Skincare

Wie sieht die perfekte Gesichtsreinigung für meine Haut aus?

Die richtige Gesichtsreinigung ist das A und O der täglichen Pflegeroutine. Mit den passenden Waschgels und Ölen, kannst Du nicht nur Pickeln und Mitessern vorbeugen, sondern Deine Haut auch mit wichtigen Wirkstoffen behandeln. Unter den vielen verschiedenen Gesichtsreinigern denjenigen zu finden, der zu Deiner Haut passt, ist gar nicht so leicht. Mit der personalisierten Pflegeroutine von FORMEL Skin wollen wir Dir helfen.

Unterstutzt von fuhrenden Ärzten & Apothekern

Inhaltsverzeichnis

Wozu ist Gesichtsreinigung überhaupt gut?

Expert*innen empfehlen morgens und abends das Gesicht zu reinigen. Morgens geht es dabei darum, Schweiß, überschüssigen Talg, abgestorbenen Hautzellen, aber auch Pflegerückstände von Deiner Haut zu entfernen. Abends ist laut Expert*innen eine Gesichtsreinigung besonders wichtig, da Dein Gesicht im Laufe des Tages neben Schweiß verschiedenen externen Faktoren wie Schmutz und Autoabgasen ausgesetzt ist. Diese sollten vor dem Schlafen unbedingt entfernt werden. Durch eine sanfte Reinigung und Pflege kann sich Deine Haut über Nacht regenerieren.

Viele Menschen stellen sich oft die Frage, ob eine spezielle Gesichtsreinigung überhaupt nötig ist. Die gängige Seife würde es doch auch tun. Doch Vorsicht: Alkalische Handseife eignet sich nicht gut zur Gesichtsreinigung, außer es handelt sich um eine spezielle Seife, die für die sensible Haut geeignet ist. Die Seife, die oft zum Händewaschen verwendet wird, verändert den pH-Wert der Haut, wodurch der natürliche Säureschutzmantel Deiner Haut gestört werden kann. Das ist nicht der einzige Vorteil einer speziellen Gesichtsreinigung: Die richtigen Produkte helfen nicht nur dabei, dass der natürliche Säureschutzmantel Deiner Haut erhalten bleibt, sondern ermöglichen auch, dass Pflegeprodukte besser von Deiner Haut aufgenommen werden können.

Dein Weg zu reiner Haut

add photos

Schritt 1

Fragebogen zu Deiner Haut ausfüllen
add photos

Schritt 2

3 Bilder für den Arzt aufnehmen
doctor treatment

Schritt 3

Das Ärzteteam bestimmt die Wirkstoffe
treatment delivery

Schritt 4

Formel wird angemischt und das Set versendet
doctor message

Schritt 5

Ärzteteam passt Deine Formel stetig auf Deine Haut an und ist für Dich da

Wie funktioniert die Gesichtsreinigung mit Waschgel & Co.?  

Waschgel und Waschcreme sind zwei gängige Mittel, die zur Reinigung des Gesichts benutzt werden. Dabei wird etwas Textur aus der Tube auf die Hand oder auf einen Silikon Schwamm aufgetragen und anschließend sanft auf dem Gesicht verteilt. Der feine Film, der sich auf dem Gesicht bildet, wird mit etwas Wasser abgewaschen. 

 

Wie funktionieren Toner und Waschlotion bei der Reinigung des Gesichts?

Wenn Du Deiner Gesichtshaut bei der Reinigung möglichst wenig Feuchtigkeit entziehen willst, könnten Gesichtswasser (Toner) oder Reinigungsmilch das Richtige für Dich sein. Um Dein Gesicht zu reinigen, gibst Du etwas Flüssigkeit des Reinigers auf einen Wattebausch oder einen Silikonschwamm und reinigst damit sanft Dein Gesicht. Hier besteht allerdings die Gefahr, dass Schmutzrückstände zurückbleiben, wenn Du nicht genau arbeitest. 

 

Gesichtsreinigung mit Reinigungsöl

Manche Menschen bevorzugen die Gesichtsreinigung mit speziellen Reinigungsölen. Diese werden ähnlich wie Waschgel oder Waschcreme verwendet: Ein wenig Öl wird auf die Hand oder einen Silikonschwamm gegeben und dann sanft auf das Gesicht aufgetragen. Wie eine Reinigung mit einem festen Gesichtsreiniger, kann auch eine Gesichtsreinigung mit Ölen gewöhnungsbedürftig sein. Wenn ein Silikonschwamm zum Auftragen benutzt wird, sollte dieser nach jedem Benutzen gründlich gereinigt werden, um das Restöl zu entfernen.

