Mitesser

Wie werde ich Mitesser (Komedonen) los?

Kleine schwarze Punkte in der T-Zone des Gesichts? Sehr wahrscheinlich handelt es sich hier um Mitesser. Mithilfe von medizinischen Wirkstoffen lassen sie sich glücklicherweise schnell und schonend wieder entfernen.

Was dir gegen hartnäckige Mitesser hilft und wie Du mit der Behandlung von FORMEL Skin schon nach 4 Wochen erste Ergebnisse erzielst, zeigen wir Dir hier.

Unterstutzt von fuhrenden Ärzten & Apothekern

Inhaltsverzeichnis

Was sind Mitesser überhaupt?

Mitesser entstehen immer dann, wenn sich hauteigener Talg in den Poren anlagert. Sie sind häufig dunkel gefärbt und leicht erhöht, aber nicht entzündet. Anders als Pickel verursachen sie deshalb auch keine Schmerzen.

In der Dermatologie bezeichnet man Mitesser auch als Komedonen – Produktauszeichnungen wie “nicht komedogen” (also: nicht porenverstopfend) oder komedolytisch (Mitesser-lösend) leiten sich davon ab.

Der Begriff “Mitesserakne” (Akne comedonica) bezeichnet umgangssprachlich eine leichte Form der gewöhnlichen Akne (Akne vulgaris), bei der keine entzündlichen Symptome (z. B. Pickel), sondern ausschließlich Komedone und fettige Haut auftreten. Hauptsächlich betroffen ist dabei die T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) des Gesichts, da sich in diesem Bereich besonders viele Talgdrüsen (Hautfettdrüsen) befinden.

Weiße und schwarze Mitesser – wo liegt der Unterschied?

Mitesser können in zwei unterschiedlichen Formen auftreten: weiße Mitesser (Whiteheads) und schwarze Mitesser (Blackheads). Whiteheads sind geschlossene Mitesser, die durch eine Ansammlung von Talg unter der Haut entstehen. 

Blackheads liegen frei an der Öffnung der Hautpore. Die dunkle Färbung entsteht, wenn die Verunreinigungen mit Sauerstoff reagieren und oxidieren. Da offene Mitesser leicht in Kontakt mit Bakterien kommen, können auch leichter entzünden und bereits bei leichter Akne (Akne comedonica) für die Entstehung von Pickeln und Papeln verantwortlich sein.

Habe ich Mitesser?

Mitesser von anderen Hautunreinheiten zu unterscheiden und die passende Behandlung zu finden, ist nicht einfach. Bis jetzt! Denn mit FORMEL Skin kommt der Hausarzt zu Dir nach Hause.
Erfahrene Ärzt*innen analysieren online Deine Haut und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen.

Alles, was sie von Dir brauchen, sind ein paar Informationen und eine Handvoll Fotos von Deiner Haut.

Geprüfte Experten
Geprüfte Experten

Die Ärzte mit denen wir arbeiten sind geprüfte Experten in ihrem Fachgebiet.

Mitesser oder Follikel-Filamente? 

Bei kleinen Punkten in der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) muss es sich nicht immer um Mitesser handeln. Menschen mit fettiger Haut neigen häufig zur Bildung von sogenannten Follikel-Filamenten (“sebaceous filaments”) – gruppenartige Ansammlungen von grauen bis gelblichen Talgablagerungen in den Poren, die den Talg an die Hautoberfläche leiten. 

Follikel-Filamente unterscheiden sich gleich in mehreren Faktoren von normalen Mitessern:

  • Sie treten in Gruppen auf.
  • Sie verursachen keine Erhebung auf der Haut. 
  • Sie sind kleiner und heller als dunkle Komedonen.

 

Sie sind ein natürlicher Bestandteil der Porenstruktur der Haut und lassen sich somit auch nie komplett entfernen. Ausdrücken solltest Du die Filamente deshalb unter keinen Umständen. Stattdessen können sie mithilfe von Wirkstoffen wie Salicylsäure regelmäßig ausreinigen.

Ursachen: Wie entstehen Mitesser?

