprobleme getestet hatte. Dank euch habe ich mein Selbstbewusstsein wieder zurück!!

  • VorherNach 3 Monaten

    Sandra, 33

    check-star-icon

    Rosacea

    Mit FORMEL SKIN war innerhalb weniger Wochen eine deutliche Besserung zu sehen. Bis heute bin ich überglücklich mit der Entscheidung.

  • VorherNach 12 Monaten

    Linda,50

    check-star-icon

    Hautalterung

    Meine Falten und Pigmentflecken wurden durch meine Formel nach nur 90 Tagen ersichtlich reduziert. Meine Haut strahlt wieder wie früher!

  • VorherNach 2 Monaten

    Bianca,49

    check-star-icon

    Hautalterung

    FORMEL SKIN ist ein Wundermittel. Es ist das einzige Produkt, das zur Vorbeugung und Bekämpfung von Falten wirklich hilft. Seitdem ich FORMEL SKIN verwende, ist meine Haut deutlich straffer und strahlender.

  • VorherNach 1 Monat

    Nadine,53

    check-star-icon

    Hautalterung

  • VorherNach 3 Monaten

    Tanja, 48

    check-star-icon

    Periorale Dermatitis

  • VorherNach 18 Monaten

    Julia, 39

    check-star-icon

    Rosacea

    Ich habe seit vielen Jahren mit Rosacea zu kämpfen und zahlreiche Ärzt:innen sowie Methoden ausprobiert, sogar Lasern. Erst durch FORMEL SKIN habe ich dauerhafte Erfolge und keine starken Schübe mehr, die mich früher psychisch sehr belastet haben. Ich bin seit Monaten so gut wie symptomfrei und war noch nie so zufrieden mit meiner Haut.

  • logo-bazaar
  • logo-gq
  • logo-womens-health

FAQ rund zum Thema Sonne bei Akne

  • Kann ich Akneprodukte zusammen mit Sonnenschutzmitteln verwenden?

    Ja, Du kannst und solltest Aknebehandlungsprodukte zusammen mit Sonnenschutzmitteln verwenden. Trage zuerst Deine Aknebehandlungsprodukte auf und lasse sie vollständig einziehen, bevor Du den Sonnenschutz aufträgst.

  • Wie wirkt sich die Sonne auf Aknenarben aus?

    Sonneneinstrahlung kann Aknenarben dunkler und auffälliger machen. Es ist wichtig, Narben mit Sonnenschutz zu schützen, um Hyperpigmentierung zu verhindern und den Heilungsprozess zu unterstützen.

  • Beeinflusst Sonnenlicht Akne positiv oder negativ?

    Sonnenlicht kann kurzfristig das Erscheinungsbild von Akne verbessern, indem es Entzündungen reduziert und die Haut austrocknet. Langfristig kann jedoch zu viel Sonnenexposition die Haut schädigen, zu vermehrter Talgproduktion führen und die Akne verschlimmern.

Keep Reading

View all