Pickel

Was kann ich gegen Pickel am Po tun?

Pickel und Akne entstehen nicht nur im Gesicht – auch an anderen Körperstellen, wie dem Po, können sie in Erscheinung treten. Wir zeigen Dir, mit welchen Mitteln Du Pickel am Po behandeln kannst und wie Dir der ganzheitliche Hautpflege-Ansatz von FORMEL Skin Dir dabei hilft.

Unterstutzt von fuhrenden Ärzten & Apothekern

Inhaltsverzeichnis

Tipp vom Ärzt*innenteam

Dr. med. Sarah Bechstein

Fachärztin für Dermatologie

“Anders als im Gesicht, sind die Ursachen für Pickel am Po selten hormonell bedingt, sondern hängen häufiger mit enger Kleidung, Schweiß und Reibung zusammen.”

Was empfehlen Dermatolog*innen bei Pickeln am Po?

Warum genau Pickel an unterschiedlichen Körperstellen, wie etwa dem Po, entstehen, lässt sich nicht pauschal beantworten. Genau wie bei Pickeln und Akne im Gesicht sind die Ursachen individuell und vielfältig. Ein Beratungsgespräch bei einem/r Dermatolog*in sorgt jedoch für Klarheit. 

FORMEL Skin bringt Dir diese Beratung ab sofort nach Hause. Erfahrene Ärzt*innen können Dir über unser Portal alle Fragen zur Behandlung von Pickeln am Po beantworten. Bei Pickeln im Gesicht erstellen wir Dir sogar gleich eine individuelle Behandlungsroutine und schicken Dir die passenden Produkte direkt nach Hause. Auch nach Deiner ersten Beratung sind wir für Dich da, denn zu unserem ganzheitlichen Behandlungsplan gehören auch wertvolle Tipps für einen ausgewogenen Lebensstil und nachhaltige Hautgesundheit am ganzen Körper.

Erste Ergebnisse nach 6 Wochen

Dein/e Ärzt*in begleitet Dich während der gesamten Behandlung und passt die Wirkstoffe in den Produkten individuell an. Auch wenn jede Haut ein wenig anders ist, siehst Du so mit FORMEL Skin bereits nach 6 Wochen erste Ergebnisse.

“Buttne”: Warum entstehen Pickel am Po?

Wie an den meisten Körperstellen sind verstopfte Poren auch die Hauptursache für Pickel am Po. Poren können durch eine Verhornungsstörung, hormonelle Schwankungen oder eine gesteigerte Talgproduktion verstopfen. Diese Verstopfungen können sich durch Aknebakterien sogar entzünden und entwickeln sich unter der Haut zu Eiterpickeln.

Das Risiko für ‘Buttne’ (aus dem Englischen ‘Butt’ (Po)+ ‘Acne’ (Akne)) ist vor allem dann besonders hoch, wenn Du eng am Po liegende Kleidung aus synthetischen Materialien trägst. Diese Kleidungsstücke lassen Schweiß und Feuchtigkeit nicht nach außen dringen, was Verstopfungen in den Poren und Eiterpickel sowie Entzündungen und Juckreiz auslöst – insbesondere, wenn diese Körperstellen nicht ausreichen gereinigt werden. Reibung kann den Effekt zusätzlich verstärken. Eine allergische Reaktion auf stark parfümierte Waschmittel kann ebenfalls der Grund für Pickel am Po sein.

Pickel am Po bei Babys und Kindern

Pickel, Pusteln und kleine, rote Punkte am Po treten besonders häufig bei Neugeborenen und Babys auf. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Windelentzündung, die nicht wie normale Pickel oder Akne behandelt und unter keinen Umständen ausgedrückt werden sollte. Ursache für die Pickel ist nämlich meistens ein Hefepilzausschlag, der aufgrund von Sauerstoffmangel und angestauter Feuchtigkeit auf der Haut des Kindes entsteht. Ärzt*innen empfehlen in solchen Fällen mehr windelfreie Zeit und eine gründliche Reinigung des Pos. Verschwinden die Pickel jedoch nach einigen Tagen nicht, sollte ein/e Kinderärzt*in zurate gezogen werden.

Wie werde ich Pickel am Po los?