Die erhöhte Talgproduktion der Haut, und somit die Mitesser, haben in vielen Fällen hormonelle Ursachen. Besonders häufig treten sie deshalb während der Pubertät oder bei größeren Hormonumstellungen im Erwachsenenleben (z. B. Absetzen der Antibabypille, Schwangerschaft) auf. 

Bei hormonell bedingten Mitessern (Akne comedonica) führt ein Überschuss an männlichen Geschlechtshormonen (Androgenen) dazu, dass die hauteigene Produktion von Talg gefördert wird und die Haut stärker verhornt. Die Folge: Die Ausflussgänge verengen, der Talg kann nicht mehr richtig aus der Haut austreten und es kommt zu Verstopfungen, die als Mitesser sichtbar werden

Expert*innen gehen davon aus, dass die Veranlagung zu Akne und Mitessern vererbbar ist. Neben der Ernährung können darüber hinaus auch folgende Faktoren eine Rolle bei der Entstehung von Mitessern spielen:

  • Kosmetik- oder Pflegeprodukte (z. B. Sonnencreme) mit hohem Fettanteil oder komedogenen Inhaltsstoffen
  • Einnahme bestimmter Medikamente (z. B. Vitamin-B-Präparate, bromhaltige Beruhigungsmittel)
  • Konsum von Zigaretten / Nikotin
  • Kontakt mit Bakterien-behafteten Textilien (z. B. selten gewaschene Handtücher)
  • Hohe Luftfeuchtigkeit

Dein Weg zu reiner Haut

add photos

Schritt 1

Fragebogen zu Deiner Haut ausfüllen
add photos

Schritt 2

3 Bilder für den Arzt aufnehmen
doctor treatment

Schritt 3

Das Ärzteteam bestimmt die Wirkstoffe
treatment delivery

Schritt 4

Formel wird angemischt und das Set versendet
doctor message

Schritt 5

Ärzteteam passt Deine Formel stetig auf Deine Haut an und ist für Dich da

Darf ich Mitesser ausdrücken?

Egal, ob Mitesser, Follikel-Filamente oder Pickel – wir raten immer davon ab, Entzündungen und Verstopfungen auf der Haut auszudrücken. Bei einer “Mitesserakne” kommt es normalerweise nicht von allein zu Entzündungen. 

Wenn Du an den Mitessern herumdrückst, sorgst Du jedoch dafür, dass unterirdische Entzündungen entstehen oder zusätzliche Bakterien in die offenen Hautstellen gelangen. Die Folge können neben den schmerzhaften Entzündungen und Pickeln auch ein deutlich erhöhtes Risiko für Narben und Akneflecken sein.

Behandlung gegen Mitesser: Wie funktioniert das?

Mitesser sind nicht gefährlich, jucken bzw. schmerzen nicht und verschwinden in vielen Fällen mit der Zeit von allein. Wenn sie Dich persönlich nicht stören und keine anderen Symptome (z. B. Pickel) aus ihnen entstehen, müssen sie also auch nicht unbedingt (dermatologisch) behandelt werden. 

Da Akne comedonica aber auch ein frühes Stadium einer leichten Akne darstellen kann, ist es ratsam, den Mitessern mit der richtigen Reinigung und Pflege entgegenzuwirken, um die mögliche Entstehung von schwereren Akne-Formen frühzeitig zu verhindern.

Unser neuartiger Ansatz

Hautfragebogen ausfüllen

Bilder von Deiner Haut aufnehmen

Zusammenstellung Deiner Formel durch Dein Ärzt*innenteam

Formel-Herstellung und Versand zu Dir

Durchgehend ärztliche Betreuung

+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
Starte Deine Haut-Analyse

und spare 2x40% mit dem Code “SKINCODE2x40“

FORMEL Skin: Deine personalisierte Behandlung gegen Mitesser

Jede Haut ist anders – wenn Du Mitesser wirksam behandeln willst, sollten deshalb auch die Produkte perfekt zu Dir und Deiner Haut passen. Das erfahrene Ärzt*innenteam stellt deshalb für Dich eine individuelle Hautpflege-Routine aus drei personalisierten Produkten (FORMEL, Reinigung & Pflege) zusammen. 