Für eine besonders gründliche Reinigung – beispielsweise zum Entfernen von Make-up – eignet sich das sogenannte Double-Cleasing Methode. Dafür werden die groben Make-up-Rückstände zunächst mit einem Reinigungsöl aufgelöst und entfernt. Im Anschluss wird das Öl-Gemisch restlos mit einem Waschgel abgewaschen. Diese Methode passt sowohl zu fettigen und trockenen Hauttypen.

 

Reinigungsmasken für das Gesicht: Wie funktioniert das?

Zu der täglichen Gesichtsreinigung empfehlen Expert*innen manchmal eine zusätzliche wöchentliche Reinigungsmaske oder ein Peeling zu verwenden. Peelings entfernen effektiv abgestorbene Hautzellen und regen die Produktion von neuen Zellen an. Die meisten Reinigungsmasken beinhalten daher auch einen Peeling-Effekt, wie etwa schwarze Masken auf Aktivkohle Basis. 

Eine kostengünstige und wirksame Alternative zu handelsüblichen Gesichtsmasken bieten selbstgemachte Masken. Es gibt verschiedene Hausmittel, mit denen man ein Peeling oder eine Reinigungsmaske selber machen kann. Als Basis wird gerne Avocado oder Quark genommen. Bei einer Maske, die man selbst zu Hause speziell für die Gesichtsreinigung zusammengemischt hat, hat man den Vorteil, dass kein Alkohol oder Parfüm enthalten ist, was gerade für sensible Haut gut ist. Allerdings solltest Du bei irritierenden Zutaten wie Zitronensaft, Teebaumöl oder Apfelessig besonders vorsichtig sein, da sie die Haut stark reizen können.

Um die Poren tief zu reinigen, kannst Du auch auf Pore-Stripes zurückgreifen. Stripes ähneln Klebestreifen, die Du auf die Nase und anliegende Stellen klebst. Nach einer gewissen Zeit ziehst Du die Streifen wieder ab. Auch bei der Gesichtsreinigung mit Pore-Stripes solltest Du bei Akne und sensibler Haut mit Vorsicht vorgehen und nach Bedarf eine/n Ärzt*in nach einer Empfehlung fragen.

Alternativ kann man seine Haut mit einer professionellen Gesichtsreinigung bei einer Kosmetikerin verwöhnen. Kosmetiker*innen entfernen mithilfe von chemischen Peelings oder einem Porensauger alle Mitesser und alte Hautschuppen von der Hautoberfläche. 

Für welche Methode auch immer Du Dich entscheidest: Zu oft solltest Du Dein Gesicht nicht reinigen lassen. Expert*innen raten vom zu häufigen Gesicht waschen ab, da sonst der natürliche Säureschutzmantel der Haut beschädigt werden kann. Eine Gesichtsreinigung zweimal täglich ist ausreichend. 

Erste Ergebnisse nach 6 Wochen

Dein/e Ärzt*in begleitet Dich während der gesamten Behandlung und passt die Wirkstoffe in den Produkten individuell an. Auch wenn jede Haut ein wenig anders ist, siehst Du so mit FORMEL Skin bereits nach 6 Wochen erste Ergebnisse.

Was ist nun die beste Gesichtsreinigung?

Besonders Teenager neigen oft zu unreiner Haut und benötigen daher eine effektive Gesichtsreinigung. Was jedoch die beste Form der Gesichtsreinigung ist, kann man so pauschal nicht sagen. Es kommt nicht so sehr auf die Methode an, sondern eher auf die Inhaltsstoffe, die ein Produkt beinhaltet. Diese sollten auf Deinen Hauttyp abgestimmt sein: Trockene Haut braucht z. B.feuchtigkeitsspendende Reinigungsprodukte, bei fettiger Haut sollte hingegen weitestgehend auf Öl in Produkten verzichtet werden. Die Produkte zur Gesichtsreinigung kannst Du in Drogerien und Apotheken kaufen. Deinen Hauttyp solltest Du unbedingt von einem/r Ärzt*in bestimmen lassen; die passende Pflegeroutine fängt nämlich schon bei der Gesichtsreinigung an und diese sollte unbedingt zum Hauttyp passen.

