logo
hamatomHautpflege Routine

Hämatome: Was passiert in Deiner Haut?

c042e9a4dc6f4088b2d38512e01338da

Dr. med. Sarah Bechstein

Fachärztin für Dermatologie & Venerologie und Mitbegründerin von FORMEL SKIN

In diesem Artikel

Ein Sturz aufs Knie, ein Stoß gegen die Tischkante? Solche alltäglichen Missgeschicke passieren jedem von uns und oft hinterlassen sie unerwünschte Hämatome. Aber was genau geschieht da eigentlich in Deiner Haut, um einen solchen blauen Fleck entstehen zu lassen? Wir klären Dich auf und zeigen Dir, wie Du mit gezielter Hautpflege von FORMEL SKIN Blutergüsse behandeln und lindern kannst.

hamatom-1

Das Wichtigste in Kürze

  • Entstehung: Hämatome bilden sich durch Blutungen im Gewebe, oft aufgrund von Verletzungen oder Stößen.
  • Aussehen: Sie können von einem zarten Blau bis zu einem tiefen Lila variieren und sich mit der Zeit gelblich verfärben.
  • Behandlung: Kühlen und Hochlegen können die Ausbreitung und den Schmerz des Hämatoms reduzieren.
  • Heilung: Hämatome heilen in der Regel von selbst, aber die Farbveränderungen und der Heilungsprozess können einige Tage bis Wochen dauern.

Bluterguss unter der Haut: Was ist das genau?

Ein Hämatom, das auch als Bluterguss oder blauer Fleck bekannt ist, bildet sich, wenn Blutgefäße im tieferen Gewebe durch einen Stoß verletzt werden. Dabei sammelt sich Blut in Weichteilen wie Fett- oder Muskelgewebe sowie in Körperhohlräumen. Dies resultiert in einer internen Blutung, die in unterschiedlichen Gewebearten auftreten kann, darunter subkutan (unter der Haut), intramuskulär (in Muskeln), periostal (in der Knochenhaut) oder sogar in spezifischen Bereichen wie Gelenken oder im Gehirn. Subunguale Hämatome erscheinen unter den Zehen- oder Fingernägeln.

blauer-fleck-3

Diagnose & Rezept

Indem Du unsere App herunterlädst und den Fragebogen ausfüllst, kann das Ärzt:innenteam Deine Haut über die bewährte Methode der Blickdiagnose untersuchen und auf dieser Basis den passenden Behandlungsplan zusammenstellen.
  • app-apple-logo-dark
  • app-google-logo-dark

Welche Symptome zeigen sich bei Hämatomen?

Ein Hämatom, sei es oberflächlich oder tief im Gewebe, offenbart charakteristische Symptome, die je nach Tiefe und Ort der Einblutung variieren können.

Oberflächliche Hämatome:

  • Ein einfaches Hämatom auf der Haut präsentiert sich als schmerzhafter "blauer Fleck" auf der Haut.

  • Die sichtbare Hautverfärbung zeigt sich oft zeitlich verzögert, von Rot über gelblich-braun.

  • Je nach Tiefe der Einblutung kann die Verfärbung rasch oder erst nach Stunden oder Tagen auftreten.

Tiefe Hämatome:

  • Tiefe Hämatome manifestieren sich oft durch Schwellungen, weniger durch sichtbare Hautverfärbungen.

  • Das angesammelte Blut übt Druck auf umliegendes Gewebe aus, was Schmerzen verursacht.

  • Ausgedehnte Blutansammlungen können Muskel- und Gelenkfunktionen beeinträchtigen.

Besondere Symptome:

  • In seltenen Fällen kann ein abgekapseltes, verhärtetes Hämatom im Muskelgewebe Muskeln und Gelenke beeinträchtigen.

  • Ein Hämatom unter dem Nagel zeigt sich als purpurfarbener bis schwarzer Fleck und kann starke pochende Schmerzen verursachen.

  • Ein intrakranielles Hämatom im Schädel kann Kopfschmerzen, gestörte Aufmerksamkeit und sogar Nervenzellenschäden auslösen.

  • Große und ausgedehnte Hämatome können zu Schocksymptomen führen, wie Unruhe, Hautblässe und Kaltschweißigkeit.