Indem Du unseren Online-Fragebogen ausfüllst, können sie darin genau die medizinisch wirksamen und freiverkäuflichen Inhaltsstoffe kombinieren, die zu Deinen Hautzielen passen und Dir so ein vollständig personalisiertes Hautpflege-Set und einen Behandlungsplan gegen Mitesser, Pickel und andere Hautunreinheiten zusammenstellen. 

Durch freiwillige Online-Check-Ins stehst Du bei FORMEL Skin im direkten Austausch mit dem Ärzt*innenteam und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Behandlung angepasst werden. Deine persönliches Hautpflege-Set schicken wir Dir bequem nach Hause – Termine, Öffnungszeiten oder Wartezimmer gibt es bei uns nicht. 

 

Deine Vorteile mit FORMEL Skin:

  • Individuelles Behandlungs- & Pflegeset gegen Mitesser und unreine Haut
  • Wirkstoffe auf Dich und Deine Haut zugeschnitten
  • Persönlicher Kontakt zu Deiner/m Ärzt*in
  • Keine Termine, keine Öffnungszeiten – Behandlung komplett von zu Hause
  • 2x40% sparen mit dem Code SKINCODE2x40

 

Unsere Behandlung hat Dich nicht überzeugt? Dann bekommst Du mit wenigen Klicks Dein Geld zurück! Wir bitten Dich darum, die Produkte mindestens 60 - 90 Tage auszuprobieren, damit sie richtig wirken können. Zeigen sich keine Ergebnisse, kannst Du uns über den Login ganz einfach Bilder von Deiner Haut schicken und bekommst Dein Geld normalerweise innerhalb von 7 Tagen wieder.

Erste Ergebnisse nach 4 Wochen

Dein/e Ärzt*in begleitet Dich während der gesamten Behandlung und passt die Wirkstoffe im Hautpflege-Set individuell an. Auch wenn jede Haut ein wenig anders ist, siehst Du so mit FORMEL Skin bereits nach 4 bis 6 Wochen erste Ergebnisse. 

Mit dem Code SKINCODE2x40 erhältst Du 40 % Rabatt auf die ersten beiden Behandlungsmonate – wenn Du nicht überzeugt bist, bekommst Du von uns Dein Geld zurück.

Kund*innenerfahrungen

beforeafter
Lejla (22) nach 10 Monaten
1. Juni 2020
review by Lejla (22) nach 10 Monaten

Mit ungefähr 16 Jahren begann meine Haut immer unreiner zu werden und ich habe wirklich jahrelang...

Mit ungefähr 16 Jahren begann meine Haut immer unreiner zu werden und ich habe wirklich jahrelang  vergeblich versucht, meine Akne irgendwie zu bekämpfen, bis ich auf FORMEL Skin gestoßen bin. Die Behandlung ist wirklich  super unkompliziert. […]. Ich für meinen Teil  habe durch FORMEL Skin wieder ein Stück  Lebensqualität zurückbekommen. Meine Haut ist nicht nur viel gesünder, sie sieht auch viel gesünder aus und fühlt sich auch so an.

beforeafter
Marcus (16) nach 5 Monaten
1. April 2021
review by Marcus (16) nach 5 Monaten

Ich würde mich außerdem noch gerne bei ihnen bedanken da sie mir einerseits sehr mit meiner Haut...

Ich würde mich außerdem noch gerne bei ihnen bedanken da sie mir einerseits sehr mit meiner Haut geholfen haben und andererseits auch immer einen sehr guten Support und extrem nette Ärzte haben. Vielen dank für alles.

beforeafter
Anja (23) nach 12 Monaten
18. Dezember 2021
review by Anja (23) nach 12 Monaten

Ich hatte schon seit meiner Pubertät Probleme mit meiner Haut, aber 2020 hatte ich Akne im ganzen...