Deine 3 Produkte gegen Akne

Mit Deiner personalisierten Behandlung von FORMEL Skin wollen wir Dir eine vollständige Routine gegen Akne bieten. Deshalb erhältst Du von uns 3 Produkte mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:

 

FORMEL mit angepassten Wirkstoffen gegen Akne, Pickel und andere Hautunreinheiten

PFLEGE zur Verbesserung Deines Hautbilds

REINIGUNG für die optimale Aufnahme der Inhaltsstoffe

Personalisierte Gesichtsreinigung mit FORMEL Skin

Bei FORMEL Skin stellt ein erfahrenes Ärzt*innenteam für Dich eine individuelle Hautpflege-Routine aus drei Produkten (Formel, Reinigung und Pflege) zusammen und passt diese regelmäßig an die Bedürfnisse Deiner Haut an. Dein personalisiertes Hautpflege-Set enthält ein Waschgel, welches unter anderem aus Aloe vera, Panthenol und Salicylsäure besteht und eine effektive und sanfte Gesichtsreinigung ermöglicht. Dabei bleibt Dir der Gang zur Praxis erspart. Du musst nur unseren Online-Fragebogen ausfüllen und Bilder von Deiner Haut aufnehmen. In freiwilligen Online-Check-Ins überprüft das Ärzt*innenteam regelmäßig Dein Hautbild. Wenn sich die Bedürfnisse Deiner Haut ändern, werden auch Deine Pflegeprodukte dementsprechend angepasst. Deine persönlichen Produkte schicken wir Dir bequem nach Hause – Termine, Öffnungszeiten oder Wartezimmer gibt es bei uns nicht.

 

Deine Vorteile mit FORMEL Skin:

  • Individuelles Behandlungs- und Pflegeset gegen Akne, hormonelle Pickel und ein unreines Hautbild
  • Wirkstoffe auf Dich und Deine Haut zugeschnitten
  • Persönlicher Kontakt zu Deine/m Ärzt*in (freiwillige Check-Ins)
  • Keine Termine, keine Öffnungszeiten – Behandlung komplett von zu Hause
  • Automatischer Refill Deiner Produkte jeden Monat (jederzeit kündbar)
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands (Schweiz: 10 €)
  • Personalisierte Behandlung mit Geld-zurück-Garantie

 

Unsere Behandlung hat Dich nicht überzeugt? Dann bekommst Du mit wenigen Klicks Dein Geld zurück! Wir bitten Dich darum, die Produkte mindestens 60 bis maximal 90 Tage auszuprobieren, damit sie richtig wirken können. Zeigen sich keine Ergebnisse, kannst Du uns über den Login ganz einfach Bilder von Deiner Haut schicken und bekommst Dein Geld normalerweise innerhalb von 7 Tagen wieder.

 

Helfer für die Gesichtsreinigung: Schwämme, Bürsten & Co

Es gibt einige kleine Helfer, die Dir die Gesichtsreinigung erleichtern können. Neben einer normalen Bürste, die zur Gesichtsreinigung verwendet werden kann, sind auch elektrische Bürsten im Handel erhältlich. Mit solchen Maschinen sollte man jedoch vorsichtig sein. Expert*innen geben zu bedenken, dass durch die intensive Reinigung die natürliche Hornschicht der Haut beschädigt werden kann. Auch wenn elektrische Gesichtsreiniger mit ihrer Massagefunktion für eine gute Durchblutung der Haut sorgen, sind sie nur in Maßen zu genießen. 

Eine weitere Möglichkeit, zusätzlich abgestorbene Hautzellen zu beseitigen und sogar kleine Fältchen zu mildern, mildern bietet eine Ultraschallgesichtsreinigung. Vor dem ersten Benutzen des elektrischen Reinigers solltest Du Dich jedoch gut mit der Bedienungsanleitung vertraut machen. Der Reiniger sollte in einem bestimmten Winkel gehalten werden, zudem gibt es spezielle Produkte, die mit zur Anwendung gehören. 

Weitere Informationen

Erhalte relevante Inhalte rund ums Thema Haut

Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.82/5.00
Käuferschutz
HautratgeberThemen
Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.82/5.00
Käuferschutz