logo

Minocyclin gegen Akne

Wirkstoffe

Dr. med. Sarah Bechstein

Fachärztin für Dermatologie & Venerologie und Mitbegründerin von FORMEL SKIN

In diesem Artikel

Wenn hartnäckige Akne Deine Haut plagt und Du bereits verschiedene Therapien erfolglos ausprobiert hast, aber unsicher bezüglich der Wirkung von Minocyclin bist, klären wir Dich in unserem Hautratgeber darüber auf. Aber wir haben noch etwas für Dich: Indem Du unsere App herunterlädst und ganz einfach unseren Hautfragebogen ausfüllst, öffnest Du die Tür zu einer innovativen Art der Hautpflege. Unser Ärzt:innenteam untersucht Deine Haut durch die bewährte Methode der Blickdiagnose. Basierend darauf wird ein maßgeschneiderter Behandlungsplan (inklusive Rezept) mit den für Dich passenden Wirkstoffen erstellt. Bei Fragen erreichst Du Deinen Arzt/Deine Ärztin jederzeit per Chat in der App.
Von der Online-Diagnose über die Behandlung bis hin zur Beratung bieten wir eine umfassende Betreuung aus einer Hand – Deine Hautgesundheit beginnt schon beim ersten Klick.

Das Wichtigste in Kürze

  • Antibiotische Eigenschaften: Minocyclin gehört zu den Tetracyclin-Antibiotika und zeigt breite Wirksamkeit gegen verschiedene Bakterien, einschließlich solcher, die mit Hauterkrankungen wie Akne in Verbindung stehen.
  • Entzündungshemmende Wirkung: Neben seiner antibiotischen Funktion wirkt Minocyclin auch entzündungshemmend. Dies macht es besonders effektiv bei der Behandlung von entzündlichen Hauterkrankungen wie Akne, indem es die Entzündungsreaktionen in den betroffenen Hautbereichen reduziert.
  • Langanhaltende Wirkung: Minocyclin zeichnet sich durch eine lang anhaltende Wirkung im Körper aus, was zu einer selteneren Einnahme im Vergleich zu einigen anderen Antibiotika führen kann. Dies kann die Patientencompliance verbessern.
  • Nebenwirkungen beachten: Obwohl Minocyclin bei der Akne-Behandlung wirksam sein kann, sind mögliche Nebenwirkungen zu berücksichtigen, darunter Magen-Darm-Beschwerden, Schwindel und empfindliche Haut. Es ist wichtig, die Anwendung unter ärztlicher Aufsicht zu halten.
Jetzt App laden
Kein Befund, keine Kosten!

Minocyclin als Antibiotikum gegen Akne – was ist das genau für ein Wirkstoff?

Minocyclin ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Tetracycline, das unter anderem als Penicillin-Alternative bei der Behandlung von schwerer und mittelschwerer Akne zum Einsatz kommt. 

Anders als die Wirkstoffe Clindamycin oder Erythromycin wird es dafür jedoch nicht in Cremes, Gelen oder Lösungen verarbeitet, sondern in Tablettenform eingenommen. In Deutschland ist der Wirkstoff in Tabletten gegen Akne bekannt, die 50 mg Minocyclin enthalten. In Österreich ist ein ähnliches Medikament zugelassen. Neben der Behandlung von Akne kann Minocyclin auch bei Hauterkrankungen wie Rosacea (oder Couperose) eingesetzt werden. Die Tabletten sind in Dosierungen von 50 mg und 100 mg auf Rezept in der Apotheke erhältlich.

Minocyclin: Diagnose und Rezept

Bist Du von Akne betroffen und fragst Dich, welcher Typ es ist und ob Minocyclin Dir helfen kann? Jetzt musst Du nicht mehr monatelang auf einen Termin in einer Praxis warten! Lade Dir ganz einfach unsere FORMEL SKIN App auf Dein Smartphone. Unser Ziel: Schnelle ärztliche Diagnose ohne Wartezeiten und eine effektive Behandlung sowie kontinuierliche Betreuung durch approbierte Ärzt:innen. Du bekommst bei uns:
  • Eine ärztliche Diagnose innerhalb von 24 Stunden an Werktagen – ohne lästige Terminvereinbarungen und Telefonate.
  • Einen detaillierten Arztbrief mit einem individuellen Behandlungsplan und einem Privatrezept.
  • Persönliche Antwort auf alle Deine Fragen unkompliziert via Chat.
  • Beratung basierend auf umfangreichen Erfahrungswerten aus über 500.000 erfolgreich durchgeführten Behandlungen.
  • Kontinuierliche Betreuung durch Check-ins mit Deinem Arzt/Deiner Ärztin.
Also, weshalb weiter zögern? Lade die App herunter, fülle ganz einfach den Hautfragebogen aus, teile ein paar Fotos von Deiner Haut, und lass uns den Rest übernehmen.