Ich hatte schon seit meiner Pubertät Probleme mit meiner Haut, aber 2020 hatte ich Akne im ganzen Gesicht. Es gab fast kein Produkt, das ich nicht gegen meine Hautprobleme getestet hatte. Ende des Jahres bin ich dann auf Formel Skin gestoßen. Dank euch habe ich mein Selbstbewusstsein wieder zurück!!

Starte Deine Haut-Analyse

und spare 2x40% mit dem Code “SKINCODE2x40“

Reiniger und Cremes gegen Mitesser

Bei einer Behandlung gegen Mitesser spielen sowohl Reinigung als auch Pflege der Gesichtshaut eine große Rolle – dementsprechend ist es wichtig, die richtigen Produkte für die tägliche Hautpflege auszuwählen. 

Bei der Reinigung solltest Du vor allem auf ein mildes Waschgel setzen, das die Haut sanft von Schmutz und Talg befreit, ohne ihr dabei Feuchtigkeit zu entziehen. Waschgels mit komedolytischen (Mitesser auflösenden) Wirkstoffen wie Benzoylperoxid (BPO) und Salicylsäure sind dafür besonders effektiv. 

Wenn Deine Haut zu Mitessern neigt, ist es wichtig, dass Deine Pflege zwar Feuchtigkeit spendet, aber die Poren nicht verstopft. Eine leichte, nicht-fettende Pflegecreme ohne komedogene Inhaltsstoffe ist bei Mitessern und Akne ideal.

Wenn Du ein Produkt auswählst, solltest Du grundsätzlich darauf achten, dass es die folgenden Kriterien erfüllt:

  • Dermatologisch getestete Inhaltsstoffe (z. B. Zink, Aloe vera, Panthenol, Bisabolol aus Kamille)
  • Keine hautschädigenden Alkohole (z. B. Alcohol Denat., Ethanol, Benzyl Alcohol)
  • Keine komedogenen (Poren verstopfenden) Inhaltsstoffe (z. B. Olivenöl, Kokosöl, Isopropyl Myristate, Oleth-3)
  • Hautneutraler pH-Wert (pH-Wert von 5 bis 5,5)

 

Auch wenn parfümfreie Cremes und Pflegeprodukte gegen Mitesser vielleicht weniger gut riechen, solltest Du über eine Umstellung nachdenken, um Kontaktallergien zu vermeiden

Desinfektionsmittel sollten bei der Behandlung gegen Mitesser ebenfalls nicht eingesetzt werden, da sie die natürliche Schutzbarriere der Haut schwächen und dadurch die Talgproduktion anregen können. Wenn Du Dir unsicher bist, welche Wirkstoffe die richtigen sind oder ob die Mitesser vielleicht doch anders behandelt werden sollten, kann Dich ein/e Ärzt*in beraten.

Dein Hautpflege-Set gegen Mitesser

Mit Deiner personalisierten Behandlung von FORMEL Skin wollen wir Dir eine vollständige Routine gegen Mitesser und Hautunreinheiten bieten. Deshalb erhältst Du von uns ein Set mit den Wirkstoffen, die perfekt zu Deiner Haut passen:
 

  • FORMEL mit aktiven Wirkstoffen gegen Mitesser und unreine Haut
  • PFLEGE zur Verbesserung Deines Hautbilds
  • REINIGUNG für die optimale Aufnahme der Inhaltsstoffe

Dermatologische Behandlung gegen Mitesser

Auch wenn eine dermatologische Behandlung bei Mitessern nicht zwingend notwendig ist, können verschreibungspflichtige Akne-Medikamente in Form von Cremes und Gelen eine gute Möglichkeit sein, der Mitesserakne entgegenzuwirken. 