Die sofortige Behandlung eines Hämatoms ist essenziell, insbesondere bei ernsthaften Symptomen oder tiefen Gewebeeinblutungen. Im Zweifelsfall sollte immer ärztlicher Rat eingeholt werden, um die richtigen Maßnahmen für eine schnelle Genesung zu ergreifen. Falls Du von den genannten Symptomen betroffen bist, sind unsere Ärzt:innen bei FORMEL SKIN für eine erste Diagnose gerne für Dich da. Fülle einfach unseren Hautfragebogen aus und erhalte innerhalb weniger Stunden eine erste Bewertung von renommierten Dermatolog:innen.

Deine Alternative zum Arztbesuch

Konventionelle Behandlung
logo
Wartezeit für einen TerminCa. 2 Monate
Wartezeit für einen TerminKeine
Ärztliche BetreuungNur mit Termin
Ärztliche BetreuungJederzeit verfügbar
PreisSprechstunde ab €60 für Selbstzahler
Preis€12 pro Diagnose

Unsere erfahrenen Ärzt:innen analysieren Deine Haut, bestimmen die Ursache Deiner Hautunreinheiten und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen. Während der gesamten Behandlung stehst Du im engen Austausch mit unseren Ärzt:innen und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Haut angepasst werden.

Diagnose via App
Kein Befund, keine Kosten!

Wie kannst Du zuhause Dein Hämatom behandeln?

Wenn sich Hämatome ankündigen, hilft schnelles Kühlen mit Eis oder einer Kühlkompresse. Auf diese Weise wird die Blutung gebremst und einer Schwellung vorgebeugt. Weil durch das Kühlen weniger Blut in das umliegende Gewebe gelangt, verfärbt sich der Bluterguss nicht so intensiv. Auch Hochlagern hilft, den Blutfluss einzudämmen. Medizinisches Fachpersonal rät für die Erste-Hilfe-Maßnahme bei Hämatomen zur PECH-Regel. Die Abkürzung PECH steht für Pause, Eis, Kompression, Hochlagern. Ab dem zweiten Tag bringt Wärme mehr als Kälte, ab dann lohnt es sich auf warme Umschläge umzusteigen. Durch die Wärme verbessert sich die Durchblutung und das ins Gewebe gelangte Blut kann effizienter abgebaut werden.

Zusätzlich können verschiedene Salben und Hausmittel helfen, damit Hämatome schneller verschwindet:

  • Salben mit Arnika oder Heparin:

    Diese wirken schmerzlindernd und entzündungshemmend.

  • Salben mit Calendula (Ringelblume):

    Sie unterstützen den Heilungsprozess und haben sich für die Behandlung von Blutergüssen bewährt.

  • Vitamin K:

    Vitamin K ist bekannt dafür, die Blutgerinnung zu unterstützen und kann daher bei der Heilung von blauen Flecken hilfreich sein. Es gibt Cremes und Gele mit Vitamin K, die auf die betroffene Stelle aufgetragen werden können.

  • Zaubernuss (Hamamelis):

    Zaubernuss hat adstringierende Eigenschaften, die helfen können, Schwellungen zu reduzieren und die Blutgefäße zu straffen. Produkte mit Hamamelis-Extrakt können auf die Haut aufgetragen werden, um Schwellungen zu verringern.

  • Schmerzstillende Medikamente

    Bei starken Schmerzen können schmerzlindernde Medikamente wie Acetylsalicylsäure (ASS) hilfreich sein.

  • Hausmittel:

    Aloe Vera, Zwiebeln, Knoblauch, Apfelessig und Quark haben entzündungshemmende Eigenschaften und können gegen Schwellung und Entzündung wirksam sein.

Wenn Du Deinen Bluterguss behandeln willst, Dir aber unsicher bist, bieten wir Dir speziell auf Dich zugeschnittene medizinische und pflegende Hautpflegeprodukte in Kombination mit einer engen, ärztlichen Betreuung direkt online an. So kannst Du blaue Flecken rasch lindern und den Heilungsprozess der Hämatome unterstützen.

Bluterguss was tun? Wir geben Dir Tipps zum Kaschieren!

Du hast blaue Flecken und einen wichtigen Termin? Hier sind einige nützliche Tipps, um den Bluterguss vorübergehend zu verdecken:

  • Korrektur-Make-up: Verwende farbkorrigierenden Concealer passend zur Verfärbung der Hämatome. Dann normale Foundation.