Welche Wirkung hat die Behandlung mit Minocyclin gegen Akne?

Minocyclin wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Genauer gesagt: bakteriostatisch – das bedeutet, dass der Wirkstoff gezielt das Wachstum von Bakterien bzw. bakteriellen Krankheitserregern hemmt. 

Minocyclin dockt dabei an die Ribosomen der Bakterien an. Das sind die Zellorgane, durch die Aminosäuren zu Proteinen umgewandelt werden. Indem der Wirkstoff die Aminosäureketten unterbricht, können die Proteine nicht fertiggestellt werden. Da sie aber essenziell für die Fortpflanzung der Bakterien sind, können sich diese nicht mehr vermehren und das körpereigene Immunsystem hat so die Möglichkeit, die übrigen Bakterien selbstständig und effektiv zu bekämpfen

Wenn Akne (Acne vulgaris) mit Minocyclin behandelt wird, können sich also die Auslöser – Aknebakterien (Propionibacterium acnes, P. acnes) –  nicht mehr richtig vermehren, wodurch auch weniger bzw. weniger starke Entzündungen entstehen. Folglich bilden sich auch entzündliche Symptome wie Knötchen (Papeln) und Eiterbläschen (Pusteln, Pickel) Stück für Stück zurück.

Wie wird mit Minocyclin-Tabletten behandelt?

Die meisten Akneformen lassen sich sehr gut äußerlich (topisch) mit Cremes oder Gelen behandeln, die Wirkstoffe wie Antibiotika (z. B. Clindamycin), Retinoide oder Benzoylperoxid (BPO) enthalten. Besonders wirksam ist diese Art der Therapie, wenn Du einen möglichst ganzheitlichen Ansatz verfolgst und auch wichtige Aspekte Deiner Ernährung, Deines Lebensstils und Deiner Hautpflege anpasst.

Minocyclin-Tabletten kommen in der Aknebehandlung  deshalb meistens nur ergänzend bei schwereren Akneformen zum Einsatz, wenn die Therapie mit Cremes und Salben keine ausreichende Wirkung zeigt. 

Minocyclin-Dosierung bei Akne

Während bei anderen Behandlungen Dosierungen von 200 mg Minocyclin täglich normal sind, wird Dir Dein/e Ärzt:in gegen Akne normalerweise zweimal täglich 50 mg verschreiben. Die Tabletten nimmst Du jeweils morgens und abends auf möglichst nüchternen Magen ein – sollte Minocyclin als Wirkstoff bei Dir nicht gut verträglich sein, kannst Du die Tabletten auch beim Essen einnehmen. Die Wirkung kann so aber etwas geringer ausfallen. 

Wichtig: Bei der Einnahme solltest Du immer viel Wasser trinken. Milch ist nicht geeignet, da das Antibiotikum mit den Calcium-Salzen darin reagiert, wodurch die Wirkung nachlässt. Generell solltest Du calziumhaltige Nahrungsmittel wie Milchprodukte oder Fruchtsäfte deshalb erst wieder 2 - 3 Stunden später zu Dir nehmen.

Erfahrungen: Wie schnell wirkt Minocyclin?

Erste positive Ergebnisse können bei zweimal 50 mg Minocyclin täglich häufig nach 2 bis 4 Wochen sichtbar werden – länger als 6 Wochen am Stück solltest Du Minocyclin-Tabletten ohnehin nicht einnehmen: Mit der Zeit steigt die Wahrscheinlichkeit dafür, dass sich sogenannte Resistenzen gegen das Antibiotikum bilden. Das bedeutet: Dein Körper gewöhnt sich zu stark an den Wirkstoff und die positiven Effekte lassen dadurch stark nach. 

Um diesen Prozess zu verlangsamen, verschreiben Ärzt:innen deshalb zusätzlich eine Creme oder ein Gel mit BPO oder einem anderen Basistherapeutikum. Ganz aufhalten lassen sich die Resistenzbildungen aber nicht.

Deine Alternative zum Arztbesuch

Konventionelle Behandlung
logo
Wartezeit für einen TerminCa. 2 Monate
Wartezeit für einen TerminKeine
Ärztliche BetreuungNur mit Termin
Ärztliche BetreuungJederzeit verfügbar
PreisSprechstunde ab €60 für Selbstzahler
Preis19€ pro Diagnose

Unsere erfahrenen Ärzt:innen analysieren Deine Haut, bestimmen die Ursache Deiner Hautunreinheiten und stellen eine personalisierte Behandlung mit individuellen Wirkstoffen für Dich zusammen. Während der gesamten Behandlung stehst Du im engen Austausch mit unseren Ärzt:innen und die Wirkstoffe können regelmäßig an die Fortschritte Deiner Haut angepasst werden.