Der/die Ärzt*in kann die Wirkstoffe dabei individuell an Deine Haut anpassen und auch unterstützende Inhaltsstoffe (z. B. Niacinamide) beimischen. Eine Kombination aus den folgenden Wirkstoffen hilft in der Regel dabei, die Mitesser effektiv zu bekämpfen:

  • Retinoide: Diese Derivate der Vitamin-A-Säure kurbeln den Regenerationsprozess der Haut an und befreien die Poren von Ablagerungen. Sie gehören zu den wirksamsten Wirkstoffen, die zur Behandlung von Mitessern und Pickeln eingesetzt werden.
  • BPO: Benzoylperoxid (BPO) wird bei der Behandlung von Mitessern vor allem aufgrund seiner komedolytischen Wirkung verwendet. Auf der Hautoberfläche setzt BPO reaktive Sauerstoffmoleküle frei, die Aknebakterien bekämpfen und Talgrückstände in den Poren auflösen.
  • Azelainsäure: In der Dermatologie nutzen Ärzt*innen Azelainsäure unter anderem auch zum Ausreinigen der Poren. Die Säure wirkt auf der Haut ähnlich wie ein mildes Peeling, wodurch vergrößerte Poren und Mitesser sichtbar reduziert erscheinen.
  • Salicylsäure: Salicylsäure (Beta-Hydroxy-Acid oder BHA) wird in Reinigern, als Creme oder als Gel verabreicht. Gegen Mitesser wirkt BHA nicht nur regenerierend, sondern auch keratolytisch (hornlösend), komedolytisch und porenverfeinernd.

Hausmittel gegen Mitesser: Welche Behandlungen wirken?

Hausmittel wie Dampfbäder, Heilerde oder Masken können dabei helfen, die Poren zu öffnen und den überschüssigen Talg abfließen zu lassen. 

Bevor Du Dich entscheidest, Hausmittel gegen Mitesser auszuprobieren, solltest Du Dich unbedingt von einem/r Ärzt*in beraten lassen, um das Risiko für Hautirritationen zu minimieren. Wir raten Dir immer dazu, reizarme Hausmittel auszuprobieren. Zwar kann es auch bei ihnen zu Unverträglichkeiten oder Nebenwirkungen kommen, das Risiko dafür ist grundsätzlich aber geringer.

Behandlung starten und 2x40% sparen

Mit FORMEL Skin findest Du genau die Aknebehandlung, die zu den Bedürfnissen Deiner Haut passt. Starte jetzt Deine Haut-Analyse und sicher Dir mit dem Code “SKINCODE2x40” direkt 40 % Ersparnis auf Deine ersten beiden Behandlungsmonate.

Geprüfte Experten
Geprüfte Experten

Die Ärzte mit denen wir arbeiten sind geprüfte Experten in ihrem Fachgebiet.

Welche Rolle spielt die Ernährung bei Mitessern?

Aktuelle Studien zeigen, dass auch die Ernährung eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Mitessern spielen kann: Der Konsum von kurzkettigen Kohlenhydraten lässt den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen. Als Reaktion darauf produziert der Körper verstärkt Insulin, das neben der Energieumwandlung auch die Talgproduktion fördert

Die folgenden Lebensmittel können für die Entstehung von Mitessern mitverantwortlich sein:

  • Fettige Speisen
  • Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index (z. B. Limonaden, Weißbrot, Cornflakes, Pommes, Wassermelone, weißer Reis)
  • Milch, Milchprodukte (insbes. Halbfettmilch)

Wie kann ich Mitessern im Alltag vorbeugen?

Zusätzlich zu den genannten Ernährungsfaktoren gibt es auch eine Reihe von persönlichen Lifestyle-Aspekten, bei denen eine Umstellung dabei helfen kann, Mitesser loszuwerden. Dazu gehören:

  • Viel Sport / Bewegung, um die Sauerstoffzufuhr auf der Haut zu erhöhen
  • Verzicht auf Make-up mit komedogenen (Poren verstopfenden) Inhaltsstoffen
  • Verzicht auf Zigaretten und Alkohol
  • Stress reduzieren

3 Ausgewählte Artikel

Kann ich Mitesser mit Hausmitteln entfernen?
Weiterlesen

Weitere Informationen

Erhalte relevante Inhalte rund ums Thema Haut

Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.8/5.00
Käuferschutz
HautratgeberThemen
Sicherer Einkauf
trusted shop
SEHR GUT
4.8/5.00
Käuferschutz