  • Abdeckstift: Nutze einen stark pigmentierten Concealer in Hautton-Nähe.

  • Lidschatten/Lippenstift: Kleine Blutergüsse mit neutralen Farben überdecken.

  • Haare/Kleidung: Verdecke den Bluterguss mit Kleidung oder Frisur.

  • Accessoires: Schals, Armbänder nutzen, um abzulenken.

Denke daran, dass diese Tipps Hämatome nicht heilen, sondern nur vorübergehend kaschieren. Bei Bedarf solltest Du einen Arzt konsultieren und angemessene medizinische Maßnahmen ergreifen, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Wende Dich hierzu an die Dermatolog:innen von FORMEL SKIN. Wir bieten Dir individuell angepasste topische Behandlungen, die speziell auf Deine Hautbedürfnisse und Deinen Bluterguss zugeschnitten sind. Durch eine genaue Hautanalyse und die Expertise des medizinischen Teams werden die besten Hautpflege-Wirkstoffe ausgewählt, um die Heilung zu fördern.

formelskin_howto_srgb_lowres_5314_mocked_mobile
Alternative via App

Keine Zeit auf einen Termin beim Dermatologen zu warten?

  • App herunterladen
  • Fragebogen & Fotos hochladen
  • Analyse ohne Termin & Telefonat – an Werktagen in 24h
  • Diagnose, Therapieplan & Privat-Rezept erhalten
Diagnose via App erhalten
inkl. Rezept & Behandlungsplan - Kein Befund, keine Kosten!

Vorteile von FORMEL SKIN: Keine Wartezeiten, digitale Intimsphäre & mehr!

FORMEL SKIN

Konventionelle Behandlung

Keine Wartezeit

Lange Wartezeiten: Oft müssen Patient:innen auf einen freien Termin warten.

Digitaler Fragebogen

Papierbasierter Fragebogen: Man muss Formulare manuell und vor Ort ausfüllen

Digitale Intimsphäre

Physische Präsenz erforderlich: Notwendigkeit, sich physisch für Untersuchungen auszuziehen.

Diskretion

Weniger Privatsphäre: In der Praxis warten und von anderen gesehen werden.

Familienorientierte Lösung

Unbequem für Familien: Notwendigkeit, mit Kindern zur Praxis zu reisen und zu warten

Flexibilität bei der Terminwahl

Eingeschränkte Terminauswahl: Termine nur innerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten.

Ortsunabhängigkeit

Ortsgebunden: Notwendig, zur Praxis zu reisen, vor allem für Menschen in abgelegenen Gebieten.

Geringeres Ansteckungsrisiko

Höheres Ansteckungsrisiko: Physischer Kontakt in der Praxis erhöht potenziell das Infektionsrisiko.

Zugang zu Spezialist:innen

Eingeschränkter Zugang zu Spezialist:innen: Man muss den Arzt/die Ärztin konsultieren, zu dem/der man geht.

Zeitersparnis

Zeitaufwand: Anfahrt zur Praxis und eventuelle Wartezeiten vor Ort.

Möglichkeit zur Zweitmeinung

Schwierigkeit, eine Zweitmeinung zu erhalten: Man muss einen weiteren Termin bei einem anderen Arzt vereinbaren.

Willst Du mehr zum Thema unreine Haut lesen?

Hier informieren!

FAQ

  • Wie beschleunige ich die Heilung eines Blutergusses?

    Sofortiges Kühlen, PECH-Regel (Pause, Eis, Kompression, Hochlagern), Wärme nach dem ersten Tag und Anwendung von speziellen Salben oder Hausmitteln wie Arnika oder Aloe Vera können die Heilung unterstützen.

  • Bluterguss unter der Haut – wann zum Arzt?

    Bei großen Blutergüssen, starken Schmerzen, fehlender Besserung oder ungewöhnlichen Symptomen ärztlichen Rat suchen, um schwerere Verletzungen auszuschließen.

  • Wie lange dauert die Heilung eines Blutergusses?

    Die Dauer der Heilung eines Blutergusses kann variieren, abhängig von Faktoren wie Größe, Tiefe und individueller Heilungsrate. In der Regel können kleinere Blutergüsse innerhalb von ein bis zwei Wochen verblassen, während größere Blutergüsse mehr Zeit benötigen können.

Keep Reading

View all