Diagnose via App
Kein Befund, keine Kosten!

Nebenwirkungen von Minocyclin & Skid-Tabletten

Während Antibiotika in Creme- oder Gel-Form oft gut verträglich sind und nur wenige Begleiterscheinungen verursachen, kommt es bei Minocyclin in Tablettenform leider häufiger zu Unverträglichkeiten oder unangenehmen Nebenwirkungen

Zusätzlich zu den (für Antibiotika typischen) Magen-Darm-Problemen zeigen die Minocyclin-Erfahrungsberichte vieler Patient:innen, dass sich bei einer täglichen Dosis von zweimal 50 mg vor allem diese Nebenwirkungen häufiger beobachten lassen:  

  • Müdigkeit, Schwindel oder Übelkeit

  • Allergische Hautreaktionen (z. B. Jucken, Rötungen)

  • Unangenehmes Brennen auf der Zunge

Manche Patient:innen berichten nach einer Minocyclin-Therapie auch von einer Gewichtszunahme. Dieser Erfahrung wurde bislang allerdings medizinisch noch nicht eindeutig nachgewiesen. 

Vor der ersten Einnahme ist es wichtig, dass Faktoren wie eine Tetracyclin- bzw. Minocyclin-Allergie oder auch Leberfunktionsstörungen bei Dir ausgeschlossen werden. 

Da die Tabletten in Deutschland aber ohnehin nur auf Rezept in der Apotheke erhältlich sind, wird Dein/e Ärzt:in diese wichtigen Schritte mit Dir durchgehen und Dich auch auf die wichtigsten Nebenwirkungen hinweisen. Für genauere Informationen solltest Du Dir natürlich auch die Packungsbeilage Deiner Tabletten durchlesen.

Du hast noch mehr Fragen? In der FORMEL SKIN-App steht Dir Dein persönlicher Arzt/Deine persönliche Ärztin jederzeit über den Chat zur Verfügung. Die Ärzt:innen von FORMEL SKIN nehmen Deine Anliegen ernst und nehmen sich ausreichend Zeit für Dich.

Kann ich Minocyclin-Tabletten während der Schwangerschaft einnehmen?

Minocyclin-Tabletten dürfen während der Schwangerschaft oder Stillzeit von Ärzt:innen nicht verschrieben werden, da es bei schwangeren Frauen unter Umständen das Risiko für Leberschädigungen erhöht und bei Kindern zu einem verzögerten Knochenwachstum sowie dauerhaften Zahnverfärbungen führen kann.

Gibt es Minocyclin-Alternativen gegen Akne?

Wirkstoffe gegen Akne und unreine Haut gibt es viele – in der Apotheke findest Du eine ganze Reihe von frei verkäuflichen und verschreibungspflichtigen Aknemitteln mit unterschiedlichen Kombinationen. Sollen wie bei Minocyclin-Tabletten beispielsweise Antibiotika die Wirkstoffgrundlage sein, erhältst Du sie nur auf Rezept, nachdem Du in einer Dermatologie-Praxis warst. Hier auf einen Termin zu warten, kann leider häufig mehrere Monate dauern.

Unser Ansatz bei FORMEL SKIN: Die beste Alternative ist eine Aknebehandlung mit Wirkstoffen, die exakt auf Deine Haut zugeschnitten sind. Indem Du unsere App herunterlädst und den Fragebogen ausfüllst, kann das Ärzt:innenteam Deine Haut über die bewährte Methode der Blickdiagnose untersuchen und auf dieser Basis den passenden Behandlungsplan und, wenn erforderlich, ein Rezept für Minocyclin zusammenstellen. Stressfrei, unkompliziert und immer genau auf Deinen Hauttyp abgestimmt!

Vorteile von FORMEL SKIN: Keine Wartezeiten, digitale Intimsphäre & mehr!

FORMEL SKIN

Konventionelle Behandlung

Keine Wartezeit

Lange Wartezeiten: Oft müssen Patient:innen auf einen freien Termin warten.

Digitaler Fragebogen

Papierbasierter Fragebogen: Man muss Formulare manuell und vor Ort ausfüllen

Digitale Intimsphäre

Physische Präsenz erforderlich: Notwendigkeit, sich physisch für Untersuchungen auszuziehen.

Diskretion

Weniger Privatsphäre: In der Praxis warten und von anderen gesehen werden.