Bei der Behandlung von Akne und Pickeln am Po ist, genau wie im Gesicht, Geduld gefragt: Die Pickel auszudrücken, schadet der Haut in den meisten Fällen; stattdessen hilft es bereits, die betroffenen Stellen regelmäßig und gründlich zu reinigen. Im Alltag solltest Du darauf achten, Hosen, Röcke und Unterwäsche aus atmungsaktiven Materialien wie Bauwolle oder Leinen zu tragen, insbesondere wenn Du bemerkst, dass Du häufiger Pickel am Po bekommst. 

Auch Dein Lebensstil kann hier entscheidend sein: Stress, Nikotin- oder Alkoholkonsum, sowie eine zucker- und fettreiche Ernährung wirken entzündungsfördernd und begünstigen eine übermäßige Talgproduktion am ganzen Körper. 

Dein Weg zu reiner Haut

add photos

Schritt 1

Fragebogen zu Deiner Haut ausfüllen
add photos

Schritt 2

3 Bilder für den Arzt aufnehmen
doctor treatment

Schritt 3

Das Ärzteteam bestimmt die Wirkstoffe
treatment delivery

Schritt 4

Formel wird angemischt und das Set versendet
doctor message

Schritt 5

Ärzteteam passt Deine Formel stetig auf Deine Haut an und ist für Dich da

Medizinische Wirkstoffe gegen Pickel am Po 

Wenn Du die Haut Deines Pos zusätzlich dabei unterstützen möchtest, Pickel und Unreinheiten schnell wieder loszuwerden, kannst Du das auch mit aktiven Wirkstoffen tun: Zur Behandlung von Pickeln am Körper eignen sich Waschlotionen und Cremes mit Salicylsäure besonders gut. Salicylsäure, oder Beta-Hydroxy-Säure (BHA), reinigt die Poren sanft von innen heraus, indem sie Talgablagerungen und Öle auflöst und abtransportiert. 

Auch antibakterielle Cremes mit Zink können dazu beitragen, die entzündeten Stellen am Hintern schneller zu heilen. Zinksalbe gleicht außerdem die Talgproduktion aus und verhindert die erneute Bildung von Pickeln am Po.

In besonders schwerwiegenden Fällen, in denen sich die Pickel am Po großflächig entzündet haben und Schmerzen verursachen, sollte ein/e Dermatolog*in aufgesucht werden, der/die eine Behandlung mit Vitamin-A-Säure-Salbe verschreiben kann. Vitamin-A-Säure und ihre Derivate (Retinol, Retinoide) sind schon lange für ihre zellerneuernde und reinigende Wirkung bekannt und werden besonders zur Behandlung von Akne, Hyperpigmentierung und Falten im Gesicht verwendet.

Ausgebildete Kosmetiker*innen können Pickel und Pickelnarben am Gesäß außerdem mit Fruchtsäurepeelings behandeln.

Hausmittel gegen Pickel am Po

Zur Entfernung von Pickeln am Po können auch Hausmittel verwendet werden. Generell wird jedoch empfohlen, diese vorab mit einer/m Dermatolog*in auszuwählen, um einer allergischen Reaktion oder einer übermäßigen Reizung der Haut vorzubeugen. 

Teebaumöl zählt zu den effektivsten Hausmitteln, die für die Behandlung des Pos verwendet werden können. Das ätherische Öl kann mit einem Wattestäbchen punktuell auf einen Pickel aufgetragen werden oder zu mit Tonerde, Heilerde oder Aktivkohle zu einer Maske vermischt werden. Achte darauf, die Maske nicht innerhalb der Pofalte, am After oder am Intimbereich anzuwenden, da Teebaumöl extrem reizend wirkt und den empfindlichen Schleimhäuten großen Schaden zufügen kann.

3 Produkte zur Behandlung von Pickeln

Mit Deiner personalisierten Behandlung von FORMEL Skin wollen wir Dir eine vollständige Routine gegen Pickel bieten. Deshalb erhältst Du von uns 3 Produkte mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:
FORMEL mit angepassten Wirkstoffen gegen Akne, Pickel und andere Hautunreinheiten
PFLEGE zur Verbesserung Deines Hautbilds
REINIGUNG für die optimale Aufnahme der Inhaltsstoffe

Weitere Informationen

Erhalte relevante Inhalte rund ums Thema Haut

Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.8/5.00
Käuferschutz
HautratgeberThemen
Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.8/5.00
Käuferschutz