Familienorientierte Lösung

Unbequem für Familien: Notwendigkeit, mit Kindern zur Praxis zu reisen und zu warten

Flexibilität bei der Terminwahl

Eingeschränkte Terminauswahl: Termine nur innerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten.

Ortsunabhängigkeit

Ortsgebunden: Notwendig, zur Praxis zu reisen, vor allem für Menschen in abgelegenen Gebieten.

Geringeres Ansteckungsrisiko

Höheres Ansteckungsrisiko: Physischer Kontakt in der Praxis erhöht potenziell das Infektionsrisiko.

Zugang zu Spezialist:innen

Eingeschränkter Zugang zu Spezialist:innen: Man muss den Arzt/die Ärztin konsultieren, zu dem/der man geht.

Zeitersparnis

Zeitaufwand: Anfahrt zur Praxis und eventuelle Wartezeiten vor Ort.

Möglichkeit zur Zweitmeinung

Schwierigkeit, eine Zweitmeinung zu erhalten: Man muss einen weiteren Termin bei einem anderen Arzt vereinbaren.

Worauf sollte ich während einer Minocyclin-Behandlung achten?

Es gibt verschiedene Medikamente und Wirkstoffe, die Du nicht zeitgleich mit Minocyclin einnehmen darfst, da sie die Aufnahme bzw. Wirkung des Antibiotikums im Körper stören können. Dazu gehören unter anderem: 

  • Antibiotika

  • Isotretinoin

  • Penicilline

  • Calcium-, Eisen- und Magnesiumpräparate

  • Multivitaminpräparate

  • Antiepileptika

  • Colestyramin

  • Antazida

Studien und Erfahrungsberichte zu Minocyclin haben gezeigt, dass Du viele dieser Wirkstoffe mit ein paar Stunden Abstand zum Minocyclin wieder einnehmen kannst. Lass Dich dazu am besten vorab von Deiner/m Ärzt:in beraten. 

Zusätzlich solltest Du darauf achten, dass Du Dich während der Behandlung möglichst aus der Sonne und von UV-Strahlen fernhältst, da Minocyclin die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöht. Wir raten Dir deshalb dazu, auch an bewölkten Tagen einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor (bestenfalls LSF 50) aufzutragen und Deine Haut gut zu bedecken.

Was sind Minocyclin-Hyperpigmentierungen?

Sobald während Minocyclin-Behandlungen eine Gesamtdosis von 100 Gramm überschritten wird, kommt es bei manchen Patient:innen zu sogenannten Minocyclin-Hyperpigmentierungen in Form kleiner verfärbter Punkte auf der Haut – häufig in der Nähe der entzündeten Hautstellen. 

Durch die vergleichsweise niedrige Dosierung während einer Aknebehandlung treten diese Nebenwirkungen hier nur sehr selten auf. Sollte das bei Dir dennoch der Fall sein, ist das aber kein Grund zur Panik: Auch wenn es einige Monate dauern kann, verblassen die Hyperpigmentierungen nach dem Absetzen von Minocyclin-Tabletten ganz von selbst.

Willst Du mehr zum Thema unreine Haut lesen?

Hier informieren!
  • logo-bazaar
  • logo-gq
  • logo-womens-health

FAQ Minocyclin

  • Wie lange dauert es, bis Minocyclin Wirkung zeigt?

    Erste positive Veränderungen treten oft schon nach 2-3 Wochen auf. Die individuelle Wirkungszeit von Minocyclin variiert. Bei FORMEL SKIN bieten wir regelmäßige Check-ins an, um sicherzustellen, dass die Behandlung effektiv ist und bei Bedarf individuell angepasst wird.

  • Wie wirkt Minocyclin bei der Behandlung von Akne?

    Minocyclin wirkt entzündungshemmend und unterdrückt mit seiner Wirkweise das Wachstum von Akne-verursachenden Bakterien. Unsere Ärzt:innen bei FORMEL SKIN können Dir weitere Einblicke in die Funktionsweise geben.

  • Gibt es Wechselwirkungen zwischen Minocyclin und anderen Medikamenten?

    Ja, bestimmte Medikamente, Wirkstoffe und andere Faktoren können Einfluss auf die Wirkweise haben. FORMEL SKIN berücksichtigt umfassend deine Gesundheit und eventuelle Wechselwirkungen. Besprich daher alle Medikamente, die Du einnimmst, mit unseren Ärzt:innen, um potenzielle Nebenwirkungen auszuschließen.

  • Wie sollte Minocyclin eingenommen werden?

    In der Regel werden zweimal täglich 50 mg Minocyclin-Tabletten eingenommen. Die individuellen Anweisungen zur Einnahme werden von den Ärzt:innen von FORMEL SKIN gegeben, individuell an Deine Bedürfnisse angepasst.

Keep Reading

View all